Connect with us

Hi, what are you looking for?

Kultur

Frischer Wind im Alten Bahnhof: Tourist-Info mit neuem Quartier

Zwischen Stüppel und Stimmstamm, Hennesee und Sauerländer Besucherbergwerk gibt es jede Menge zu entdecken – das Team der Touristischen Arbeitsgemeinschaft (TAG) „Rund um den Hennesee“ ist dabei für alle Interessierten der richtige Ansprechpartner.

Gemeinde Bestwig

Bestwig. Zwischen Stüppel und Stimmstamm, Hennesee und Sauerländer Besucherbergwerk gibt es jede Menge zu entdecken – das Team der Touristischen Arbeitsgemeinschaft (TAG) „Rund um den Hennesee“ ist dabei für alle Interessierten der richtige Ansprechpartner für einen gelungenen Urlaub im Herzen des Sauerlandes. Jetzt hat die Tourist-Info Bestwig der TAG ihr neues Domizil im alten Bestwiger Bahnhof bezogen.

Wo früher die Deutsche Bahn Fahrkarten verkauft und Gepäckstücke für die Reise angenommen hat, gibt es nun Informationen rund um Wandern, Wellness, Radfahren sowie Urlaubs-Erlebnisse zu Lande, zu Wasser und unter der Erde – zum Beispiel auf den Spuren des Bergbaus an Ruhr, Valme und Elpe. Das Team um TAG-Geschäftsführer Norbert Arens hält für Gäste und alle anderen Interessierten kompetente Beratung und attraktive Angebote rund um Freizeit und Urlaub in der Gemeinde Bestwig bereit. Arens sieht den neuen Standort der Tourist-Info am Knotenpunkt von Bus und Bahn als ideal an: „Hier kommen die Gäste an, die die Gemeinde Bestwig besuchen – und das sind unsere Kunden.“

Gleichzeitig weitet die TAG ihr Angebot aus: Ab sofort ist die Tourist-Info Bestwig auch WAZ-Agentur – und damit Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um Abonnement und Service von „Westfalenpost“ und „Westfälischer Rundschau“ sowie private Anzeigen. Die Tourist-Info im Bahnhof Bestwig ist monTAGs bis freiTAGs von 9 bis 13 sowie 13.30 bis 18 Uhr und samsTAGs von 10 bis 13 Uhr geöffnet.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Aktuell

Von Januar bis April setzten die Industrieunternehmen mit mehr als 50 Beschäftigten in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe 4,9 Mrd. € um.

Aktuell

Kreis nimmt mit Schloss Cappenberg teil

Aktuell

Wenig Resonanz auf Angebote zur Berufsorientierung

Aktuell

Bewerbung ab sofort möglich

Aktuell

1. Open Air - Show am Samstag, 26. Juni im Sauerlandpark Hemer

Aktuell

Online-Bewerbung für Studieninteressierte läuft: Neue Studiengänge im Angebot

Weitere Beiträge

Aktuell

Siegen/Olpe. „Gerade in Corona-Zeiten gehören die Unternehmen entlastet. Jeder noch so kleine Baustein hilft dabei. Wir setzen daher mit dem Wirtschaftsplan für das Jahr...

Aktuell

Soest/Südwestfalen. Eine smarte Lösung aus Südwestfalen soll Kommunen helfen, Straßen und Plätze in den Innenstädten der Region attraktiv, denkmalgerecht, barrierefrei und nachhaltig zu gestalten. Mit...

Aktuell

Siegen/Olpe. Die IHK-zugehörigen Unternehmen in Siegen-Wittgenstein und Olpe schlossen im Jahr 2020 insgesamt 1.821 Lehrverträge ab – 415 weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres....

News

Dumper, Bohrmaschinen, Handgeräte etc. - Das Industrieauktionshaus Surplex versteigert sämtliche Maschinen und Betriebseinrichtungen der Bobag Bauunternehmung AG (in Liquidation). Die Online-Auktion endet am 4....

Aktuell

Dirk Lönnecke eröffnete Ausstellung der Malschule Warstein

Aktuell

Viele Unternehmen wollen auch 10 Jahre nach der Gründung von Facebook nicht wahrhaben, dass der digitale Dialog mit Kunden längst Wirklichkeit ist. Dabei wird...

Produktivität

Die Vergabe von eindeutigen Prioritäten gehört zu einer der größten Herausforderungen im Unternehmeralltag, aber auch im Alltag von Managern und anderen Entscheidern. Die Eisenhower-Matrix...

Aktuell

Japaner leben außergewöhnlich lange und da lohnt es sich natürlich, einmal etwas genauer hinzusehen, um vielleicht hinter das Geheimnis langen Lebens zu kommen.

Send this to a friend