Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Mit sozialen Engagement auf dem Weg zur Auszeichnung „Ausbildungsbetrieb des Jahres 2016“

Bäckerei Sangermann ist für den Ausbildungspreis der Handwerkskammer Südwestfalen nominiert

Handwerkskammer S�dwestfalen

Olpe/Arnsberg (hwk). Mit ihrem Einsatz für Inklusion, Integration und Nachwuchsgewinnung möchte die „Landbäckerei Sangermanns Backes“ beim ersten Ausbildungspreis der Handwerkskammer Südwestfalen gewinnen. Der Betrieb von Bäckermeister Georg Sangermann hat seinen Sitz in Olpe. 60 Mitarbeiter, davon elf Auszubildende, versorgen die Kunden täglich mit frischen, leckeren Backwaren aller Art.

Die Chancen, dass die „Landbäckerei Sangermanns Backes“ den Pokal gewinnt, stehen nicht schlecht, denn ihr Engagement ist beeindruckend. Um die Inklusion behinderter Mitmenschen zu fördern, arbeitet die Bäckerei mit den Werthmann-Werkstätten der Caritas zusammen und stellt diesen seit sechs Jahren einen „externen Arbeitsplatz“ in der Backstube zur Verfügung. Und: Damit die Integration leichter gelingt, fördert der Betrieb Mitarbeiter mit Migrationshintergrund besonders durch Aus- und Weiterbildungen.
Großen Einsatz zeigt „Landbäckerei Sangermanns Backes“ auch bei der Nachwuchsgewinnung. Neben Kooperationen mit Kindergärten, Vereinen, dem Berufsbildungswerk und weiteren karitativen Einrichtungen haben auch SchülerInnen verschiedener Schulen die Möglichkeit, über ein Praktikum das Bäckerhandwerk kennenzulernen. Außerdem nimmt der Betrieb an der Initiative „Ausbildungsbotschafter“ von der Handwerkskammer Südwestfalen teil, in der Azubis Schülern ihren Beruf näher bringen.
Fahrtkostenzuschläge für die Auszubildenden, regelmäßige Azubi-Treffen und die Förderung von gemeinsamen Freizeitaktivitäten der Lehrlinge: Mit diesen Maßnahmen fördert die Bäckerei Sangersmanns Backes ein gutes Arbeitsklima innerhalb des Betriebes. Dass es funktioniert, belegen die hohe Bestehensquote, die niedrige Lösungsquote, die guten Prüfungsergebnisse und die erfolgreiche Teilnahme am Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks.

Soviel Engagement würdigte jetzt die Jury des Ausbildungspreises 2016 mit der Verleihung von einer der drei ominierungsurkunden in der Kategorie „Soziale Verantwortung und Gesellschaftliches Engagement“. Der Sieger in dieser Kategorie kann sich über eine Trophäe und ein Preisgeld von 2.000 Euro, gestiftet von den Volksbanken Südwestfalen, freuen. Die Preisverleihung findet im Rahmen des „Treffpunkt Handwerk“, dem Jahresempfang der Handwerkskammer Südwestfalen am 16. September 2016 statt.
Weitere Informationen zur Bäckerei Sangermann unter www.baeckerei-sangermann.de

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Aktuell

Von Januar bis April setzten die Industrieunternehmen mit mehr als 50 Beschäftigten in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe 4,9 Mrd. € um.

Aktuell

Kreis nimmt mit Schloss Cappenberg teil

Aktuell

Wenig Resonanz auf Angebote zur Berufsorientierung

Aktuell

Bewerbung ab sofort möglich

Aktuell

1. Open Air - Show am Samstag, 26. Juni im Sauerlandpark Hemer

Aktuell

Online-Bewerbung für Studieninteressierte läuft: Neue Studiengänge im Angebot

Weitere Beiträge

Aktuell

Siegen/Olpe. „Gerade in Corona-Zeiten gehören die Unternehmen entlastet. Jeder noch so kleine Baustein hilft dabei. Wir setzen daher mit dem Wirtschaftsplan für das Jahr...

Aktuell

Soest/Südwestfalen. Eine smarte Lösung aus Südwestfalen soll Kommunen helfen, Straßen und Plätze in den Innenstädten der Region attraktiv, denkmalgerecht, barrierefrei und nachhaltig zu gestalten. Mit...

Aktuell

Siegen/Olpe. Die IHK-zugehörigen Unternehmen in Siegen-Wittgenstein und Olpe schlossen im Jahr 2020 insgesamt 1.821 Lehrverträge ab – 415 weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres....

News

Dumper, Bohrmaschinen, Handgeräte etc. - Das Industrieauktionshaus Surplex versteigert sämtliche Maschinen und Betriebseinrichtungen der Bobag Bauunternehmung AG (in Liquidation). Die Online-Auktion endet am 4....

Aktuell

Dirk Lönnecke eröffnete Ausstellung der Malschule Warstein

Aktuell

Viele Unternehmen wollen auch 10 Jahre nach der Gründung von Facebook nicht wahrhaben, dass der digitale Dialog mit Kunden längst Wirklichkeit ist. Dabei wird...

Produktivität

Die Vergabe von eindeutigen Prioritäten gehört zu einer der größten Herausforderungen im Unternehmeralltag, aber auch im Alltag von Managern und anderen Entscheidern. Die Eisenhower-Matrix...

Aktuell

Japaner leben außergewöhnlich lange und da lohnt es sich natürlich, einmal etwas genauer hinzusehen, um vielleicht hinter das Geheimnis langen Lebens zu kommen.

Send this to a friend