Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

„Jan Banning. Retrospektive“

Eröffnung der Werkschau am 4. September

Stadt Iserlohn

Iserlohn. Die Städtische Galerie Iserlohn (Theodor-Heuss-Ring 24) zeigt in Kooperation mit dem Fotomuseum Den Haag und dem Stadtmuseum Schleswig vom 4. September bis 8. November die Werkschau des niederländischen Fotografen Jan Banning unter dem Titel „Jan Banning. Retrospektive“.

Der niederländische Fotograf Jan Banning stellte mit der vielbeachteten Serie Bureaucratics 2010 erstmalig in der Städtischen Galerie aus. 2020 kehrt er mit einer großen Retrospektive zurück, die letztes Jahr im Fotomuseum Den Haag Premiere feierte und im Anschluss an die Iserlohner Schau im Stadtmuseum Schleswig gezeigt werden wird.
Neben den Bureaucratics haben seine großartigen Bildserien und die gleichnamigen Publikationen wie Red Utopia oder Law & Order international inzwischen Kultstatus erreicht.

Den sozial orientierten, dokumentarischen Porträtserien, die neben dem individuellen Ausdruck der Dargestellten historische und lebensweltliche Einflüsse sichtbar machen, gehen intensive Recherchen zu den jeweiligen Themen voraus. Jan Bannings Bilder faszinieren durch ihre Präsenz und Vielschichtigkeit.

Wegen der besonderen Umstände aufgrund der aktuellen Corona-Beschränkungen wird keine klassische Vernissage möglich sein. Unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandregeln kann nur eine begrenzte Besucherzahl an der Eröffnung teilnehmen. Es ist geplant, einen Mitschnitt als Video nachträglich zu veröffentlichen.

Wer Interesse hat, Jan Banning am Freitag, 4. September, um 19.30 Uhr live in der Städtischen Galerie Iserlohn zu erleben, kann sich verbindlich über die VHS Iserlohn (www.vhs-iserlohn.de, Telefon 02371 / 217-1943) und die Kursnummer 202_20210 für die entgeltfreie Veranstaltung anmelden.

 

Advertisement

Die letzten Beiträge

Aktuell

Im März veröffentlicht der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im MK den Grundstücksmarktbericht 2021. Die Preise bei bebauten Grundstücken, insbesondere bei Ein- und Zweifamilienhäusern, sind in...

Aktuell

Sonderpreis der Südwestfalen Agentur für Attendorner Unternehmen im Rahmen des Südwestfalenawards der Industrie- und Handelskammern

Aktuell

Neue IHK-Workshops für Händler, Dienstleister und Gastronomen

Aktuell

Einer der beliebtesten Trails des Bikeparks Willingen steht in der Saison 2021 bereit

Aktuell

220 Bestandsanlagen fehlerhaft oder nicht gemeldet.

Aktuell

Meschede/Olsberg/Bestwig. Wer Strom und Gas vom heimischen Kommunalversorger HochsauerlandEnergie GmbH (HE) bezieht, profitiert nicht nur von lokaler Nähe und fairen Vertragsbedingungen, sondern auch finanziell:...

Weitere Beiträge

Aktuell

Siegen/Olpe. „Gerade in Corona-Zeiten gehören die Unternehmen entlastet. Jeder noch so kleine Baustein hilft dabei. Wir setzen daher mit dem Wirtschaftsplan für das Jahr...

Aktuell

Soest/Südwestfalen. Eine smarte Lösung aus Südwestfalen soll Kommunen helfen, Straßen und Plätze in den Innenstädten der Region attraktiv, denkmalgerecht, barrierefrei und nachhaltig zu gestalten. Mit...

Aktuell

Siegen/Olpe. Die IHK-zugehörigen Unternehmen in Siegen-Wittgenstein und Olpe schlossen im Jahr 2020 insgesamt 1.821 Lehrverträge ab – 415 weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres....

News

Dumper, Bohrmaschinen, Handgeräte etc. - Das Industrieauktionshaus Surplex versteigert sämtliche Maschinen und Betriebseinrichtungen der Bobag Bauunternehmung AG (in Liquidation). Die Online-Auktion endet am 4....

Produktivität

Die Vergabe von eindeutigen Prioritäten gehört zu einer der größten Herausforderungen im Unternehmeralltag, aber auch im Alltag von Managern und anderen Entscheidern. Die Eisenhower-Matrix...

Aktuell

Dirk Lönnecke eröffnete Ausstellung der Malschule Warstein

Aktuell

Warum Unternehmer sich ruhig auf Crosspostings einlassen sollten und warum manche Socialmedia „Gesetze“ einfach ins Reich der Mythen gehören.

News

J.Lehde GmbH kann Qualitätssicherung im Hause sicherstellen - Proben werden im eigenen Labor getestet

Send this to a friend