Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Corona auch für die VHS eine große Herausforderung

Semesterstart am 31. August – Anmeldungen ab sofort möglich

Kreisstadt Unna

Kreisstadt Unna. Für das 2. Halbjahr an der VHS Unna Fröndenberg Holzwickede, das am 31. August 2020 startet, hat die Anmeldephase begonnen. Das gesamte Kursprogramm, das neben digitalen Angeboten auch Präsenzkurse umfasst, ist online unter www.vhs-zib.de einsehbar. Das gedruckte Programm wird ab dem 12. August an den bekannten Stellen ausgelegt.

Seit Samstag, 1. August 2020, ist das neue Programm für das zweite Semester 2020 der VHS Unna Fröndenberg Holzwickede im Internet abrufbar. Auch für die Volkshochschule bedeutet die Corona-Pandemie eine große Herausforderung. Langjährige Kundinnen und Kunden der Volkshochschule werden schnell feststellen, dass sich einiges geändert hat. Die Kursgruppen sind aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie und den damit verbundenen Abstandsregeln deutlich kleiner. Neu ist auch, dass Kurse digital via Internet in das eigene Wohnzimmer gestreamt werden können. „Wir versuchen, für jeden Kurs die bestmögliche Lösung zu finden“, sagt die neue VHS-Leiterin Brigitte Schubert. Eine Lösung könnte sein, dass zwei Kurse direkt hintereinander stattfinden.

Neu ist in diesem Semester auch, dass für alle Kurse – auch für gebührenfreie Angebote – eine Anmeldung vor Kursbeginn unbedingt erforderlich ist. Die VHS wird die Maßgaben der Corona-Schutzverordnung gewissenhaft umsetzen, um die Sicherheit und Gesundheit von Teilnehmenden und Lehrenden zu gewährleisten. Dazu gehört auch die Pflicht, die Besuche der Einrichtung zu dokumentieren, was in der VHS über die Anmeldungen erfolgt. Neu ist ebenfalls: Die Sprachenberatung, sonst vor Semesterbeginn ein offenes Angebot, funktioniert in Corona-Zeiten nur nach vorheriger Terminabsprache. Interessierte mit Vorkenntnissen in den Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch können für Samstag, 22. August 2020 einen festen Beratungstermin zwischen 10 und 14 Uhr (auf Wunsch mit Einstufungstest) buchen. Die Termine dauern jeweils eine halbe Stunde, eine Anmeldung zum Wunschkurs ist direkt im Anschluss möglich. Das Beratungsangebot ist kostenlos. Termine können telefonisch bis Freitag, 21. August 2020, um 12 Uhr vereinbart werden.

Anmeldungen werden entgegengenommen: online unter www.vhs-zib.de, per E-Mail unter [email protected], telefonisch zu den Öffnungszeiten der VHS-Verwaltung unter 02303/103-713 oder 103-714 und telefonisch am i-Punkt im zib unter 02303/103-777. Die persönliche Anmeldung und Barzahlung sind derzeit leider nicht möglich.

Weiterbildung in Zeiten der Corona-Pandemie erfordert gute Planung und einige ungewohnte Maßnahmen. Die Durchführung des Weiterbildungsprogramms ist abhängig von der aktuellen Situation und den Corona-Schutzverordnungen der Landesregierung NRW. Daher sind kurzfristige Änderungen im VHS Programm immer möglich, über die aber rechtzeitig auf der Internetseite der VHS (www.vhs-zib.de) informiert wird.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Aktuell

Bewerbungsstart für JU DO!-Gründerwettbewerb 2021 und Corona-Sonderpreis der Wirtschaftsjunioren

Aktuell

Fachhochschule Südwestfalen und ihre Vorgängereinrichtungen feiern in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen

Aktuell

Das eigene Haus einmal von oben sehen – oder aus allen vier Himmelsrichtungen? Kein Problem mit dem 3D- und Schrägluftbildviewer des Kreises. Jetzt gibt...

Aktuell

Dieses Mal möchte die Volkshochschule Unna-Fröndenberg-Holzwickede nicht auf eine ihrer jährlichen Ausstellungen verzichten. Daher werden ab Freitag, 22. Januar 2021 Fotos zweier VHS-Fotografiekurse im...

Aktuell

Anfangs als digitale Visitenkarte ohne Mehrwert belächelt, hat sich die Homepage heute zu einem der mächtigsten Instrumente im digitalen Marketing-Mix gemausert.

Weitere Beiträge

Aktuell

Siegen/Olpe. „Gerade in Corona-Zeiten gehören die Unternehmen entlastet. Jeder noch so kleine Baustein hilft dabei. Wir setzen daher mit dem Wirtschaftsplan für das Jahr...

Aktuell

Soest/Südwestfalen. Eine smarte Lösung aus Südwestfalen soll Kommunen helfen, Straßen und Plätze in den Innenstädten der Region attraktiv, denkmalgerecht, barrierefrei und nachhaltig zu gestalten. Mit...

Aktuell

Siegen/Olpe. Die IHK-zugehörigen Unternehmen in Siegen-Wittgenstein und Olpe schlossen im Jahr 2020 insgesamt 1.821 Lehrverträge ab – 415 weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres....

News

Dumper, Bohrmaschinen, Handgeräte etc. - Das Industrieauktionshaus Surplex versteigert sämtliche Maschinen und Betriebseinrichtungen der Bobag Bauunternehmung AG (in Liquidation). Die Online-Auktion endet am 4....

Produktivität

Die Vergabe von eindeutigen Prioritäten gehört zu einer der größten Herausforderungen im Unternehmeralltag, aber auch im Alltag von Managern und anderen Entscheidern. Die Eisenhower-Matrix...

Aktuell

Dirk Lönnecke eröffnete Ausstellung der Malschule Warstein

Aktuell

Viele Unternehmen wollen auch 10 Jahre nach der Gründung von Facebook nicht wahrhaben, dass der digitale Dialog mit Kunden längst Wirklichkeit ist. Dabei wird...

Aktuell

Warum Unternehmer sich ruhig auf Crosspostings einlassen sollten und warum manche Socialmedia „Gesetze“ einfach ins Reich der Mythen gehören.

Send this to a friend