Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Poetry Slam Superlativ in Lüdenscheid!

NRW SLAM 2018 mit den 36 besten Slammern aus 25 Städten

Poetry Slam WoW

Märkischer Kreis. (pmk). Mit Unterstützung des Märkischen Kreises findet am 5. und 6. Oktober ein zweitägiges Live-Literaturfestival mit der Crème da la Crème der nordrhein-westfälischen Slamszene in Lüden-scheid statt.

Das Finale des NRW SLAMs 2018 am 06. Oktober ist bereits restlos ausverkauft und die Vorrunden am 05.10. (Gaststätte Dahlmann, Phänomenta und Kulturhaus) füllen sich täglich mehr. „Wir sind ja schon einiges gewohnt, aber der Zuspruch ist enorm. Lüdenscheid ist eigentlich immer sehr auf die Abendkasse fixiert, aber viele haben offenbar verstanden, dass der NRW SLAM eine andere Hausnummer ist“, freuen sich die Initiatoren Marian Heuser und Anna-Lisa Konrad und raten den noch Zögernden: „Wer zu 100 Prozent dabei sein möchte, sollte lieber noch eine Woche den Vorverkauf nutzen, denn Abendkasse ist auch immer ein bisschen wie Lotterie.“

Seit Herbst letzten Jahres stecken Konrad & Heuser nun in den Vorbereitungen, die am 05. und 06. Oktober 2018 ihren krönenden Abschluss finden sollen. „Und gekrönt wird ja in jedem Fall“, lacht Heuser, selber amtierender NRW Vizemeister im Poetry Slam. Rund 100 Künstler und Veranstalter kommen auf Einladung des Veranstalterduos in die Bergstadt und werden Lüdenscheid für zwei Tage zum Slam-Mekka NRWs machen.

Die 36 besten Poetinnen und Poeten des Landes treten bei dem zweitägigen Live-Literatur Festival zunächst in vier Vorrunden gegen einander an. Jeweils neun pro Vorrunde, von denen sich pro Vorrunde die drei Besten für das große Finale am Folgetag qualifizieren. „In den Vorrunden sind gewohnheitsgemäß die stärksten Texte zu hören, denn um sich fürs Finale zu qualifizieren darf man nicht hinterm Berg halten“, weiß Heuser aus eigener Erfahrung. Bewertet wird wie immer mit Applaus und Punkten von 1-10, diesmal aber erstmals mit Dezimalstellen. So können auch beispielsweise eine 6,8 oder eine 9,3 vergeben werden. Wer welche Noten bekommt und sich qualifiziert oder letzten Endes den Titel einheimst entscheidet wie gewohnt eine am jeweiligen Abend willkürlich zusammengestellte Publikumsjury.

Der Vorjahressieger Jean-Philippe Kindler wird nicht im Wettbewerb starten, sondern mit einem Text außerhalb der Wertung, als so genannter „Featured Poet“ im Finale zu hören sein, die Moderation des Finales übernimmt Marian Heuser. Außerdem moderiert Kindler die Vorrunde 2 in der Phänomenta. „Featured Poet“ wird dort Ella Anschein sein, die sich noch im Mai die Goldenen Feder bei World of WORDcraft erkämpfte.

Vorrunde 1 findet in der WORDcraft Geburtsstätte, der Gaststätte Dahlmann statt. Moderieren werden hier der niedersächsische Meister 2014 Simeon Buß und Jens Kotalla aus Münster, „Featured Poet“ ist die Wahl-Kölnerin Zoé Hagen.

Die Vorrunden 3 & 4 werden parallel im Kulturhaus ausgetragen. Die Vorrunde 3 (Studiobühne) wird moderiert vom amtierenden Berlin-Brandenburg Meister Rainer Holl, das Feature kommt vom Bonner Slam-Urgestein Anke Fuchs. In Vorrunde 4 (Roter Saal) tritt die NRW Meisterin 2016 Henrike Klehr außer Konkurrenz auf, die Moderation teilen sich die Szenelieblinge Johannes Floehr und Jan Schmidt.

Und es gibt noch ein ganz besonderes Special! Die ersten 300 Karten für die Vorrunden 3 & 4 gelten außerdem als Eintritt zur Live-Videoübertragung des ausverkauften Finales am Samstag im Roten Saal (Kulturhaus).

Vorrundentickets kosten zwischen 9,90 € und 13,90 € und können in den entsprechenden Locations und unter www.nrwslam2018.de erworben werden. Nach dem Finale, mit dessen Ende Konrad & Heuser gegen 23 Uhr rechnen, lädt der NRW SLAM 2018 zur großen Aftershow Party ins AJZ in die Räume der ehemaligen Bergchemie an der Altenaer Straße ein. Eingebettet in die Thekentour #6 findet dort Lüdenscheids erste „SWINGTASTIC“- Party statt, mit dem münsteraner Electroswing DJ Roberto Champa sowie mit den Lüdenscheider Techno-Djs Outa Rim und Moertn (Schall & Rauch). Der Eintritt kostet 5 €, mit zehn Ketten der Thekentour ist der Eintritt frei. Kostümierungen im Stile der 20er Jahre sind gerne gesehen, aber kein Muss. Für das Leibliche Wohl bei der NRW SLAM 2018 Aftershowparty sorgt zudem der Zur platten Bulette – Foodtruck.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Aktuell

Von Januar bis April setzten die Industrieunternehmen mit mehr als 50 Beschäftigten in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe 4,9 Mrd. € um.

Aktuell

Kreis nimmt mit Schloss Cappenberg teil

Aktuell

Wenig Resonanz auf Angebote zur Berufsorientierung

Aktuell

Bewerbung ab sofort möglich

Aktuell

1. Open Air - Show am Samstag, 26. Juni im Sauerlandpark Hemer

Aktuell

Online-Bewerbung für Studieninteressierte läuft: Neue Studiengänge im Angebot

Weitere Beiträge

Aktuell

Siegen/Olpe. „Gerade in Corona-Zeiten gehören die Unternehmen entlastet. Jeder noch so kleine Baustein hilft dabei. Wir setzen daher mit dem Wirtschaftsplan für das Jahr...

Aktuell

Soest/Südwestfalen. Eine smarte Lösung aus Südwestfalen soll Kommunen helfen, Straßen und Plätze in den Innenstädten der Region attraktiv, denkmalgerecht, barrierefrei und nachhaltig zu gestalten. Mit...

Aktuell

Siegen/Olpe. Die IHK-zugehörigen Unternehmen in Siegen-Wittgenstein und Olpe schlossen im Jahr 2020 insgesamt 1.821 Lehrverträge ab – 415 weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres....

News

Dumper, Bohrmaschinen, Handgeräte etc. - Das Industrieauktionshaus Surplex versteigert sämtliche Maschinen und Betriebseinrichtungen der Bobag Bauunternehmung AG (in Liquidation). Die Online-Auktion endet am 4....

Aktuell

Dirk Lönnecke eröffnete Ausstellung der Malschule Warstein

Aktuell

Viele Unternehmen wollen auch 10 Jahre nach der Gründung von Facebook nicht wahrhaben, dass der digitale Dialog mit Kunden längst Wirklichkeit ist. Dabei wird...

Produktivität

Die Vergabe von eindeutigen Prioritäten gehört zu einer der größten Herausforderungen im Unternehmeralltag, aber auch im Alltag von Managern und anderen Entscheidern. Die Eisenhower-Matrix...

Aktuell

Japaner leben außergewöhnlich lange und da lohnt es sich natürlich, einmal etwas genauer hinzusehen, um vielleicht hinter das Geheimnis langen Lebens zu kommen.

Send this to a friend