Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Wettbewerbsvorteil durch Sterne und Siegel

Koordinierungsstelle Regionalentwicklung startet „Qualitätsoffensive Tourismus“

Wolfgang Detemple / Kreis Soest

Kreis Soest (kso.2017.12.12.536.-rn). Im Kreis Soest sind 60 Ferienwohnungen oder -häuser, 31 Hotels und Gästehäuser sowie 26 Bett-und-Bike-Betriebe klassifiziert. Die Regionalentwicklung der Kreisverwaltung startet eine Qualitätsoffensive, damit noch mehr Betriebe mit den begehrten Sternen werben können. „Für die Gastgeber sind Klassifizierungen die ideale Möglichkeit, die Qualität ihres Angebots objektiv zu beweisen. Sterne und Siegel stellen außerdem einen Wettbewerbsvorteil dar“, betont Tourismus-Expertin Irmhild Eickhoff.

Als Mitarbeiterin der Koordinierungsstelle Regionalentwicklung betreut sie das touristische Qualitätsmanagement. Für den Gast seien die Dehoga-Sterne für Hotelbetriebe, Ferienwohnungen nach den Kriterien des Deutschen Tourismus Verbandes (DTV) sowie vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) vergebenen Klassifizierungen für Bett-und-Bike-Betriebe verständliche Symbole bei der Auswahl seines Ferienquartiers, eine zuverlässige Orientierung und ein unverzichtbares Kriterium für die Buchung, ist Irmhild Eickhoff überzeugt.

An der DTV-Klassifizierung können alle Anbieter von Ferienhäusern und Ferienwohnungen sowie Anbieter von Privatzimmern bis einschließlich acht Betten teilnehmen. Die ADFC-Klassifizierung richtet sich speziell an Betriebe, die die spezielle Zielgruppe „Radfahrer als Übernachtungsgast“ anspricht. Im Auftrag des DTV und des ADFC übernimmt im Kreis Soest die Koordinierungsstelle Regionalentwicklung die Klassifizierung der Ferienwohnungen- und -häuser sowie Bett-und-Bike-Betriebe.

Interessierte Unternehmen können sich für weitere Informationen zur „Qualitätsoffensive Tourismus“ im Kreis Soest an die Koordinierungsstelle Regionalentwicklung, Irmhild Eickhoff, Telefon 02921/303782, E-Mail [email protected] wenden.

 

Advertisement

Die letzten Beiträge

Aktuell

Im März veröffentlicht der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im MK den Grundstücksmarktbericht 2021. Die Preise bei bebauten Grundstücken, insbesondere bei Ein- und Zweifamilienhäusern, sind in...

Aktuell

Sonderpreis der Südwestfalen Agentur für Attendorner Unternehmen im Rahmen des Südwestfalenawards der Industrie- und Handelskammern

Aktuell

Neue IHK-Workshops für Händler, Dienstleister und Gastronomen

Aktuell

Einer der beliebtesten Trails des Bikeparks Willingen steht in der Saison 2021 bereit

Aktuell

220 Bestandsanlagen fehlerhaft oder nicht gemeldet.

Aktuell

Meschede/Olsberg/Bestwig. Wer Strom und Gas vom heimischen Kommunalversorger HochsauerlandEnergie GmbH (HE) bezieht, profitiert nicht nur von lokaler Nähe und fairen Vertragsbedingungen, sondern auch finanziell:...

Weitere Beiträge

Aktuell

Siegen/Olpe. „Gerade in Corona-Zeiten gehören die Unternehmen entlastet. Jeder noch so kleine Baustein hilft dabei. Wir setzen daher mit dem Wirtschaftsplan für das Jahr...

Aktuell

Soest/Südwestfalen. Eine smarte Lösung aus Südwestfalen soll Kommunen helfen, Straßen und Plätze in den Innenstädten der Region attraktiv, denkmalgerecht, barrierefrei und nachhaltig zu gestalten. Mit...

Aktuell

Siegen/Olpe. Die IHK-zugehörigen Unternehmen in Siegen-Wittgenstein und Olpe schlossen im Jahr 2020 insgesamt 1.821 Lehrverträge ab – 415 weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres....

News

Dumper, Bohrmaschinen, Handgeräte etc. - Das Industrieauktionshaus Surplex versteigert sämtliche Maschinen und Betriebseinrichtungen der Bobag Bauunternehmung AG (in Liquidation). Die Online-Auktion endet am 4....

Produktivität

Die Vergabe von eindeutigen Prioritäten gehört zu einer der größten Herausforderungen im Unternehmeralltag, aber auch im Alltag von Managern und anderen Entscheidern. Die Eisenhower-Matrix...

Aktuell

Dirk Lönnecke eröffnete Ausstellung der Malschule Warstein

News

J.Lehde GmbH kann Qualitätssicherung im Hause sicherstellen - Proben werden im eigenen Labor getestet

Aktuell

Warum Unternehmer sich ruhig auf Crosspostings einlassen sollten und warum manche Socialmedia „Gesetze“ einfach ins Reich der Mythen gehören.

Send this to a friend