Connect with us

Hi, what are you looking for?

Lokale Wirtschaft

Krombacher Alkoholfrei Staffel absolviert erfolgreich Haspa Marathon Hamburg

Bereits vor dem Start hatte Meyer es sich nicht nehmen lassen, jedem Freistartgewinner persönlich die besten Wünsche für den Lauf mit auf den Weg zu geben – mit Erfolg: Die Staffel kam mit einer Zeit von 3:28:02 h ins Ziel und belegte damit den 36. Platz.

Krombacher Brauerei

Glückwünsche und Verpflegung durch Markenbotschafter Ulrich Meyer

Der Startschuss der 27. Auflage des Hamburg-Marathons fiel am 29. April 2012 pünktlich um 9 Uhr – und zwar nicht nur für knapp 11.000 Teilnehmer und rund 800.000 Zuschauer, sondern auch für die Krombacher Brauerei als exklusiver Bier- und Co-Partner der erfolgreichen Großveranstaltung. Im Zieleinlauf warteten zahlreiche Ausschankwagen auf die durstigen Sportler, die sie mit erfrischenden Getränken aus dem Krombacher Alkoholfrei-Sortiment – Pils, Radler und Weizen – versorgten. 

Ein besonderer Anreiz war dies sicherlich auch für die Gewinner der Freistart-Verlosungen von Krombacher Alkoholfrei: In Kooperation mit dem TV-Sender Hamburg 1 Fernsehen wurden vier Plätze in der Krombacher Alkoholfrei-Staffel vergeben. Weitere Einzelfreistarts gingen an weitere 16 laufbegeisterte Mitglieder von laufen.de, der großen nationalen Online-Plattform rund ums Laufen. Die glücklichen Gewinner bekamen ihre Getränke im Ziel aus den Händen von Moderator Ulrich Meyer gereicht, der seit 2010 gemeinsam mit seiner Kollegin Franziska Schenk als Krombacher Alkoholfrei Markenbotschafter unterwegs ist. 

Bereits vor dem Start hatte Meyer es sich nicht nehmen lassen, jedem Freistartgewinner persönlich die besten Wünsche für den Lauf mit auf den Weg zu geben – mit Erfolg: Die Staffel kam mit einer Zeit von 3:28:02 h ins Ziel und belegte damit den 36. Platz. 

Auch die Freistartgewinner aus der Kooperation mit laufen.de waren mit ihren Ergebnissen zufrieden. So kam Mathias Ahrenberg aus Schwerin mit einer hervorragenden 2:37:55 h ins Ziel.

 Auch Krombacher Mitarbeiter Jörg Menzel war mit 3:17:05 h hochzufrieden. Klar, dass alle ihre sportlichen Erfolge mit einem erfrischenden Krombacher Alkoholfrei gefeiert haben.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Aktuell

Von Januar bis April setzten die Industrieunternehmen mit mehr als 50 Beschäftigten in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe 4,9 Mrd. € um.

Aktuell

Kreis nimmt mit Schloss Cappenberg teil

Aktuell

Wenig Resonanz auf Angebote zur Berufsorientierung

Aktuell

Bewerbung ab sofort möglich

Aktuell

1. Open Air - Show am Samstag, 26. Juni im Sauerlandpark Hemer

Aktuell

Online-Bewerbung für Studieninteressierte läuft: Neue Studiengänge im Angebot

Weitere Beiträge

Aktuell

Siegen/Olpe. „Gerade in Corona-Zeiten gehören die Unternehmen entlastet. Jeder noch so kleine Baustein hilft dabei. Wir setzen daher mit dem Wirtschaftsplan für das Jahr...

Aktuell

Soest/Südwestfalen. Eine smarte Lösung aus Südwestfalen soll Kommunen helfen, Straßen und Plätze in den Innenstädten der Region attraktiv, denkmalgerecht, barrierefrei und nachhaltig zu gestalten. Mit...

Aktuell

Siegen/Olpe. Die IHK-zugehörigen Unternehmen in Siegen-Wittgenstein und Olpe schlossen im Jahr 2020 insgesamt 1.821 Lehrverträge ab – 415 weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres....

News

Dumper, Bohrmaschinen, Handgeräte etc. - Das Industrieauktionshaus Surplex versteigert sämtliche Maschinen und Betriebseinrichtungen der Bobag Bauunternehmung AG (in Liquidation). Die Online-Auktion endet am 4....

Aktuell

Dirk Lönnecke eröffnete Ausstellung der Malschule Warstein

Aktuell

Viele Unternehmen wollen auch 10 Jahre nach der Gründung von Facebook nicht wahrhaben, dass der digitale Dialog mit Kunden längst Wirklichkeit ist. Dabei wird...

Produktivität

Die Vergabe von eindeutigen Prioritäten gehört zu einer der größten Herausforderungen im Unternehmeralltag, aber auch im Alltag von Managern und anderen Entscheidern. Die Eisenhower-Matrix...

Aktuell

Japaner leben außergewöhnlich lange und da lohnt es sich natürlich, einmal etwas genauer hinzusehen, um vielleicht hinter das Geheimnis langen Lebens zu kommen.

Send this to a friend