Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Technisches Denkmal Luisenhütte Balve-Wocklum auf 0-Euro-Schein

Nach dem durchschlagenden Erfolg des 0-Euroscheins der Burg Altena gibt der Märkische Kreis nun einen 0-Euroschein für ein weiteres touristisches Highlight heraus.

M�rkischer Kreis

Märkischer Kreis. (pmk). Nach dem durchschlagenden Erfolg des 0-Euroscheins der Burg Altena gibt der Märkische Kreis nun einen 0-Euroschein für ein weiteres touristisches Highlight heraus. Der 0-Euro Schein der Burg Altena war bereits nach fünf Wochen ausverkauft.

Die Luisenhütte in Balve-Wocklum hat ein neues Souvenir – einen 0-Euro-Schein. Die erste Auflage ist auf 5.000 Stück begrenzt. Die Scheine wurden von einer französischen Wertpapierdruckerei mit Genehmigung der Europäischen Zentralbank auf echtem Geldscheinpapier gedruckt.

Der violette 0-Euro-Schein ist ausgestattet mit Wasserzeichen, Kupferstreifen, Hologramm, fluoreszierender unsichtbarer Tinte und allen weiteren Sicherheitsmerkmalen der echten Euro-Geldscheine. Eine individuelle Seriennummer macht jeden Schein einzigartig. Die täuschend echt wirkenden Scheine gibt es mittlerweile von vielen Sehenswürdigkeiten, zum Beispiel auch von der Burg Altena. Als Souvenirs und Sammlerstücke sind sie sehr beliebt. Bei der Burg Altena war der 0- Euroschein binnen fünf Wochen ausverkauft.
Die Vorderseite des neuen 0-Euro-Scheins zeigt die Luisenhütte in Balve-Wocklum, Deutschlands älteste komplett erhaltene Eisenhütte mit Hochofen und Gießerei. Von 1758 bis 1864 war sie in Betrieb. Das Denkmal von nationaler Bedeutung befindet sich in bester Gesellschaft: Auf der Rückseite des Souvenirscheins prangen der Eiffelturm, das Kolosseum in Rom, das Brandenburger Tor, das Brüsseler Manneken Pis, der Torre Belém in Lissabon und die Basilika Sagrada Familia in Barcelona.
Ab sofort kann dieser 0-Euro-Schein zum Preis von 3 Euro in der Hüttenschänke an der Luisenhütte, Wocklum 10, 58802 Balve erworben werden. Persönliches Erscheinen ist allerdings erforderlich: Bestellungen werden nicht entgegengenommen. Wegen der großen Nachfrage ist die Abgabemenge auf maximal 5 Stück pro Person begrenzt. Verkauft wird ausschließlich an Personen mit einer gültigen Eintrittsberechtigung.

Hintergrund:

Seit 1950 ist die Luisenhütte für die Öffentlichkeit als technisches Kulturdenkmal zugänglich. 2004 bis 2006 wurde sie liebevoll restauriert und zum modernen besucherorientierten Erlebnismuseum des Märkischen Kreises umgestaltet. Das Museum zeigt anschaulich und unter Einbeziehung aller Sinne, wie in der Luisenhütte Eisen hergestellt und zu Gussprodukten weiterverarbeitet wurde.

Weitere Informationen zur Luisenhütte unter www.maerkischer-kreis.de

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Aktuell

Von Januar bis April setzten die Industrieunternehmen mit mehr als 50 Beschäftigten in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe 4,9 Mrd. € um.

Aktuell

Kreis nimmt mit Schloss Cappenberg teil

Aktuell

Wenig Resonanz auf Angebote zur Berufsorientierung

Aktuell

Bewerbung ab sofort möglich

Aktuell

1. Open Air - Show am Samstag, 26. Juni im Sauerlandpark Hemer

Aktuell

Online-Bewerbung für Studieninteressierte läuft: Neue Studiengänge im Angebot

Weitere Beiträge

Aktuell

Siegen/Olpe. „Gerade in Corona-Zeiten gehören die Unternehmen entlastet. Jeder noch so kleine Baustein hilft dabei. Wir setzen daher mit dem Wirtschaftsplan für das Jahr...

Aktuell

Soest/Südwestfalen. Eine smarte Lösung aus Südwestfalen soll Kommunen helfen, Straßen und Plätze in den Innenstädten der Region attraktiv, denkmalgerecht, barrierefrei und nachhaltig zu gestalten. Mit...

Aktuell

Siegen/Olpe. Die IHK-zugehörigen Unternehmen in Siegen-Wittgenstein und Olpe schlossen im Jahr 2020 insgesamt 1.821 Lehrverträge ab – 415 weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres....

News

Dumper, Bohrmaschinen, Handgeräte etc. - Das Industrieauktionshaus Surplex versteigert sämtliche Maschinen und Betriebseinrichtungen der Bobag Bauunternehmung AG (in Liquidation). Die Online-Auktion endet am 4....

Aktuell

Dirk Lönnecke eröffnete Ausstellung der Malschule Warstein

Aktuell

Viele Unternehmen wollen auch 10 Jahre nach der Gründung von Facebook nicht wahrhaben, dass der digitale Dialog mit Kunden längst Wirklichkeit ist. Dabei wird...

Produktivität

Die Vergabe von eindeutigen Prioritäten gehört zu einer der größten Herausforderungen im Unternehmeralltag, aber auch im Alltag von Managern und anderen Entscheidern. Die Eisenhower-Matrix...

Aktuell

Japaner leben außergewöhnlich lange und da lohnt es sich natürlich, einmal etwas genauer hinzusehen, um vielleicht hinter das Geheimnis langen Lebens zu kommen.

Send this to a friend