Connect with us

Hi, what are you looking for?

Life & Balance

Erfolgreicher Skatecontest am Jahnplatz

Vor Kurzem fand der Skatecontest „Wheel Love LP“ zum fünften Mal auf dem Jahnplatz statt. Insgesamt 16 Teilnehmer gingen bei der Veranstaltung an den Start und stellten ihr Können unter Beweis. Organisiert wurde der Con-test diesmal von der Hotwood Skateboarding GbR, Toni’s Mietbar 68 und dem 1. Lippstädter Spaßverein. Unterstützt wird der Contest auch durch die Stadt Lippstadt, mit einem Zuschuss aus den allgemeinen Kulturfördermitteln. Die Koordinierungsstelle Sport nutzte die Veranstaltung, um mit den Skatern ins Gespräch zu kommen und über die Weiterentwicklung der Skateanlage im nächsten Jahr zu sprechen.

privat

„Wir wollen die Skateanlage im nächsten Jahr durch ein weiteres Modul ergän-zen und möchten natürlich von den späteren Nutzern wissen, was ihnen dabei wichtig ist“, erklärt Klaus Böhm von der Koordinierungsstelle Sport der Stadt Lippstadt. Viele der über 200 Zuschauer und Skater nutzten die Möglichkeit und konnten vor Ort direkt verschiedene Vorschläge diskutieren. Währenddes-sen überzeugte der in Stuttgart wohnende, gebürtige Lippstädter Nico Seng (17) die Jury mit einen „Stay on run“, einem fehlerfreien Lauf und sicherte sich den ersten Platz. Den zweiten Platz belegte Paul Richartz (20) aus Geseke und den dritten Platz sicherte sich Daniel Wiebusch (30) aus Paderborn. Neben Preisgelder für die ersten drei Platzierten, durften sich alle Finalisten über reich-lich Sachpreise freuen. Gesponsert wurden die Hauptpreise von Truck Boardshop, Herz und Sohle, Slider Paderborn, Zig Zag Skateshop Gütersloh, Toni’s Mietbar 86, Hotwood Skateboarding, Fella Skatecrew, Mob Skateboards und Hi- Fish Brand.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Aktuell

„Verstetigung der Ausbildungsrückgänge denkbar“

Aktuell

Prof. Dr. Kilian Hennes von der Fachhochschule Südwestfalen veröffentlicht Buch zur Resilienz

Allgemein

Ausbildung zum Pharmazeutisch-technischen Assistenten am Smartphone und Laptop erleben.

Aktuell

Die Industrie- und Handelskammer Siegen (IHK) bietet für interessierte Gründer das „Basisseminar für Existenzgründer“ in zwei Teilen als virtuelle Veranstaltungen an.

Aktuell

Bewerbungsstart für JU DO!-Gründerwettbewerb 2021 und Corona-Sonderpreis der Wirtschaftsjunioren

Aktuell

Fachhochschule Südwestfalen und ihre Vorgängereinrichtungen feiern in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen

Weitere Beiträge

Aktuell

Siegen/Olpe. „Gerade in Corona-Zeiten gehören die Unternehmen entlastet. Jeder noch so kleine Baustein hilft dabei. Wir setzen daher mit dem Wirtschaftsplan für das Jahr...

Aktuell

Soest/Südwestfalen. Eine smarte Lösung aus Südwestfalen soll Kommunen helfen, Straßen und Plätze in den Innenstädten der Region attraktiv, denkmalgerecht, barrierefrei und nachhaltig zu gestalten. Mit...

Aktuell

Siegen/Olpe. Die IHK-zugehörigen Unternehmen in Siegen-Wittgenstein und Olpe schlossen im Jahr 2020 insgesamt 1.821 Lehrverträge ab – 415 weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres....

News

Dumper, Bohrmaschinen, Handgeräte etc. - Das Industrieauktionshaus Surplex versteigert sämtliche Maschinen und Betriebseinrichtungen der Bobag Bauunternehmung AG (in Liquidation). Die Online-Auktion endet am 4....

Produktivität

Die Vergabe von eindeutigen Prioritäten gehört zu einer der größten Herausforderungen im Unternehmeralltag, aber auch im Alltag von Managern und anderen Entscheidern. Die Eisenhower-Matrix...

Aktuell

Dirk Lönnecke eröffnete Ausstellung der Malschule Warstein

Aktuell

Viele Unternehmen wollen auch 10 Jahre nach der Gründung von Facebook nicht wahrhaben, dass der digitale Dialog mit Kunden längst Wirklichkeit ist. Dabei wird...

Aktuell

Warum Unternehmer sich ruhig auf Crosspostings einlassen sollten und warum manche Socialmedia „Gesetze“ einfach ins Reich der Mythen gehören.

Send this to a friend