Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Von Baconbomb bis Frozen Yoghurt: „Cheatday“ kehrt zum Möhnesee zurück

Streetfood-Festival im Seepark in Körbecke mit bewährten und neuen Köstlichkeiten

Wirtschafts- und Tourismus GmbH M�hnesee

Eine kulinarische Weltreise ist angesagt beim Streetfood-Festival „Cheatday“ am Möhnesee. Bei der Premiere im Mai schlemmten sich zahlreiche Gäste voller Begeisterung kreuz und quer durch die internationale Küche. Die zweite Auflage am 2. und 3. September steht erneut für Vielfalt.

Die Kulisse könnte kaum malerischer sein: Direkt am Ufer des „Westfälischen Meeres“, im Seepark in Körbecke, bauen die Foodies ihre Zelte, Stände und Trucks auf. Frische Seeluft fördert bekanntlich den Appetit, und so kommen Spezialitäten aus aller Welt wie gerufen.

Neben Leckerbissen, die schon im Frühjahr für Furore sorgten, haben die Veranstalter allerhand Neues dabei. Liebhaber pikanter Gerichte freuen sich auf amerikanische Hot Dogs und Corndogs, vegane Burger-Kreationen, Falafel, frisch zubereitete Pasta und frisch übers Spätzlebrett gezogene Spätzle mit Bergkäse. Baconbombs und kreative Beef-Burger machen Fleischfans glücklich. Kleine und große Naschkatzen werden handgemachtes Eis am Stiel, Frozen Yoghurt mit allen vorstellbaren Toppings und Sahneeis in den verrücktesten Sorten lieben.

Der Cheatday am Möhnesee ist ein Event für alle Generationen. Schüler, Studenten, Eltern und Großeltern sitzen gemütlich auf Bänken oder ganz locker auf der Seetreppe und genießen das leckere Essen. Dazu schmeckt hervorragend das eine oder andere Frischgezapfte. Derweil haben die Kleinen auf der Hüpfburg und beim Kinderschminken viel Spaß. Im Ostteil des Seeparks lädt eine Spiellandschaft zum Klettern, Rutschen und Schaukeln ein. Wer sich Bewegung verschaffen und doch ein paar Kalorien abbauen möchte, spaziert den See-Boulevard entlang.

Die am Seepark angesiedelten Gastronomen unterstützen das Festival und zaubern Köstliches in ihren eigenen Küchen.

Mit dem Besuch des Cheatdays tun sich Gäste nicht nur selbst etwas Gutes, sondern unterstützen auch Menschen in Not. Bei der Aktion „Dein Pfand für die Aktion Lichtblicke“ können sie bei der Rückgabe des Festivalbechers „Cheatday Cup“ einen Pfandbeitrag von je einem Euro pro Becher an den gemeinnützigen Verein spenden. Lichtblicke hilft Kindern, Jugendlichen und Familien, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen.

Der Eintritt zum Streetfood-Festival ist frei. Auskunft gibt die Wirtschafts- und Tourismus GmbH Möhnesee unter Telefon 02924/497 oder 1414 oder unter info@moehnesee.de. Info: www.moehnesee.de.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Aktuell

Von Januar bis April setzten die Industrieunternehmen mit mehr als 50 Beschäftigten in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe 4,9 Mrd. € um.

Aktuell

Kreis nimmt mit Schloss Cappenberg teil

Aktuell

Wenig Resonanz auf Angebote zur Berufsorientierung

Aktuell

Bewerbung ab sofort möglich

Aktuell

1. Open Air - Show am Samstag, 26. Juni im Sauerlandpark Hemer

Aktuell

Online-Bewerbung für Studieninteressierte läuft: Neue Studiengänge im Angebot

Weitere Beiträge

Aktuell

Siegen/Olpe. „Gerade in Corona-Zeiten gehören die Unternehmen entlastet. Jeder noch so kleine Baustein hilft dabei. Wir setzen daher mit dem Wirtschaftsplan für das Jahr...

Aktuell

Soest/Südwestfalen. Eine smarte Lösung aus Südwestfalen soll Kommunen helfen, Straßen und Plätze in den Innenstädten der Region attraktiv, denkmalgerecht, barrierefrei und nachhaltig zu gestalten. Mit...

Aktuell

Siegen/Olpe. Die IHK-zugehörigen Unternehmen in Siegen-Wittgenstein und Olpe schlossen im Jahr 2020 insgesamt 1.821 Lehrverträge ab – 415 weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres....

News

Dumper, Bohrmaschinen, Handgeräte etc. - Das Industrieauktionshaus Surplex versteigert sämtliche Maschinen und Betriebseinrichtungen der Bobag Bauunternehmung AG (in Liquidation). Die Online-Auktion endet am 4....

Aktuell

Dirk Lönnecke eröffnete Ausstellung der Malschule Warstein

Aktuell

Viele Unternehmen wollen auch 10 Jahre nach der Gründung von Facebook nicht wahrhaben, dass der digitale Dialog mit Kunden längst Wirklichkeit ist. Dabei wird...

Produktivität

Die Vergabe von eindeutigen Prioritäten gehört zu einer der größten Herausforderungen im Unternehmeralltag, aber auch im Alltag von Managern und anderen Entscheidern. Die Eisenhower-Matrix...

Aktuell

Japaner leben außergewöhnlich lange und da lohnt es sich natürlich, einmal etwas genauer hinzusehen, um vielleicht hinter das Geheimnis langen Lebens zu kommen.

Send this to a friend