Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Erfolg bei der Eindämmung von Schwarzarbeit

Der Bereich Wirtschaftsdelikte der Stadt Iserlohn hat aktuell zwei Ermittlungsverfahren wegen gewerbe- und handwerksrechtlicher Schwarzarbeit erfolgreich abgeschlossen.

stux / pixabay.com

Iserlohn. Der Bereich Wirtschaftsdelikte der Stadt Iserlohn hat aktuell zwei Ermittlungsverfahren wegen gewerbe- und handwerksrechtlicher Schwarzarbeit erfolgreich abgeschlossen.

In einem Fall ging es um einen Hausmeisterservice der unerlaubt sogenannte gefahrgeneigte und daher zulassungspflichtige Arbeiten, zum Beispiel im Bereich des Installateur- u. Heizungsbauerhandwerks, ausführte. Die notwendige Qualifikation konnte nicht nachgewiesen werden. Da kein entsprechendes Gewerbe angemeldet war und keine Eintragung bei der Handwerkskammer bestand, wurde gegen den geständigen Inhaber eine Geldbuße über 5 000 Euro verhängt.

In einem anderen Fall wurde ein Verstoß gegen das Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetz durch eine GmbH aus Hessen mit einer Geldbuße in Höhe von 25 000 Euro geahndet. Die Ermittlungen zogen sich über mehrere Monate hin. Der einsichtige Geschäftsführer der Maler- und Lackiererfirma hatte mehrere illegal tätige Subunternehmer überwiegend mit Fassadendämm- sowie mit Außen- und Innenputzarbeiten beauftragt. Die entsprechenden Fakten wurden bei einer gerichtlich legimitierten Firmendurchsuchung, bei der die Beweismittel sichergestellt werden konnten, gewonnen.

Insgesamt wurden durch die städtischen Fahnder in diesem Jahr bereits Geldbußen in Höhe von rund 270 000 Euro festgesetzt.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Aktuell

55 % der heimischen Händler bezeichnen ihre Geschäftslage als schlecht, 61 % berichten über ein zurückhaltendes Kaufverhalten ihrer Kundschaft, jeder fünfte Händler kämpft mit...

Aktuell

Erfolgsprojekt verbindet Klimaschutz mit Kostensenkungen bei beteiligten Unternehmen

Aktuell

Olpe. Erst gut vier Monate ist das neue Jahr alt, doch schon jetzt haben sich über 1500 Teilnehmer in rund 23 Webinaren der Gebr....

Aktuell

Schere zwischen den Branchen geht weiter auseinander

Aktuell

Vossloh rüstet das Straßenbahnnetz in Brüssel mit Weichen und Ersatzteilen aus - Rahmenvertrag mit Laufzeit bis zum Jahr 2031 - Auftragsvolumen beträgt knapp 40...

Aktuell

Fotomarathon für Fotoliebhaber von klein bis groß

Weitere Beiträge

Aktuell

Siegen/Olpe. „Gerade in Corona-Zeiten gehören die Unternehmen entlastet. Jeder noch so kleine Baustein hilft dabei. Wir setzen daher mit dem Wirtschaftsplan für das Jahr...

Aktuell

Soest/Südwestfalen. Eine smarte Lösung aus Südwestfalen soll Kommunen helfen, Straßen und Plätze in den Innenstädten der Region attraktiv, denkmalgerecht, barrierefrei und nachhaltig zu gestalten. Mit...

Aktuell

Siegen/Olpe. Die IHK-zugehörigen Unternehmen in Siegen-Wittgenstein und Olpe schlossen im Jahr 2020 insgesamt 1.821 Lehrverträge ab – 415 weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres....

Aktuell

Viele Unternehmen wollen auch 10 Jahre nach der Gründung von Facebook nicht wahrhaben, dass der digitale Dialog mit Kunden längst Wirklichkeit ist. Dabei wird...

News

Dumper, Bohrmaschinen, Handgeräte etc. - Das Industrieauktionshaus Surplex versteigert sämtliche Maschinen und Betriebseinrichtungen der Bobag Bauunternehmung AG (in Liquidation). Die Online-Auktion endet am 4....

Aktuell

Dirk Lönnecke eröffnete Ausstellung der Malschule Warstein

Produktivität

Die Vergabe von eindeutigen Prioritäten gehört zu einer der größten Herausforderungen im Unternehmeralltag, aber auch im Alltag von Managern und anderen Entscheidern. Die Eisenhower-Matrix...

Immer freitags

Patricia Leßnerkraus ist freie Journalistin, Autorin und Medienberaterin. Sie schreibt für Unterhaltungsmagazine, u.a. BUNTE, FRAU IM SPIEGEL, für Special Interest-Magazine sowie für diverse Online-Medien....

Send this to a friend