Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Regelungen zur Kinderbetreuung

Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales in Nordrhein-Westfalen hat ein Betretungsverbot für Kindertageseinrichtungen erlassen und die Schließung aller Schulen in NRW beschlossen. Durch diese Maßnahmen soll die Ausbreitung des Coronavirus verlangsamt werden

Raffi Derian / M�rkischer Kreis

Märkischer Kreis. (pmk). Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales in Nordrhein-Westfalen hat ein Betretungsverbot für Kindertageseinrichtungen erlassen und die Schließung aller Schulen in NRW beschlossen. Durch diese Maßnahmen soll die Ausbreitung des Coronavirus verlangsamt werden Ab sofort dürfen Jungen und Mädchen nur noch dann in Einrichtungen und der Tagespflege betreut werden, wenn die Eltern beziehungsweise der alleinerziehende Elternteil keinerlei andere Möglichkeit der Betreuung sicherstellen kann und es sich um Kinder bestimmter Schlüsselpersonen handelt, die beruflich in sogenannten „kritischen Infrastrukturen“ tätig sind. Das müssen sie bei der jeweiligen Einrichtung nachweisen. Einen entsprechenden Vordruck zum Einreichen beim Arbeitgeber, erhalten Eltern von ihrer Kindertageseinrichtung oder ihrer Kindertagespflegeperson. Auch ein Fragebogen zur Klärung gesundheitlicher Fragen wird dort ausgehändigt.

Bei Fragen zur Betreuung können sich Betroffene zwischen 8 und 15 Uhr telefonisch oder per E-Mail an das Jugendamt des Märkischen Kreises wenden: 02351/966 -5854 oder kitaportal@maerkischer-kreis.de.

Schlüsselpersonen sind Angehörige von Berufsgruppen, deren Tätigkeit der Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung sowie der medizinischen und pflegerischen Versorgung der Bevölkerung und der Aufrechterhaltung zentraler Funktionen des öffentlichen Lebens dient. 

Folgende Sektoren gehören zur kritischen Infrastruktur

Sektor EnergieStrom, Gas, Kraftstoffversorgung (inklusive Logistik) insbesondere Einrichtungen zur Entstörung und Aufrechterhaltung der Netze

Sektor Wasser, EntsorgungHoheitliche und privatrechtliche Wasserversorgung insbesondere Einrichtungen zur Entstörung und Aufrechterhaltung der Netze

Sektor Ernährung, Hygiene
Produktion, Groß-und Einzelhandel (inklusive Zulieferung, Logistik)

Sektor Informationstechnik und Telekommunikation
 insbesondere Einrichtungen zur Entstörung und Aufrechterhaltung der Netze

Sektor Gesundheit
insbesondere Krankenhäuser, Rettungsdienst, Pflege, niedergelassener Bereich, Medizinproduktehersteller, Arzneimittelhersteller, Apotheken, Labore

Sektor Finanz- und Wirtschaftswesen
insbesondere Kreditversorgung der Unternehmen, Bargeldversorgung, Sozialtransfers Personal der Bundesagentur für Arbeit und Jobcenter zur Aufrechterhaltung des Dienstbetriebes (insbesondere Auszahlung des Kurzarbeitergeldes)

Sektor Transport und Verkehr
insbesondere Betrieb für kritische Infrastrukturen, öffentlicher Personennah- und Personenfern- und Güterverkehr Personal der Deutschen Bahn und nicht bundeseigenen Eisenbahnen zur Aufrechterhaltung des Dienstbetriebes Personal zur Aufrechterhaltung des Flug- und Schiffsverkehrs

Sektor Medien
insbesondere Nachrichten- und Informationswesen sowie Risiko-und Krisenkommunikation Sektor staatliche Verwaltung (Bund, Land, Kommune) Kernaufgaben der öffentlichen Verwaltung und Justiz, Polizei, Feuerwehr, Katastrophenschutz, Justizvollzug, Veterinärwesen, Lebensmittelkontrolle, Asyl- und Flüchtlingswesen einschließlich Abschiebungshaft, Verfassungsschutz, aufsichtliche Aufgaben sowie Hochschulen und sonstige wissenschaftlichen Einrichtungen, soweit sie für den Betrieb von sicherheitsrelevanten Einrichtungen oder unverzichtbaren Aufgaben zuständig sind Gesetzgebung/Parlament

Sektor Schulen, Kinder- und Jugendhilfe, Behindertenhilfe
 Sicherstellung notwendiger Betreuung in Schulen, Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflege, stationären Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe und Einrichtungen für Menschen mit Behinderung

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Aktuell

Von Januar bis April setzten die Industrieunternehmen mit mehr als 50 Beschäftigten in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe 4,9 Mrd. € um.

Aktuell

Kreis nimmt mit Schloss Cappenberg teil

Aktuell

Wenig Resonanz auf Angebote zur Berufsorientierung

Aktuell

Bewerbung ab sofort möglich

Aktuell

1. Open Air - Show am Samstag, 26. Juni im Sauerlandpark Hemer

Aktuell

Online-Bewerbung für Studieninteressierte läuft: Neue Studiengänge im Angebot

Weitere Beiträge

Aktuell

Siegen/Olpe. „Gerade in Corona-Zeiten gehören die Unternehmen entlastet. Jeder noch so kleine Baustein hilft dabei. Wir setzen daher mit dem Wirtschaftsplan für das Jahr...

Aktuell

Soest/Südwestfalen. Eine smarte Lösung aus Südwestfalen soll Kommunen helfen, Straßen und Plätze in den Innenstädten der Region attraktiv, denkmalgerecht, barrierefrei und nachhaltig zu gestalten. Mit...

Aktuell

Siegen/Olpe. Die IHK-zugehörigen Unternehmen in Siegen-Wittgenstein und Olpe schlossen im Jahr 2020 insgesamt 1.821 Lehrverträge ab – 415 weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres....

News

Dumper, Bohrmaschinen, Handgeräte etc. - Das Industrieauktionshaus Surplex versteigert sämtliche Maschinen und Betriebseinrichtungen der Bobag Bauunternehmung AG (in Liquidation). Die Online-Auktion endet am 4....

Aktuell

Dirk Lönnecke eröffnete Ausstellung der Malschule Warstein

Aktuell

Viele Unternehmen wollen auch 10 Jahre nach der Gründung von Facebook nicht wahrhaben, dass der digitale Dialog mit Kunden längst Wirklichkeit ist. Dabei wird...

Produktivität

Die Vergabe von eindeutigen Prioritäten gehört zu einer der größten Herausforderungen im Unternehmeralltag, aber auch im Alltag von Managern und anderen Entscheidern. Die Eisenhower-Matrix...

Aktuell

Japaner leben außergewöhnlich lange und da lohnt es sich natürlich, einmal etwas genauer hinzusehen, um vielleicht hinter das Geheimnis langen Lebens zu kommen.

Send this to a friend