Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Lippstädter Herbstwoche 2020 kann nicht stattfinden

Nun ist es offiziell: die aktuellste Fassung der Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen vom 7. Juli 2020 untersagt Großveranstaltungen bis mindestens zum 31. Oktober 2020.

Stadt Lippstadt

Lippstadt. Nun ist es offiziell: die aktuellste Fassung der Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen vom 7. Juli 2020 untersagt Großveranstaltungen bis mindestens zum 31. Oktober 2020. Damit kann die traditionsreiche Lippstädter Herbstwoche in diesem Jahr nicht stattfinden.

Auch wenn das Kirmes-Verbot nicht überraschend kommt, trifft sie die große Familie der Schausteller, der Herbstwochen-Fans, den Handel und die Gastronomie hart. Nach dem Lippstädter Lenz und dem Altstadtfest muss KWL Geschäftsführerin Carmen Harms jetzt ein weiteres Stadtfest canceln. „Für die Lippstädter und ihre Gäste ist die Herbstwoche der unumstrittene Höhepunkt im Jahreskalender. Sie jetzt absagen zu müssen fällt meinem Team, den vielen helfenden Händen im Hintergrund und mir enorm schwer. Wir alle wissen um die existenzbedrohende Situation der Betroffenen.“

Die KWL steht in permanentem Austausch mit dem Lippstädter Schaustellerverein, um gemeinsam mit der Stadtverwaltung zu prüfen, ob und unter welchen Voraussetzungen in Lippstadt möglicherweise dennoch ein temporäres Kirmesvergnügen stattfinden kann.

 

Advertisement

Die letzten Beiträge

Aktuell

Dieses Mal möchte die Volkshochschule Unna-Fröndenberg-Holzwickede nicht auf eine ihrer jährlichen Ausstellungen verzichten. Daher werden ab Freitag, 22. Januar 2021 Fotos zweier VHS-Fotografiekurse im...

Aktuell

Anfangs als digitale Visitenkarte ohne Mehrwert belächelt, hat sich die Homepage heute zu einem der mächtigsten Instrumente im digitalen Marketing-Mix gemausert.

Aktuell

Der Fahrzeugbestand im Ennepe-Ruhr-Kreis ist 2020 weiter angewachsen. Das Straßenverkehrsamt der Kreisverwaltung verzeichnete am Jahresende 259.139 Fahrzeugen. Gegenüber 2019 ein Plus von 3.916 oder...

Aktuell

Im März veröffentlicht der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im MK den Grundstücksmarktbericht 2021. Die Preise bei bebauten Grundstücken, insbesondere bei Ein- und Zweifamilienhäusern, sind in...

Aktuell

Sonderpreis der Südwestfalen Agentur für Attendorner Unternehmen im Rahmen des Südwestfalenawards der Industrie- und Handelskammern

Weitere Beiträge

Aktuell

Siegen/Olpe. „Gerade in Corona-Zeiten gehören die Unternehmen entlastet. Jeder noch so kleine Baustein hilft dabei. Wir setzen daher mit dem Wirtschaftsplan für das Jahr...

Aktuell

Soest/Südwestfalen. Eine smarte Lösung aus Südwestfalen soll Kommunen helfen, Straßen und Plätze in den Innenstädten der Region attraktiv, denkmalgerecht, barrierefrei und nachhaltig zu gestalten. Mit...

Aktuell

Siegen/Olpe. Die IHK-zugehörigen Unternehmen in Siegen-Wittgenstein und Olpe schlossen im Jahr 2020 insgesamt 1.821 Lehrverträge ab – 415 weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres....

News

Dumper, Bohrmaschinen, Handgeräte etc. - Das Industrieauktionshaus Surplex versteigert sämtliche Maschinen und Betriebseinrichtungen der Bobag Bauunternehmung AG (in Liquidation). Die Online-Auktion endet am 4....

Produktivität

Die Vergabe von eindeutigen Prioritäten gehört zu einer der größten Herausforderungen im Unternehmeralltag, aber auch im Alltag von Managern und anderen Entscheidern. Die Eisenhower-Matrix...

Aktuell

Dirk Lönnecke eröffnete Ausstellung der Malschule Warstein

Aktuell

Viele Unternehmen wollen auch 10 Jahre nach der Gründung von Facebook nicht wahrhaben, dass der digitale Dialog mit Kunden längst Wirklichkeit ist. Dabei wird...

Aktuell

Warum Unternehmer sich ruhig auf Crosspostings einlassen sollten und warum manche Socialmedia „Gesetze“ einfach ins Reich der Mythen gehören.

Send this to a friend