Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Pistenqualität und Schneesicherheit stehen im Vordergrund

Skigebiete in der Wintersport-Arena investieren rund fünf Millionen Euro

Wintersportarena Sauerland

Es hat sich viel getan in den Skigebieten. Auch in den Sommermonaten wird geplant, gebaut und renoviert. In diesem Jahr investieren die Liftbetreiber in der Wintersport-Arena Sauerland rund fünf Millionen Euro. Mit neuen Transportbändern, Schnee-Erzeugern und Pistenwalzen Pistenqualität steigt die Qualität in den Skigebieten weiter deutlich an.

Weit über 100 Millionen Euro sind seit Anfang des Jahrtausends alleine in den direkten Ausbau der Skigebiete geflossen. Seitdem gab es kaum ein Jahr, in dem in den großen Skigebieten nicht mindestens ein Sessellift gebaut wurde. Die Beförderungskapazitäten sind dort entsprechend weit ausgebaut und auf hochmodernem Stand. Gezielt und an bestimmten Punkten wollen die Betreiber dennoch Optimierungen vornehmen. So soll im Skigebiet Willingen ein neues Förderband für Rodler und Kinder an der Dorfwiese entstehen. Im Skiliftkarussell Winterberg wird ein Förderband den Schlepplift am Poppenberg ersetzen. Das Zweite wird im kommenden Winter Rodler am Käppchenhang befördern. Ebenfalls an die Rodler gedacht haben die Betreiber im m Skikarussell Altastenberg. Arbeiten im Startbereich des Rodelhangs machen das Gelände noch leichter zu befahren und sicherer.

Pistenqualität macht einen Sprung nach vorn 

Wintersportler haben einen hohen Anspruch an Schneesicherheit und Pistenqualität. Moderne Pistenpflegegeräte sind PS-starke Hightech-Maschinen, die auch in schwierigen Schneesituationen gute Qualität erzielen. Walzen, fräsen, glätten – alles in einem Arbeitsgang. Im Skiliftkarussell Winterberg sind im kommenden Winter drei neue Pistenwalzen im Einsatz. Auch das Skigebiet Bödefeld-Hunau schafft einen Pistenbully an. Und das Skigebiet Willingen und das Skidorf Neuastenberg haben je eine neue Windenwalze zum Präparieren der schwierigen Steilstücke geordert. Dadurch steigt in vielen Bereichen die Pistenqualität deutlich.

Weiter steigende Schneesicherheit 

An der Beschneiungssituation wird derzeit in allen Skigebieten gearbeitet. Das Skiliftkarussell Winterberg schafft 20 moderne, energiesparende Schnee-Erzeuger an und ersetzt damit teils alte Geräte. Das Skidorf Neuastenberg und der Schmallenberger Höhenlift optimieren ihre Beschneiungsanlagen. Teils durch Ausbau der Pumpen und Rohe, teils durch neue Geräte. Das Skikarussell Altastenberg erweitert das Rohrleitungsnetz, legt neue Anschlussstellen an, schafft sechs neue Schnee-Erzeuger an und schafft dadurch eine Kapazitätserweiterung um 25 Prozent. Auch das Skigebiet Willingen hat einige neue Schneekanonen angeschafft.

Die Snowboard-Youngsters wird’s freuen: Der Funpark im Skidorf Neuastenberg heißt ab sofort Funslope Park Postwiese. Neu ist darin ein Slopestyle-Parcours für Anfänger, der auch für Kinder befahrbar ist. So zelebrieren nicht nur Free-Ski und Snowboard-Cracks ihre Moves, auch weniger erfahrene Gäste tasten sich heran.

Einkehren und genießen 

Urige Skihütten oder mondäne Gasthäuser: Das Angebot in den Skigebieten ist vielfältig – und der Betrieb einer Skihütte ist oftmals zu einem wichtigen Nebenerwerb geworden. Im Skigebiet Winterberg wird zurzeit die Skihütten Wies’n Wirt in der Remmeswiese neu gebaut. Gleich nebenan entsteht ein neues Skischulgebäude und gegenüber dem Flutlichthang wird die Skihütte „Gockelstall“ ausgebaut. Auch in den kleineren Skigebieten tut sich gastronomisch einiges. So verbessert das Glück-auf-Skigebiet Langewiese sein Angebot. Das Skigebiet Bödefeld-Hunau errichtet im Bereich des mittleren Hangstücks die Schneebar mit Gelegenheit zum Genießen und Relaxen in Liegestühlen bei House- und Clubmusik.

Die lang geplante Verbindung der zwei Skiberge in Willingen schreitet voran, wird aber im kommenden Winter noch nicht zum Zuge kommen. Erst im Winter 2018/19 wird sie fertig sein. Der Bau der Verbindung über den Köhlerhagen mittels eines Achter-Sessellifts startet im Frühjahr 2018.

Wichtige Eckpunkte des Veranstaltungskalenders der kommenden Saison stehen ebenfalls fest:

15.11. – 18.11. IBSF Europa Cup Skeleton, Winterberg
21.11. – 26.11. Viessmann Rennrodel-Weltcup. BMW Sprint-Weltcup, Winterberg
05.12. – 10.12. BMW IBSF Weltcup Bob+Skeleton pres. by VELTINS, Winterberg
16.12. – 17.12. Blankenburger Raubgrafen Pokal (Rennrodel), Winterberg
20.12. – 23.12. Deutsche Meisterschaft Skeleton, Winterberg
26.12. Saison-Eröffnungsparty, Skigebiet Bödefeld-Hunau
31.12. Flutlicht-Nacht mit Feuerwerk, Skidorf Neuastenberg
31.12. Silvesterlauf im Skilanglaufgebiet Auf der Steinert bei Girkhausen
09.01. – 14.01. IBSF Europa Cup Bob, Winterberg
15.01. – 21.01. FIL Junioren Weltcup Rennrodel, Winterberg
21.01. Kids World Snow Day in der Skischule Neuastenberg
25.01. – 28.01 Jugend B- Cup Rennrodel, Winterberg
26.01. Flutlichtparty, Skigebiet Willingen
28.01. Veranstaltung im Funslope-Park, Skidorf Neustenberg
Januar Westdt. Meisterschaft, Skilanglaufgebiet Auf der Steinert, Girkhausen
02.02. – 04.02. Weltcup-Skispringen, Willingen
03./04.02. Deutschlandpokal im Skilanglaufgebiet Pastorenwiese Wunderthausen

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Aktuell

Was Klimaschutz mit dem Essen zu tun hat

Aktuell

Einreichungen sind von Mai bis Juli 2021 möglich

Aktuell

Webinar der IHK Siegen am 14. April

Aktuell

„Vom Grundsatz her kann man überhaupt nichts dagegen haben, dass zwei weitere Fakultäten der Universität in die Siegener Innenstadt ziehen.“ Daran lässt Michael Schreiber...

Aktuell

Siegen/Olpe. „Ich danke Ihnen für Ihren Vortrag über das Lieferkettengesetz, der mich fast sprachlos, jedenfalls aber sehr betroffen macht. Die ehrenwerte Zielsetzung des Gesetzes...

Aktuell

Krombach, den 31. März 2021. Nachhaltigkeit ist bei der Krombacher Brauerei fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie. Seit vielen Jahrzehnten setzt sich das Familienunternehmen für den...

Weitere Beiträge

Aktuell

Siegen/Olpe. „Gerade in Corona-Zeiten gehören die Unternehmen entlastet. Jeder noch so kleine Baustein hilft dabei. Wir setzen daher mit dem Wirtschaftsplan für das Jahr...

Aktuell

Soest/Südwestfalen. Eine smarte Lösung aus Südwestfalen soll Kommunen helfen, Straßen und Plätze in den Innenstädten der Region attraktiv, denkmalgerecht, barrierefrei und nachhaltig zu gestalten. Mit...

Aktuell

Siegen/Olpe. Die IHK-zugehörigen Unternehmen in Siegen-Wittgenstein und Olpe schlossen im Jahr 2020 insgesamt 1.821 Lehrverträge ab – 415 weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres....

Aktuell

Viele Unternehmen wollen auch 10 Jahre nach der Gründung von Facebook nicht wahrhaben, dass der digitale Dialog mit Kunden längst Wirklichkeit ist. Dabei wird...

Produktivität

Die Vergabe von eindeutigen Prioritäten gehört zu einer der größten Herausforderungen im Unternehmeralltag, aber auch im Alltag von Managern und anderen Entscheidern. Die Eisenhower-Matrix...

News

Dumper, Bohrmaschinen, Handgeräte etc. - Das Industrieauktionshaus Surplex versteigert sämtliche Maschinen und Betriebseinrichtungen der Bobag Bauunternehmung AG (in Liquidation). Die Online-Auktion endet am 4....

Aktuell

Dirk Lönnecke eröffnete Ausstellung der Malschule Warstein

Immer freitags

Patricia Leßnerkraus ist freie Journalistin, Autorin und Medienberaterin. Sie schreibt für Unterhaltungsmagazine, u.a. BUNTE, FRAU IM SPIEGEL, für Special Interest-Magazine sowie für diverse Online-Medien....

Send this to a friend