Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Hellweg-Berufsschüler zeigen ihr Können

Der Kreis unterstützt die Ausbildung an „seinen Berufskollegs“ bekanntlich in vieler Hinsicht. Bereits seit einigen Jahren bietet das Hellweg Berufskolleg in enger Zusammenarbeit mit den Firmen aus der Region Betriebsprojekte für IT-Auszubildende an.

Kreis Unna

Kreis Unna. (PK) Mit Stolz und Selbstbewusstsein präsentierten angehende Fachinformatiker und Fachinformatikerinnen sowie IT-Systemelektronikerinnen und IT-Systemelektroniker des Hellweg Berufskollegs die Ergebnisse ihrer Betriebsprojekte. Landrat Michael Makiolla und der Leiter des Berufskollegs Bernd Marreck begrüßten dazu am Montag (7. Juni) im Unnaer Kreishaus neben den Auszubildenden deren Lehrer sowie die Vertreter der Ausbildungsbetriebe.

Der Kreis unterstützt die Ausbildung an „seinen Berufskollegs“ bekanntlich in vieler Hinsicht. Bereits seit einigen Jahren bietet das Hellweg Berufskolleg in enger Zusammenarbeit mit den Firmen aus der Region Betriebsprojekte für IT-Auszubildende an. Die zukünftigen IT-Fachleute müssen diese Projekte im Rahmen der Vorbereitung auf ihre Abschlussprüfungen eigenständig in kleinen Gruppen von 3 bis 4 Auszubildenden durchführen. Im 2. Schulhalbjahr wird dazu in der Mittelstufe des Ausbildungsganges mit 4 Unterrichtstunden in der Woche das Fach „Projektmanagement“ unterrichtet. Ziel ist es, die Schüler mit Projektplanung und -durchführung sowie der Projektkontrolle und –dokumentation vertraut zu machen und dies an einem praktischen Beispiel einzuüben.

Neben dem Kreis boten in diesem Jahr folgende Verwaltungen und Unternehmen den Auszubildenden Gelegenheit, Projekte durchzuführen: Gemeinde Holzwickede (Softwareverteilung auf Open-Source-Basis) | Bayer Schering Pharma AG Bergkamen (Modularisierung und Standadisierung der datensicherungskonfiguration) | Visual Systems Automation GmbH Kamen(Simulation eines rezepturgesteuerten Batchprozesses) | Comline AG Dortmund (Monitoring-System zur Überwachung von Netzwerkressourcen) | TRILUX GmbH & Co.KG Arnsberg (Active Directory Testumgebung für PRTG Software von Paessler) | Keuco GmbH & Co.KG Hemer (Aufbau einer CalDAV-basierten Kalenderinfrastruktur mit iPhone-Anbindung) | wissner – bosserhoff GmbH Wickede (Einführung der Projektmanagement -Software Tutos inkl. Ticketsystemmodul) | Fachschule für Technik (Mikrocontrollergesteuerte Wetterstation mit PC-Anbindung).

Hinter den auf den ersten Blick nur IT-Experten verständlichen Projektnamen verbergen sich praxisorientierte und benutzerfreundliche Entwicklungen, die in den beteiligten Unternehmen und Verwaltungen Anwendung finden werden

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

IHK-Vortrag von Dr. Krückemeyer zu „Selbststeuerung und Resilienz“

News

Die IHK Siegen ist Mitglied bei „Startpunkt 57". Die Initiative für Gründer ist ein Zusammenschluss zahlreicher Unternehmen und Institutionen aus Siegen-Wittgenstein zur Förderung von...

News

Bürgermeister und Wirtschaftsförderin im Gespräch mit der lokalen Wirtschaft

Aktuell

Wer aktuell das Portal www.like-lippstadt.de oder die gleichnamige App aufruft, wird von den Machern zu einem virtuellen Rundgang durch die derzeit geschlossene SchokoWelt eingeladen.

News

Berufsbegleitender Masterstudiengang vermittelt praktische Kompetenzen für Nicht-Informatiker*innen

Aktuell

Folgen der Corona-Pandemie in Südwestfalen divergieren. Betroffene Betriebe brauchen verlässliche Unlock-Perspektiven.

Weitere Beiträge

Aktuell

Siegen/Olpe. „Gerade in Corona-Zeiten gehören die Unternehmen entlastet. Jeder noch so kleine Baustein hilft dabei. Wir setzen daher mit dem Wirtschaftsplan für das Jahr...

Aktuell

Soest/Südwestfalen. Eine smarte Lösung aus Südwestfalen soll Kommunen helfen, Straßen und Plätze in den Innenstädten der Region attraktiv, denkmalgerecht, barrierefrei und nachhaltig zu gestalten. Mit...

Aktuell

Siegen/Olpe. Die IHK-zugehörigen Unternehmen in Siegen-Wittgenstein und Olpe schlossen im Jahr 2020 insgesamt 1.821 Lehrverträge ab – 415 weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres....

News

Dumper, Bohrmaschinen, Handgeräte etc. - Das Industrieauktionshaus Surplex versteigert sämtliche Maschinen und Betriebseinrichtungen der Bobag Bauunternehmung AG (in Liquidation). Die Online-Auktion endet am 4....

Produktivität

Die Vergabe von eindeutigen Prioritäten gehört zu einer der größten Herausforderungen im Unternehmeralltag, aber auch im Alltag von Managern und anderen Entscheidern. Die Eisenhower-Matrix...

Aktuell

Dirk Lönnecke eröffnete Ausstellung der Malschule Warstein

Aktuell

Viele Unternehmen wollen auch 10 Jahre nach der Gründung von Facebook nicht wahrhaben, dass der digitale Dialog mit Kunden längst Wirklichkeit ist. Dabei wird...

Aktuell

Japaner leben außergewöhnlich lange und da lohnt es sich natürlich, einmal etwas genauer hinzusehen, um vielleicht hinter das Geheimnis langen Lebens zu kommen.

Send this to a friend