Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Heiße Phase zum 12. ITH-Hennesee-Triathlon

Anmeldeschluss am 19. Juni 2019 – Bereits über 380 Sportler aus ganz Deutschland

Stadtmarketing Meschede

Meschede. Die Vorbereitungen zum 12. ITH-Hennesee-Triathlon am Samstag, 29. Juni, in Meschede laufen beim Organisationsteam bereits seit Wochen auf Hochtouren. Die Anmeldung schließt am Mittwoch, 19. Juni. Noch sind jedoch ein paar Plätze frei, sodass sich motivierte Sportler gerne noch anmelden können. Bereits jetzt haben sich knapp 380 Sportler aus ganz Deutschland angemeldet. Nachmeldungen vor Ort sind nur dann möglich, wenn Starter vorher abgesagt haben. Auch in 2019 steht das Thema Sicherheit wieder im Fokus, was natürlich besonders den Hobby- oder Ersttriathleten sowie den Jugendlichen ein sicheres Gefühl vermitteln soll. „Unser Ziel ist ganz klar: Wir wollen einen familiären Triathlon für Jedermann anbieten. Besonders für unerfahrene Triathleten und Newcomer bieten wir ideale Rahmenbedingungen, indem wir viele Helfer und Streckenposten einsetzen und eine übersichtliche und große Wechselzone mit entsprechender Beschilderung aufbauen “, beschreibt Christoph Hermes vom Stadtmarketing Meschede den Triathlon.

So wird beim Schüler- und Jugendtriathlon wieder eine Schwimmleine gespannt werden, an der sich die jungen Sportler festhalten können, falls ihnen die Kraft oder die Luft ausgeht. Abgesichert werden die Triathleten zusätzlich durch die DLRG Meschede, die mit Schwimmern, Tauchern, Begleitbooten und Ausstiegshelfern vor Ort unterstützt. Jörg Brouwer vom TriFun Hennesee: „Besonders bei den jüngsten Sportlern und angehenden Triathleten ist es wichtig, dass sie sich sicher fühlen. Es nimmt ihnen die Nervosität und zum Teil auch die Angst.“ Radstrecke für Verkehr voll gesperrt. Die Radstrecke, die von der Badebucht Mielinghausen, Horbach über Remblinghausen, Herhagen bis nach Sögtrop verläuft, ist die gesamte Zeit von etwa 11 bis 15.30 Uhr voll gesperrt. Durch die enge Zusammenarbeit des DRK Meschede mit den über 80 Streckenposten ist eine optimale Sicherheit gewährleistet. Die Kinder und Jugendlichen fahren eine verkürzte Radstrecke. Dabei pendeln diese zwischen dem Vordamm und der Zufahrt zum „alten Campingplatz“ und fahren insgesamt knapp 5 km.

An den kritischen Stellen ist das DRK Meschede mit Einsatzfahrzeugen vor Ort, um schnellstmöglich bei Stürzen den verletzten Sportlern helfen zu können. Christoph Hermes vom Stadtmarketing ergänzt: „Ein großes Dankeschön gilt allen Anwohnern, die jährlich dieser Sperrung durchweg positiv gegenüberstehen, auch wenn dadurch Umwege und Ausweichrouten in Kauf genommen werden müssen und es zu Beeinträchtigungen kommen mag. Oftmals wird der ITH-Hennesee-Triathlon jedoch als Anlass genommen, gemeinsam mit seinen Nachbarn Zeit zu verbringen und die Sportler anzufeuern. Das wünschen wir uns natürlich auch für dieses Jahr wieder.“ Gäste und Besucher sind herzlich willkommen Dem Veranstaltungsorganisationsteam um ITH Schraubtechnik, TriFun Hennesee und Stadtmarketing Meschede liegen auch alle Besucher und Gäste am Herzen. Jörg Brouwer vom TriFun Hennesee: „Nicht nur für die Sportler bieten wir hier tolle Rahmenbedingungen. Auch Gäste und Besucher haben hier die Möglichkeit, nah an den Sportlern zu sein, um diese kräftig anzufeuern. Für Speisen und Getränke ist natürlich bestens gesorgt. Wir möchten gerne alle Gäste herzlich dazu einladen, dieses Spektakel und diese Emotionen live mitzuerleben.“

Viele weitere Informationen zum 12. ITH-Hennesee-Triathlon, zur Anmeldung und Impressionen aus dem letzten Jahr finden Interessierte unter www.ith-hennesee-triathlon.de.

Disziplinen
Schüler- und Jugendtriathlon 200 m Schwimmen, 5 km Radfahren und 1 km Laufen (10 – 15 Jahre) – Start 10.45 Uhr
Einzelstarter 1500 m Schwimmen, 44 km Radfahren und 10 km Laufen in der olympischen Distanz – Start 12.00 Uhr
Einzelstarter 500 m Schwimmen, 20 km Radfahren und 5 km Laufen in der Volksdistanz – Start 13.00 Uhr
Anfängerdistanz 200 m Schwimmen, 20 km Radfahren und 5 km Laufen Einzelstarter – Start 13:00 Uhr
Staffel 500 m Schwimmen, 20 km Radfahren und 5 km Laufen Volksdistanz – Start 13.00 Uhr

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Aktuell

Das eigene Haus einmal von oben sehen – oder aus allen vier Himmelsrichtungen? Kein Problem mit dem 3D- und Schrägluftbildviewer des Kreises. Jetzt gibt...

Aktuell

Dieses Mal möchte die Volkshochschule Unna-Fröndenberg-Holzwickede nicht auf eine ihrer jährlichen Ausstellungen verzichten. Daher werden ab Freitag, 22. Januar 2021 Fotos zweier VHS-Fotografiekurse im...

Aktuell

Anfangs als digitale Visitenkarte ohne Mehrwert belächelt, hat sich die Homepage heute zu einem der mächtigsten Instrumente im digitalen Marketing-Mix gemausert.

Aktuell

Der Fahrzeugbestand im Ennepe-Ruhr-Kreis ist 2020 weiter angewachsen. Das Straßenverkehrsamt der Kreisverwaltung verzeichnete am Jahresende 259.139 Fahrzeugen. Gegenüber 2019 ein Plus von 3.916 oder...

Aktuell

Im März veröffentlicht der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im MK den Grundstücksmarktbericht 2021. Die Preise bei bebauten Grundstücken, insbesondere bei Ein- und Zweifamilienhäusern, sind in...

Weitere Beiträge

Aktuell

Siegen/Olpe. „Gerade in Corona-Zeiten gehören die Unternehmen entlastet. Jeder noch so kleine Baustein hilft dabei. Wir setzen daher mit dem Wirtschaftsplan für das Jahr...

Aktuell

Soest/Südwestfalen. Eine smarte Lösung aus Südwestfalen soll Kommunen helfen, Straßen und Plätze in den Innenstädten der Region attraktiv, denkmalgerecht, barrierefrei und nachhaltig zu gestalten. Mit...

Aktuell

Siegen/Olpe. Die IHK-zugehörigen Unternehmen in Siegen-Wittgenstein und Olpe schlossen im Jahr 2020 insgesamt 1.821 Lehrverträge ab – 415 weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres....

News

Dumper, Bohrmaschinen, Handgeräte etc. - Das Industrieauktionshaus Surplex versteigert sämtliche Maschinen und Betriebseinrichtungen der Bobag Bauunternehmung AG (in Liquidation). Die Online-Auktion endet am 4....

Produktivität

Die Vergabe von eindeutigen Prioritäten gehört zu einer der größten Herausforderungen im Unternehmeralltag, aber auch im Alltag von Managern und anderen Entscheidern. Die Eisenhower-Matrix...

Aktuell

Dirk Lönnecke eröffnete Ausstellung der Malschule Warstein

Aktuell

Viele Unternehmen wollen auch 10 Jahre nach der Gründung von Facebook nicht wahrhaben, dass der digitale Dialog mit Kunden längst Wirklichkeit ist. Dabei wird...

Aktuell

Warum Unternehmer sich ruhig auf Crosspostings einlassen sollten und warum manche Socialmedia „Gesetze“ einfach ins Reich der Mythen gehören.

Send this to a friend