Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Sommer Qigong im Stadtpark Grüner Winkel – Körper und Geist in Einklang bringen

Lippstadt. Es ist schon eine beliebte Tradition geworden, das sommerliche Qigong im idyllischen Lippstädter Grünen Winkel und es erfreut sich seit Jahren einer stetig wachsenden Beliebtheit.

Lippstadt. Es ist schon eine beliebte Tradition geworden, das sommerliche Qigong im idyllischen Lippstädter Grünen Winkel und es erfreut sich seit Jahren einer stetig wachsenden Beliebtheit.

In diesem Jahr gibt es vom 5. Juli bis zum 19. August 2014 den allmorgendlichen Oigong Kurs, der dieses Mal unter dem Motto „Gesund sein lernen“ steht.

In der ersten Woche vom 5. – 11. Juli finden die Kurse kostenlos statt. An den übrigen Tagen liegt die Teilnahmegebühr bei 3,- Euro. Der Kurs findet jeweils von 7:30 – 8:15 Uhr auf der Wiese vor dem Café im Grünen Winkel statt.
Der Kurs wird von Emil Sandkuhl, dem Ausbildungsleiter der IQGV, durchgeführt. 

Die chinesische Körpermeditation Qigong hilft, wenn es darum geht Energie zu sammeln und gezielt anzuwenden, insbesondere auch in der Arbeitswelt. Aufmerksamkeit und Konzentration verbessern sich durch gezielte Übungen sehr schnell.

Qigong Praktizierende, das wurde durch wissenschaftlichen Untersuchungen nachgewiesen, sind gesunder, leistungsfähiger und motivierter im Arbeitsprozess. Sie haben eine positivere Einstellung und sind mit mehr Freude bei der Arbeit, so tragen sie zu einem besseren Betriebsklima bei. Qigong verbessert die Abwehrkräfte des Immunsystems und trägt so dazu bei das sich krankheitsbedingte Fehlzeiten reduzieren.

Für das leicht erlernbare Qigong wird lediglich lockere und bequeme Kleidung benötigt. „Den Kopf frei kriegen, achtsam den Körper wahrnehmen, sich auf die Atmung konzentrieren, Tuchfühlung zur Natur aufnehmen und den Boden unter den Füßen wieder finden“ – das stärkt die Selbstheilungskräfte und wirkt manchmal Wunder.

Veranstalter: Emil Sandkuhl, Tel. 02941-4590, E-Mail: [email protected]
Eine Anmeldung für das morgendliche Treffen im Grünen Winkel ist nicht erforderlich.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Aktuell

Von Januar bis April setzten die Industrieunternehmen mit mehr als 50 Beschäftigten in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe 4,9 Mrd. € um.

Aktuell

Kreis nimmt mit Schloss Cappenberg teil

Aktuell

Wenig Resonanz auf Angebote zur Berufsorientierung

Aktuell

Bewerbung ab sofort möglich

Aktuell

1. Open Air - Show am Samstag, 26. Juni im Sauerlandpark Hemer

Aktuell

Online-Bewerbung für Studieninteressierte läuft: Neue Studiengänge im Angebot

Weitere Beiträge

Aktuell

Siegen/Olpe. „Gerade in Corona-Zeiten gehören die Unternehmen entlastet. Jeder noch so kleine Baustein hilft dabei. Wir setzen daher mit dem Wirtschaftsplan für das Jahr...

Aktuell

Soest/Südwestfalen. Eine smarte Lösung aus Südwestfalen soll Kommunen helfen, Straßen und Plätze in den Innenstädten der Region attraktiv, denkmalgerecht, barrierefrei und nachhaltig zu gestalten. Mit...

Aktuell

Siegen/Olpe. Die IHK-zugehörigen Unternehmen in Siegen-Wittgenstein und Olpe schlossen im Jahr 2020 insgesamt 1.821 Lehrverträge ab – 415 weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres....

News

Dumper, Bohrmaschinen, Handgeräte etc. - Das Industrieauktionshaus Surplex versteigert sämtliche Maschinen und Betriebseinrichtungen der Bobag Bauunternehmung AG (in Liquidation). Die Online-Auktion endet am 4....

Aktuell

Dirk Lönnecke eröffnete Ausstellung der Malschule Warstein

Aktuell

Viele Unternehmen wollen auch 10 Jahre nach der Gründung von Facebook nicht wahrhaben, dass der digitale Dialog mit Kunden längst Wirklichkeit ist. Dabei wird...

Produktivität

Die Vergabe von eindeutigen Prioritäten gehört zu einer der größten Herausforderungen im Unternehmeralltag, aber auch im Alltag von Managern und anderen Entscheidern. Die Eisenhower-Matrix...

Aktuell

Japaner leben außergewöhnlich lange und da lohnt es sich natürlich, einmal etwas genauer hinzusehen, um vielleicht hinter das Geheimnis langen Lebens zu kommen.

Send this to a friend