Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Sauerlandpark-Saison geht zu Ende

Mit großer Freude haben die Parkorganisatoren bereits am vergangenen Mittwochabend den 200.000sten Gast im Sauerlandpark begrüßen können.

Hemer

Sauerlandpark-Saison geht zu Ende / „Hensen & Blanke“ am Wochenende auf KAJA-Bühne 200.000ster Besucher war schon da Hemer. Nach 186 Tagen schließt der Sauerlandpark Hemer am Sonntagabend gegen 23:00 Uhr seine Pforten. Dann geht nicht nur die Park-Saison 2012 zu Ende, sondern auch der herbstliche Lichtgarten rund um den Jübergturm. „Wir möchten uns schon jetzt bei allen Gästen für ihren Besuch bedanken.

Insbesondere die zahlreichen Dauerkartengäste haben uns durch ihre vielen Stippvisiten im Park gezeigt, dass unser Programm in den vergangenen Monaten mehr als interessant gewesen sein muss“, so Geschäftsführer Guido Forsting.

Der Hemeraner Werner Bald kam genau um 19:07 Uhr mit seinen Enkelkindern Kira und Benedict durch das Drehkreuz am Haupteingang und wurde von Lichtgarten-Künstler Reinhard Hartleif willkommen geheißen. Als kleines Dankeschön durfte sich Familie Bald über eine exklusive Lichtgarten-Führung mit Hartleif und eine XXL-Familien-Dauerkarte für die kommende Parksaison freuen. „Wir sind seit der Landesgartenschau regelmäßige Gäste im Sauerlandpark und freuen uns sehr über diese Überraschung“, so Bald.

Bis Sonntag erwartet der Sauerlandpark aufgrund der hervorragenden Witterungsbedingungen tausende weitere Gäste. Deshalb haben sich die Organisatoren entschieden, die letzten beiden Sauerlandpark-Tage auch musikalisch zu gestalten. Das Acoustic-Duo „Hensen & Blanke“, bekannt vom Eröffnungstag der diesjährigen Parksaison, konnte kurzfristig gewonnen werden, um nach dem Auftakt auch zum Abschluss auf der KAJA-Bühne vor dem Café Flora zu performen. 

Schon im April haben die beiden hervorragenden Musiker und Sänger aus Norddeutschland den ersten Soundgarten der Saison zu einem ersten musikalischen Highlight gemacht. Mit Gitarre, Bass und anderen Sounds verwandeln die beiden Künstler am Samstag und Sonntag ab Einbruch der Dunkelheit den Sauerlandpark Hemer noch einmal in den größten Biergarten der Region. Im Repertoire haben „Hensen & Blanke“ die größten Pop- und Rocksongs der Musikgeschichte in ihrem ganz eigenen, handgemachten Sound.

„Wir freuen uns, wenn viele Gäste zum Abschied noch einmal in den Sauerlandpark kommen und wünschen an unserem letzten Wochenende ganz viel Spaß mit Lichtgarten und Live-Musik“, so Guido Forsting.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Aktuell

Von Januar bis April setzten die Industrieunternehmen mit mehr als 50 Beschäftigten in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe 4,9 Mrd. € um.

Aktuell

Kreis nimmt mit Schloss Cappenberg teil

Aktuell

Wenig Resonanz auf Angebote zur Berufsorientierung

Aktuell

Bewerbung ab sofort möglich

Aktuell

1. Open Air - Show am Samstag, 26. Juni im Sauerlandpark Hemer

Aktuell

Online-Bewerbung für Studieninteressierte läuft: Neue Studiengänge im Angebot

Weitere Beiträge

Aktuell

Siegen/Olpe. „Gerade in Corona-Zeiten gehören die Unternehmen entlastet. Jeder noch so kleine Baustein hilft dabei. Wir setzen daher mit dem Wirtschaftsplan für das Jahr...

Aktuell

Soest/Südwestfalen. Eine smarte Lösung aus Südwestfalen soll Kommunen helfen, Straßen und Plätze in den Innenstädten der Region attraktiv, denkmalgerecht, barrierefrei und nachhaltig zu gestalten. Mit...

Aktuell

Siegen/Olpe. Die IHK-zugehörigen Unternehmen in Siegen-Wittgenstein und Olpe schlossen im Jahr 2020 insgesamt 1.821 Lehrverträge ab – 415 weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres....

News

Dumper, Bohrmaschinen, Handgeräte etc. - Das Industrieauktionshaus Surplex versteigert sämtliche Maschinen und Betriebseinrichtungen der Bobag Bauunternehmung AG (in Liquidation). Die Online-Auktion endet am 4....

Aktuell

Dirk Lönnecke eröffnete Ausstellung der Malschule Warstein

Aktuell

Viele Unternehmen wollen auch 10 Jahre nach der Gründung von Facebook nicht wahrhaben, dass der digitale Dialog mit Kunden längst Wirklichkeit ist. Dabei wird...

Produktivität

Die Vergabe von eindeutigen Prioritäten gehört zu einer der größten Herausforderungen im Unternehmeralltag, aber auch im Alltag von Managern und anderen Entscheidern. Die Eisenhower-Matrix...

Aktuell

Japaner leben außergewöhnlich lange und da lohnt es sich natürlich, einmal etwas genauer hinzusehen, um vielleicht hinter das Geheimnis langen Lebens zu kommen.

Send this to a friend