Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Hemer sechste Station der NRW-Streetbasketball-Tour 2019

Der große Blücherplatz mitsamt dem Himmelsspiegel wird sich in den größten Open Air-Basketball-Court der Region verwandeln.

Dirk Unverferth

Hemer. Der Startschuss fällt an diesem Wochenende. Zum 26. Mal lädt der Westdeutsche Basketball-Verband (WBV) zur NRW-Streetbasketball-Tour 2019. Eine Woche später, am 22. Juni ab 12:00 Uhr, macht die Serie Station im Sauerlandpark Hemer. Allerdings ist nicht der Park der Organisator der Veranstaltung, sondern der Iserlohner Basketball-Zweitligist Iserlohn Kangaroos.

Für Zlata Dahmen von den Waldstädtern ist die Idee ganz einfach: „Wir wollen nicht mehr und nicht weniger schaffen, als ein großes Familientreffen aller Basketball-Verrückten aus dem gesamten Märkischen Kreis!“ So wird sich der große Blücherplatz mitsamt dem Himmelsspiegel in den größten Open Air-Basketball-Court der Region verwandeln. „Streetbasketball ist cool, liegt auch deshalb im Trend, weil es olympisch wird. ´Drei-gegen-Drei`- Basketball auf einen Korb spielt man in der NRW-Tour im 26. Jahr – 2020 in Tokio gehört es erstmals auch zum Programm der Olympischen Sommerspiele“, so Dahmen weiter.

Allerdings steht bei der Streetbasketball-Tour in Nordrhein-Westfalen definitiv nicht der Leistungsgedanke im Vordergrund. Zwar geht es auch im Sauerlandpark Hemer um Punkte, in erster Linie aber steht der Spaß genauso im Vordergrund wie Fairplay und Teamgeist. Wer Sport liebt, sich gerne mit Freunden gemeinsam im Team messen will, der kann mitspielen und sich sofort anmelden. Gespielt wird in verschiedenen Altersklassen mit vier Aktiven pro Team. Mitmachen können Jugendliche und Erwachsene und erstmals auch Kinder ab dem Grundschulalter. Damit die Kleinsten mehr Treffer erzielen, werden für sie die Körbe von 3,05 auf 2,60 Meter abgesenkt.

Die Anmeldung für Teams ist online möglich (https://wbv-online.net/nrwtour/wb/pages/tour-2019/anmeldung.php). Die Teilnahmegebühr pro Mannschaft beträgt 16 Euro. Weitere Informationen zu den Spielregeln und die Einverständniserklärung bei Minderjährigen gibt es online. Teams, die sich erst am Spieltag anmelden, zahlen 20 EUR. Als Gegenwert erhält jeder Spieler oder jede Spielerin ein Tour-Shirt als Erinnerung. Außerdem warten auf alle Gewinner hochwertige Basketballprodukte als Siegprämie.

Gespielt wird übrigens auch bei schlechtem Wetter. Sollte es regnen, steht das Grohe Forum zur Verfügung. Die in ihren Kategorien siegreichen Mannschaften qualifizieren sich für das Landesfinale in Recklinghausen. Die Teams, die sich dort durchsetzen, reisen zum deutschen Finale, das in Hamburg stattfindet. „Wir freuen uns, gemeinsam mit den Kangaroos, diese Veranstaltung auf die Beine zu stellen. Der Park selbst war schon oft Sportplatz für viele Events der Region – jetzt freuen wir uns, die nächste Sportart für unsere Besucherinnen und Besucher erlebbar zu machen“, sagt Eventleiter Oliver Geselbracht.

Überregionale Informationen:

Die Erfolgsgeschichte der NRW-Streetbasketball-Tour geht weiter. Die Tourgemeinschaft (bestehend aus: Staatskanzlei des Landes NRW, Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW, AOK Rheinland/Hamburg, AOK NordWest, Sportjugend NRW und WBV) hat die Fortsetzung der Tour in 2019 beschlossen und geht somit in das 26. Streetbasketball-Jahr. Seit 1994 haben 407 Standorte die Tour in 131 unterschiedlichen Städten ausgerichtet und wurden dabei von über 135.000 Spielerinnen und Spielern besucht.

Basketballvereine, Schulen, Sportjugenden und Städte, die Interesse an der Ausrichtung eines Standortes in 2019 hatten, haben sich beworben. Von ihnen wurden 16 Standorte insgesamt ausgewählt.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Aktuell

Von Januar bis April setzten die Industrieunternehmen mit mehr als 50 Beschäftigten in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe 4,9 Mrd. € um.

Aktuell

Kreis nimmt mit Schloss Cappenberg teil

Aktuell

Wenig Resonanz auf Angebote zur Berufsorientierung

Aktuell

Bewerbung ab sofort möglich

Aktuell

1. Open Air - Show am Samstag, 26. Juni im Sauerlandpark Hemer

Aktuell

Online-Bewerbung für Studieninteressierte läuft: Neue Studiengänge im Angebot

Weitere Beiträge

Aktuell

Siegen/Olpe. „Gerade in Corona-Zeiten gehören die Unternehmen entlastet. Jeder noch so kleine Baustein hilft dabei. Wir setzen daher mit dem Wirtschaftsplan für das Jahr...

Aktuell

Soest/Südwestfalen. Eine smarte Lösung aus Südwestfalen soll Kommunen helfen, Straßen und Plätze in den Innenstädten der Region attraktiv, denkmalgerecht, barrierefrei und nachhaltig zu gestalten. Mit...

Aktuell

Siegen/Olpe. Die IHK-zugehörigen Unternehmen in Siegen-Wittgenstein und Olpe schlossen im Jahr 2020 insgesamt 1.821 Lehrverträge ab – 415 weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres....

News

Dumper, Bohrmaschinen, Handgeräte etc. - Das Industrieauktionshaus Surplex versteigert sämtliche Maschinen und Betriebseinrichtungen der Bobag Bauunternehmung AG (in Liquidation). Die Online-Auktion endet am 4....

Aktuell

Dirk Lönnecke eröffnete Ausstellung der Malschule Warstein

Aktuell

Viele Unternehmen wollen auch 10 Jahre nach der Gründung von Facebook nicht wahrhaben, dass der digitale Dialog mit Kunden längst Wirklichkeit ist. Dabei wird...

Produktivität

Die Vergabe von eindeutigen Prioritäten gehört zu einer der größten Herausforderungen im Unternehmeralltag, aber auch im Alltag von Managern und anderen Entscheidern. Die Eisenhower-Matrix...

Aktuell

Japaner leben außergewöhnlich lange und da lohnt es sich natürlich, einmal etwas genauer hinzusehen, um vielleicht hinter das Geheimnis langen Lebens zu kommen.

Send this to a friend