Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Weiterbildungsministerin Sylvia Löhrmann überreicht Zertifikat

Ein unabhängiger Gutachter hatte die Volkshochschule Siegen-Wittgenstein besucht, Berichte und Dokumentationen gesichtet und Nachweise geprüft. Am Ende stand für ihn fest, dass die Kreisvolkshochschule die Standards des Gütesiegelverbandes erfüllt und das entsprechende Qualitätsmanagement-System anwendet.

Siegen - Wittgenstein

Kreisvolkshochschule mit Gütesiegel Weiterbildung ausgezeichnet

Die Volkshochschule des Kreises Siegen-Wittgenstein wurde jetzt von Sylvia Löhrmann, der Ministerin für Schule und Weiterbildung des Landes NRW, mit dem Gütesiegel Weiterbildung ausgezeichnet. „Damit wurde unsere Bemühungen, die Zufriedenheit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ganz in den Mittelpunkt unserer Weiterbildungsangebote zu stellen, jetzt auch offiziell gewürdigt“, freut sich Winfried Hofmann, Leiter der Kreisvolkshochschule. Die Überreichung der Urkunde fand jetzt in Dortmund statt. Landrat Paul Breuer begrüßte die Auszeichnung. Ist die VHS doch ein wichtiger Akteur wenn es darum geht, Siegen-Wittgenstein als Bildungsregion zukunftsfähig weiterzuentwickeln.

Im Rahmen der Verleihung sagte Winfried Hofmann: „Wir sind stolz darauf, dass unsere Einrichtung bereits vor der Zertifizierung in großem Umfang den erforderlichen Standards entsprach. Und wir sind froh, diesen arbeitsintensiven Prozess der Erstzertifizierung mit einer hervorragenden Qualitätsmanagementbeauftragten, meiner Mitarbeiterin Sabine Meyer, erfolgreich absolviert zu haben. Der Prozess mündet in eine kontinuierliche Verbesserung unserer Arbeit und ist zudem Voraussetzung für eine gesicherte Landesfinanzierung.“

Ein unabhängiger Gutachter hatte die Volkshochschule Siegen-Wittgenstein besucht, Berichte und Dokumentationen gesichtet und Nachweise geprüft. Am Ende stand für ihn fest, dass die Kreisvolkshochschule die Standards des Gütesiegelverbandes erfüllt und das entsprechende Qualitätsmanagement-System anwendet. Dabei geht es um verschiedene Bereiche, erläutert Winfried Hofmann: „Wir beraten Interessierte in Fragen der Weiterbildung und richten die Planung unseres Programms an den Interessen der Teilnehmer und dem gesellschaftlichen Bedarf aus.“ Dazu werden Anregungen, Lob und Kritik aufgegriffen und zum Wohle der Teilnehmer aufgearbeitet. Bei der Auswahl der Lehrenden wird auf deren fachliche und pädagogische Kompetenz geachtet, bescheinigte jetzt auch der Gutachter. Darüber hinaus stellt die Kreisvolkshochschule sicher, dass für den Lernerfolg geeignete Räume, Materialien und Medien zur Verfügung stehen.

Das Gütesiegel gilt für drei Jahre. Die VHS hat sich verpflichtet, in diesem Zeitraum das Qualitätsmanagement-System regelmäßig zu überwachen und weiterzuentwickeln.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Aktuell

Schere zwischen den Branchen geht weiter auseinander

Aktuell

Vossloh rüstet das Straßenbahnnetz in Brüssel mit Weichen und Ersatzteilen aus - Rahmenvertrag mit Laufzeit bis zum Jahr 2031 - Auftragsvolumen beträgt knapp 40...

Aktuell

Fotomarathon für Fotoliebhaber von klein bis groß

Aktuell

Knapp 50 QM-Fachleute hatten sich kürzlich bei der SIHK zu Hagen zu einem virtuellen  Expertengespräch unter Leitung von Karin Schulze zusammengeschaltet. Im Rahmen der...

Aktuell

Bei dem jüngst stattgefundenen Juniorenabend ging es im Kern um die Frage: Wie kann ich mich in meiner Persönlichkeit und damit auch in meiner...

Aktuell

Meschede. Mit der nächsten Mescheder UnternehmensSprechstunde bieten Bürgermeister Christoph Weber und Wirtschaftsförderin Christina Wolff am Mittwoch, 12. Mai, von 15 bis 16 Uhr für...

Weitere Beiträge

Aktuell

Siegen/Olpe. „Gerade in Corona-Zeiten gehören die Unternehmen entlastet. Jeder noch so kleine Baustein hilft dabei. Wir setzen daher mit dem Wirtschaftsplan für das Jahr...

Aktuell

Soest/Südwestfalen. Eine smarte Lösung aus Südwestfalen soll Kommunen helfen, Straßen und Plätze in den Innenstädten der Region attraktiv, denkmalgerecht, barrierefrei und nachhaltig zu gestalten. Mit...

Aktuell

Siegen/Olpe. Die IHK-zugehörigen Unternehmen in Siegen-Wittgenstein und Olpe schlossen im Jahr 2020 insgesamt 1.821 Lehrverträge ab – 415 weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres....

Aktuell

Viele Unternehmen wollen auch 10 Jahre nach der Gründung von Facebook nicht wahrhaben, dass der digitale Dialog mit Kunden längst Wirklichkeit ist. Dabei wird...

News

Dumper, Bohrmaschinen, Handgeräte etc. - Das Industrieauktionshaus Surplex versteigert sämtliche Maschinen und Betriebseinrichtungen der Bobag Bauunternehmung AG (in Liquidation). Die Online-Auktion endet am 4....

Aktuell

Dirk Lönnecke eröffnete Ausstellung der Malschule Warstein

Produktivität

Die Vergabe von eindeutigen Prioritäten gehört zu einer der größten Herausforderungen im Unternehmeralltag, aber auch im Alltag von Managern und anderen Entscheidern. Die Eisenhower-Matrix...

Immer freitags

Patricia Leßnerkraus ist freie Journalistin, Autorin und Medienberaterin. Sie schreibt für Unterhaltungsmagazine, u.a. BUNTE, FRAU IM SPIEGEL, für Special Interest-Magazine sowie für diverse Online-Medien....

Send this to a friend