Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Wirtschaftsjunioren Südwestfalen wählen Vorstand für 2021

Aufgrund der Corona-bedingten Kontaktbeschränkungen fand diesmal die Versammlung mit rund 39 Wirtschaftsjunioren online statt.

Online-Mitgliederversammlung

Siegen/Olpe. Die Wirtschaftsjunioren Südwestfalen wählten auf ihrer ordentlichen Mitgliederversammlung am 25.11.2020 turnusgemäß ihren Vorstand für das Jahr 2021. Aufgrund der Corona-bedingten Kontaktbeschränkungen fand diesmal die Versammlung mit rund 39 Wirtschaftsjunioren online statt.

Den Vorsitz für ein weiteres Jahr übernimmt die 32-Jährige Julia Förster, Gründerberaterin, Unternehmensberaterin und Business Coach. Neben ihrer Tätigkeit im Gründerbüro der Universität Siegen hat Julia Förster vor drei Jahren mit der Avenir Beyond GmbH eine Strategieberatung gegründet.

Als Stellvertreter stehen ihr Tobias Schür, Tobias Schür – Personal Trainer, und als Past President Ronny Stöcker, Gräbener Pressensysteme GmbH & Co. KG, zur Seite. Vervollständigt wird der Vorstand der Wirtschaftsjunioren durch Schriftführer Thorsten Kißling, Blefa GmbH, Kassierer Lin Wan, Virtual Retail GmbH, und Beisitzerin Pamela Humpert, Commerzbank AG.

Der Beirat besteht, wie im vergangenen Vorstandsjahr, aus den Fördermitgliedern Claudia Polzin, Businesscoaching Polzin, Michael Otto, Steuerberatung Otto, und Barbara Meissner, TRIGON Rechtsanwälte – Fachanwälte.

Das kommende Jahr möchte Julia Förster nutzen, um interne Entwicklungen voranzutreiben und neue Mitglieder für die Wirtschaftsjunioren zu gewinnen. „Für uns als Unternehmer und Führungskräfte sind die Wirtschaftsjunioren Südwestfalen eine wichtige Plattform, um sich auszutauschen und miteinander zu vernetzen. Gleichzeitig möchten wir gesellschaftspolitische Themen wie die berufliche Bildung mitgestalten und fördern. Beides lebt von engagierten Mitgliedern und kann insbesondere für Zugezogene, junge Unternehmer und Führungskräfte ein wichtiger Anknüpfungspunkt in unserer Region sein“, so Förster. Auch wenn durch die Corona-Pandemie nicht alle Vorhaben wie geplant umgesetzt werden konnten und können, blickt sie positiv auf 2021: „Wir haben in diesem Jahr viel gelernt, neue Wege gefunden und alternative Lösungen erarbeitet. Ich bin zuversichtlich, dass unser Verein am Ende gestärkt und weiterentwickelt aus der Krise hervorgeht.“

Bildquellen

  • Wirtschaftsjunioren-Südwestfalen-wählen-Vorstand-für-2021: Wirtschaftsjunioren
Anzeige

Die letzten Beiträge

Aktuell

Das eigene Haus einmal von oben sehen – oder aus allen vier Himmelsrichtungen? Kein Problem mit dem 3D- und Schrägluftbildviewer des Kreises. Jetzt gibt...

Aktuell

Dieses Mal möchte die Volkshochschule Unna-Fröndenberg-Holzwickede nicht auf eine ihrer jährlichen Ausstellungen verzichten. Daher werden ab Freitag, 22. Januar 2021 Fotos zweier VHS-Fotografiekurse im...

Aktuell

Anfangs als digitale Visitenkarte ohne Mehrwert belächelt, hat sich die Homepage heute zu einem der mächtigsten Instrumente im digitalen Marketing-Mix gemausert.

Aktuell

Der Fahrzeugbestand im Ennepe-Ruhr-Kreis ist 2020 weiter angewachsen. Das Straßenverkehrsamt der Kreisverwaltung verzeichnete am Jahresende 259.139 Fahrzeugen. Gegenüber 2019 ein Plus von 3.916 oder...

Aktuell

Im März veröffentlicht der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im MK den Grundstücksmarktbericht 2021. Die Preise bei bebauten Grundstücken, insbesondere bei Ein- und Zweifamilienhäusern, sind in...

Weitere Beiträge

Aktuell

Siegen/Olpe. „Gerade in Corona-Zeiten gehören die Unternehmen entlastet. Jeder noch so kleine Baustein hilft dabei. Wir setzen daher mit dem Wirtschaftsplan für das Jahr...

Aktuell

Soest/Südwestfalen. Eine smarte Lösung aus Südwestfalen soll Kommunen helfen, Straßen und Plätze in den Innenstädten der Region attraktiv, denkmalgerecht, barrierefrei und nachhaltig zu gestalten. Mit...

Aktuell

Siegen/Olpe. Die IHK-zugehörigen Unternehmen in Siegen-Wittgenstein und Olpe schlossen im Jahr 2020 insgesamt 1.821 Lehrverträge ab – 415 weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres....

News

Dumper, Bohrmaschinen, Handgeräte etc. - Das Industrieauktionshaus Surplex versteigert sämtliche Maschinen und Betriebseinrichtungen der Bobag Bauunternehmung AG (in Liquidation). Die Online-Auktion endet am 4....

Produktivität

Die Vergabe von eindeutigen Prioritäten gehört zu einer der größten Herausforderungen im Unternehmeralltag, aber auch im Alltag von Managern und anderen Entscheidern. Die Eisenhower-Matrix...

Aktuell

Dirk Lönnecke eröffnete Ausstellung der Malschule Warstein

Aktuell

Viele Unternehmen wollen auch 10 Jahre nach der Gründung von Facebook nicht wahrhaben, dass der digitale Dialog mit Kunden längst Wirklichkeit ist. Dabei wird...

Aktuell

Warum Unternehmer sich ruhig auf Crosspostings einlassen sollten und warum manche Socialmedia „Gesetze“ einfach ins Reich der Mythen gehören.

Send this to a friend