Connect with us

Hi, what are you looking for?

Personalmanagement

Wer auftritt, muss spielen

„In ‚Wer auftritt, muss spielen’ zeigt der Musiker, Dirigent und Produzent Gansch im Dreischritt ‚wahrnehmen, entscheiden, handeln’ leichtfüßig und nie belehrend, was Mitarbeiter von ihren Chefs erwarten und was die sich und anderen abfordern können.“ (Financial Times Deutschland, 7. April 2009)

StrategieCentrum S�dwestaflen

Wahrnehmen — entscheiden — handeln:  der Dreiklang des Erfolgs

In seinem erfolgreichen ersten Buch hat Christian Gansch veranschaulicht, was Unternehmen von Orchestern lernen können; jetzt beantwortet der Dirigent und Musikproduzent die wichtigsten konkreten Führungsfragen.

Je genauer und vielschichtiger unsere Eindrücke und Informationen sind, desto sicherer können wir entscheiden. So wie in der Kunst gehört auch in der Wirtschaftswelt eine ausgeprägte Wahrnehmungsfähigkeit zum Fundament sinnvollen Handelns — und ist damit auch Grundlage des unternehmerischen Erfolgs. Eigentlich eine Selbstverständlichkeit, die jedoch in der Alltagsroutine von Führungskräften häufig in Vergessenheit gerät.

Selbstmotivation, genaues Hinhören und Hinschauen an den Anfang stellen, die eigenen Fähigkeiten erkennen, den gesunden Menschenverstand einsetzen, Leidenschaft an kontrollierte Ziele binden, Entscheidungen zwischen Gefühl und Verstand balancieren: Anhand von aufschlussreichen Analogien und originellen Beispielen aus Kunst und Musik rückt Christian Gansch gestressten Managern den Dreiklang des Erfolgs ins Bewusstsein — in seinen eindrucksvollen Vorträgen und nun in seinem neuen Buch.

Über den Autor

Christian Gansch, geboren 1960 in Österreich, ist klassisch ausgebildeter Musiker, Musikproduzent und Dirigent. Er produzierte mehr als 180 CDs mit international renommierten Orchestern, Dirigenten und Solisten und ist außerdem als Consultant und Referent für moderne Unternehmenskommunikation (www.gansch.de) erfolgreich. 2006 ist im Eichborn Verlag sein Buch ”Vom Solo zur Sinfonie erschienen“ (inzwischen in der 6. Auflage lieferbar). Christian Gansch lebt in München.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Aktuell

Von Januar bis April setzten die Industrieunternehmen mit mehr als 50 Beschäftigten in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe 4,9 Mrd. € um.

Aktuell

Kreis nimmt mit Schloss Cappenberg teil

Aktuell

Wenig Resonanz auf Angebote zur Berufsorientierung

Aktuell

Bewerbung ab sofort möglich

Aktuell

1. Open Air - Show am Samstag, 26. Juni im Sauerlandpark Hemer

Aktuell

Online-Bewerbung für Studieninteressierte läuft: Neue Studiengänge im Angebot

Weitere Beiträge

Aktuell

Siegen/Olpe. „Gerade in Corona-Zeiten gehören die Unternehmen entlastet. Jeder noch so kleine Baustein hilft dabei. Wir setzen daher mit dem Wirtschaftsplan für das Jahr...

Aktuell

Soest/Südwestfalen. Eine smarte Lösung aus Südwestfalen soll Kommunen helfen, Straßen und Plätze in den Innenstädten der Region attraktiv, denkmalgerecht, barrierefrei und nachhaltig zu gestalten. Mit...

Aktuell

Siegen/Olpe. Die IHK-zugehörigen Unternehmen in Siegen-Wittgenstein und Olpe schlossen im Jahr 2020 insgesamt 1.821 Lehrverträge ab – 415 weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres....

News

Dumper, Bohrmaschinen, Handgeräte etc. - Das Industrieauktionshaus Surplex versteigert sämtliche Maschinen und Betriebseinrichtungen der Bobag Bauunternehmung AG (in Liquidation). Die Online-Auktion endet am 4....

Aktuell

Dirk Lönnecke eröffnete Ausstellung der Malschule Warstein

Aktuell

Viele Unternehmen wollen auch 10 Jahre nach der Gründung von Facebook nicht wahrhaben, dass der digitale Dialog mit Kunden längst Wirklichkeit ist. Dabei wird...

Produktivität

Die Vergabe von eindeutigen Prioritäten gehört zu einer der größten Herausforderungen im Unternehmeralltag, aber auch im Alltag von Managern und anderen Entscheidern. Die Eisenhower-Matrix...

Aktuell

Japaner leben außergewöhnlich lange und da lohnt es sich natürlich, einmal etwas genauer hinzusehen, um vielleicht hinter das Geheimnis langen Lebens zu kommen.

Send this to a friend