Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

„Positives Außenbild der Region verstärken“

Neuer Vorsitzender des Vereins „Wirtschaft für Südwestfalen“ trifft Landrätin

Mathias Keller / Kreis Soest

Kreis Soest (kso.2019.11.20.458.-rn). Als amtierende Aufsichtsratsvorsitzende der Südwestfalen Agentur GmbH hat Landrätin Eva Irrgang die Devise ausgegeben, den Prozess der Regionale 2025 und das Regionalmarketing noch stärker zu verknüpfen. Über diese Zielsetzung war sie sich bei einem Meinungsaustausch im Kreishaus mit dem Unternehmer Maik Rosenberg aus Attendorn, seit Mitte des Jahres Vorsitzender des Regionalmarketing-Vereins „Wirtschaft für Südwestfalen“, und dessen Vorgänger Dr. Michael Schulte Strathaus aus Werl einig.

„Dass bei steigender Tendenz schon über 350 Unternehmen zum Verein gefunden und damit ein Bekenntnis zur Bedeutung des Regionalmarketings abgegeben haben, ist ein gutes Zeichen“, betonte Landrätin Irrgang. Denn es sei wichtig und unerlässlich, die starke Industrieregion Südwestfalen auch überregional bekannt zu machen, um Fach- und Führungskräfte für die heimische Wirtschaft zu gewinnen. Die erfolgreiche Bewerbung um die Regionale 2025 und die gestartete Umsetzung seien wichtige Bausteine, um Südwestfalen Stück für Stück weiterzuentwickeln und das positive Außenbild der Region zu verstärken. Es gelte, die Synergien der Entwicklungen der Regionale 2025 und des Regionalmarketings zu erkennen und zu nutzen. Sie dankte Dr. Michael Schulte Strathaus dafür, dass er in seiner vierjährigen Amtszeit erfolgreich zu einem stetigen Mitgliederzuwachs beigetragen habe.

Der „Wirtschaft für Südwestfalen e. V.“ ist mit einem Stammkapital-Anteil von 37,5 Prozent größter Gesellschafter der Südwestfalen Agentur GmbH. Vorsitzender Maik Rosenberg hat gemäß Gesellschaftsvertrag den Vorsitz im Regionalmarketing-Ausschuss inne und ist Mitglied im Aufsichtsrat der Südwestfalen Agentur GmbH.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Aktuell

Ideen für Kreissoest-liefert.de mit 1.750 Euro ausgezeichnet

News

Seit Anfang des Jahres 2021 stellt das Klinikum Hochsauerland in der Stadt Arnsberg die Notärzte für zwei städtisch betriebene Rettungswachen. Die Stadt und der...

News

Die Folgen von Corona für die Wirtschaft sind immens. Dabei können Kleinunternehmer und (Solo-) Selbstständige, deren private finanzielle Reserven durch fehlende Einnahmen aufgebraucht sind,...

News

Märkischer Kreis. (pmk). Auf diese Nachricht haben der Märkische Kreis und viele Impfwillige gewartet: Der Kreis bekommt „Grünes Licht“ vom Land Nordrhein-Westfalen und wird...

News

Neben den Haushaltsberatungen waren Klimawandel und Maßnahmen zum Klimaschutz die zentralen Themen des Ausschusses für Abfallwirtschaft, Umweltschutz und Planung im Lüdenscheider Kreishaus.

News

IHK-Vortrag von Dr. Krückemeyer zu „Selbststeuerung und Resilienz“

Weitere Beiträge

Aktuell

Siegen/Olpe. „Gerade in Corona-Zeiten gehören die Unternehmen entlastet. Jeder noch so kleine Baustein hilft dabei. Wir setzen daher mit dem Wirtschaftsplan für das Jahr...

Aktuell

Soest/Südwestfalen. Eine smarte Lösung aus Südwestfalen soll Kommunen helfen, Straßen und Plätze in den Innenstädten der Region attraktiv, denkmalgerecht, barrierefrei und nachhaltig zu gestalten. Mit...

Aktuell

Siegen/Olpe. Die IHK-zugehörigen Unternehmen in Siegen-Wittgenstein und Olpe schlossen im Jahr 2020 insgesamt 1.821 Lehrverträge ab – 415 weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres....

News

Dumper, Bohrmaschinen, Handgeräte etc. - Das Industrieauktionshaus Surplex versteigert sämtliche Maschinen und Betriebseinrichtungen der Bobag Bauunternehmung AG (in Liquidation). Die Online-Auktion endet am 4....

Produktivität

Die Vergabe von eindeutigen Prioritäten gehört zu einer der größten Herausforderungen im Unternehmeralltag, aber auch im Alltag von Managern und anderen Entscheidern. Die Eisenhower-Matrix...

Aktuell

Viele Unternehmen wollen auch 10 Jahre nach der Gründung von Facebook nicht wahrhaben, dass der digitale Dialog mit Kunden längst Wirklichkeit ist. Dabei wird...

Aktuell

Dirk Lönnecke eröffnete Ausstellung der Malschule Warstein

Aktuell

Japaner leben außergewöhnlich lange und da lohnt es sich natürlich, einmal etwas genauer hinzusehen, um vielleicht hinter das Geheimnis langen Lebens zu kommen.

Send this to a friend