Connect with us

Hi, what are you looking for?

Life & Balance

Ist das Management zu fett?

Fit statt fett: Mit einem Aktionsplan will die Regierung bis 2020 erreichen, dass 20 Prozent weniger Menschen Übergewicht haben und ebenso viele sich regelmäßig mehr bewegen. Diese Ziele nannte Gesundheitsministerin Ulla Schmidt am Mittwoch, nachdem das Kabinett Eckpunkte für das Programm gebilligt hatte.

Fit statt fett: Mit einem Aktionsplan will die Regierung bis 2020 erreichen, dass 20 Prozent weniger Menschen Übergewicht haben und ebenso viele sich regelmäßig mehr bewegen. Diese Ziele nannte Gesundheitsministerin Ulla Schmidt am Mittwoch, nachdem das Kabinett Eckpunkte für das Programm gebilligt hatte.

Der Nationale Aktionsplan „Gesunde Ernährung und Bewegung“ soll bis Frühjahr 2008 mit Ländern, Kommunen und Verbänden erarbeitet werden. Dazu will Verbraucherminister Horst Seehofer am heutigen Donnerstag auch eine Regierungserklärung im Bundestag abgeben. Auch ein Antrag von Union und SPD benennt Handlungsbedarf.

Doch was ist mit dem Management in Deutschland? Ständig wachsender Druck und zunehmender Stress erhöhen die körperliche und psychische Belastung – mit Auswirkungen auf Gesundheit und Leistungsfähigkeit bei Top Managern in Deutschland. Dies führt zu erheblichen gesundheitlichen Problemen, mitunter sogar zu Tabletten- und Alkoholabhängigkeit. Nach einer überstandenen Herzattacke fallen im Schnitt Führungskräfte 85 Tage aus, verbunden mit Kosten von über 100.000 Euro für das Unternehmen.

Das Coaching und Personalberatungsunternehmen Vissers aus Düsseldorf hat auf der Messe „Tag der Wirtschaft“ in Düsseldorf erfolgreich sein neues Programm „Fit for Business“ vorgestellt. Dieses Programm begleitet Führungskräfte und Unternehmen in den Bereichen: a: berufliche Fitness, b: akademische Fitness, c: körperliche & mentale Fitness. Ganzheitlich fit for Business bedeutet in Anlehnung an den römischen Dichter Ovid: „Ein gesunder Geist wohnt in einem gesunden Körper“.

Was die Politik fordert, wird durch das neue Programm „Fit for Business“ von der Firma Vissers in Düsseldorf, erfolgreich umgesetzt. Der Unternehmenserfolg ist letztendlich abhängig von der mentalen und körperlichen Leistungsfähigkeit der Führungskräfte und Mitarbeiter. Manager zeichnen sich dabei durch ihre Führungsrolle und durch gesundes Führungsverhalten aus und sollten hier ihrer Vorbildfunktion gerecht werden. Ansonsten in die Führungskraft ohne „Kraft“.

 

Redaktion

Anzeige

Die letzten Beiträge

Aktuell

1. Open Air - Show am Samstag, 26. Juni im Sauerlandpark Hemer

Aktuell

Online-Bewerbung für Studieninteressierte läuft: Neue Studiengänge im Angebot

Aktuell

Online-Veranstaltung der Regionalagentur informiert über Beratungszuschüsse für Unternehmen

Aktuell

Sich etwas Gutes tun für Leib und Seele, Entspannung genießen oder einfach eine kleine Auszeit vom Alltag nehmen: Dafür ist das AquaOlsberg „erste Adresse“.

Aktuell

Iserlohn. Die Stadt Iserlohn lässt zurzeit ein kommunales Wirtschaftswegekonzept erstellen.  Beauftragt wurde die Ge‑Komm GmbH I Gesellschaft für kommunale Infrastruktur aus dem Osnabrücker Land,...

Aktuell

Die Digitalisierung hält Einzug in Unternehmen und bringt neben vielen Chancen auch einige Herausforderungen mit sich

Weitere Beiträge

Aktuell

Siegen/Olpe. „Gerade in Corona-Zeiten gehören die Unternehmen entlastet. Jeder noch so kleine Baustein hilft dabei. Wir setzen daher mit dem Wirtschaftsplan für das Jahr...

Aktuell

Soest/Südwestfalen. Eine smarte Lösung aus Südwestfalen soll Kommunen helfen, Straßen und Plätze in den Innenstädten der Region attraktiv, denkmalgerecht, barrierefrei und nachhaltig zu gestalten. Mit...

Aktuell

Siegen/Olpe. Die IHK-zugehörigen Unternehmen in Siegen-Wittgenstein und Olpe schlossen im Jahr 2020 insgesamt 1.821 Lehrverträge ab – 415 weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres....

News

Dumper, Bohrmaschinen, Handgeräte etc. - Das Industrieauktionshaus Surplex versteigert sämtliche Maschinen und Betriebseinrichtungen der Bobag Bauunternehmung AG (in Liquidation). Die Online-Auktion endet am 4....

Aktuell

Dirk Lönnecke eröffnete Ausstellung der Malschule Warstein

Aktuell

Viele Unternehmen wollen auch 10 Jahre nach der Gründung von Facebook nicht wahrhaben, dass der digitale Dialog mit Kunden längst Wirklichkeit ist. Dabei wird...

Produktivität

Die Vergabe von eindeutigen Prioritäten gehört zu einer der größten Herausforderungen im Unternehmeralltag, aber auch im Alltag von Managern und anderen Entscheidern. Die Eisenhower-Matrix...

Immer freitags

Patricia Leßnerkraus ist freie Journalistin, Autorin und Medienberaterin. Sie schreibt für Unterhaltungsmagazine, u.a. BUNTE, FRAU IM SPIEGEL, für Special Interest-Magazine sowie für diverse Online-Medien....

Send this to a friend