Connect with us

Hi, what are you looking for?

Produktivität

Nie wieder ohne, wetten?

Bei der Online-Arbeit kann selbst schnellste Browser zu einem Zeitfresser werden, wenn er von Erweiterungen ausgebremst wird oder Sie sich ständig in den Tiefen der „Einstellungen“ verirren. Dabei geht es auch anders.

rawpixel / pixabay.com

Google Chrome ist die unangefochtene Nummer 1 unter den weltweit meist genutzten Internetbrowsern. Ein Stück weit ist das sicherlich auch der großen Auswahl an Erweiterungen im Chrome Web Store zu verdanken. Hier findet sich wirklich für (fast) jeden Anwendungszweck die passende Erweiterung. 

Segen und Fluch zugleich, denn nicht nur, dass sich Chrome durch die vielen, aktivierten Erweiterungen mehr und mehr aufbläht, auch die Toolbar wird immer unübersichtlicher und zudem kommt es in bestimmten Erweiterungs-Konstellationen gelegentlich zu Problemen mit der einen oder anderen Webseite. Kaum zu glauben, dass hier ausgerechnet eine einfache wie geniale Browser-Erweiterung die ultimative Lösung ist. Ich möchte Ihnen diese noch viel zu wenig bekannte Lösung heute einmal vorstellen: Extensity – Sie finden diese Erweiterung im Google Chrome web store.

Einmal zum Browser hinzugefügt findet sich Extensity ebenfalls in der Chrome-Toolbar. Ein Klick auf das Icon öffnet ein Dropdown mit all Ihren installierten Extensions und Apps. Nicht aktive Erweiterungen werden „ausgegraut“ angezeigt und können von hier aus mit einem Klick aktiviert und genauso gut wieder deaktiviert werden. Im Kopf des Fensters findet sich auch ein kleiner „Schalter“, mit dem Sie alle aktiven Erweiterungen in einem Rutsch abschalten und natürlich auch wieder einschalten können. Aus dem Dropdown heraus lassen sich installierte Apps wie Google Drive, GMail, etc. ebenfalls direkt starten oder Extensity-Prodile aufrufen. Das Durchhangeln durch endlose Browser-Einstellungsmenüs gehört damit der Vergangenheit an. 

One more thing …

Das alles spart bereits sehr viel Zeit und Nerven aber die eigentliche Magie dieser Erweiterung liegt in den „Profilen“. 

Recherchiere ich im Web, benötige ich andere Erweiterungen (z.B. OneNote Webclipper, OneTab), als beim Test oder der Entwicklung von Internetseiten (z.B. WhatRuns, Responsive Web Design Tester). Noch anders bei der Wartung von Projekten: Hier schalte ich – um Konflikte zu vermeiden – bis auf den Passwortsafe und die Verbindungsüberwachung alles aus. Genau an diesem Punkt kommen Extensity-Profile ins Spiel.

Extensity-Profile ermöglichen es, beliebige Zusammenstellungen von Chrome-Erweiterungen als „Profil“ zu speichern. Wählen Sie ein gespeichertes Profil aus, wird diese Arbeitsumgebung mit allen von Ihnen ausgewählten Erweiterungen aktiviert. Nicht ausgewählte Erweiterungen bleiben inaktiv. Schneller und sicherer geht es einfach nicht. 

Das Anlegen von Profilen ist ein Kinderspiel: Klicken Sie im Extensity-Dropdown auf „Profiles“ (die Silhouette). Im Feld „New Profile Name“ geben Sie den Namen Ihrer gewünschten Arbeitsumgebung ein, sagen wir „Social Media“. Wenn Sie dann auf das „+“ neben dem Profilnamen klicken, können Sie die Erweiterungen auswählen, die in diesem Profil aktiv sein sollen. Speichern (Save) nicht vergessen. Das war’s. 

Alternativ erreichen Sie die Profile auch über den Button „Options“ (und umgekehrt).

Im Extensity-Dropdown finden sich jetzt an erster Stelle Ihre neuen Profile, von denen Sie übrigens beliebig viele einrichten können. Der Wechsel von einer Arbeitsumgebung zur nächsten ist von jetzt an nur noch ein Klick entfernt. Kein unnötiger Erweiterungs-Ballast, bessere Übersicht in der Chrome-Toolbar und mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge.

 

Jens Schlüter

Jens Schlüter
Jens Schlüter

Jens Schlüter ist Experte für digitale Unternehmenskommunikation und Inhaber der 2005 in Lüdenscheid gegründeten Digitalagentur EMANDU Communications. Neben klassischer und visueller Kommunikation befasst sich der gelernte Grafikdesigner intensiv mit dem Einsatz digitaler Tools zu Steigerung der Team-Produktivität sowie der strategischen Optimierung digitaler Unternehmensprozesse.

follow me

Anzeige

Die letzten Beiträge

Aktuell

Fotomarathon für Fotoliebhaber von klein bis groß

Aktuell

Knapp 50 QM-Fachleute hatten sich kürzlich bei der SIHK zu Hagen zu einem virtuellen  Expertengespräch unter Leitung von Karin Schulze zusammengeschaltet. Im Rahmen der...

Aktuell

Bei dem jüngst stattgefundenen Juniorenabend ging es im Kern um die Frage: Wie kann ich mich in meiner Persönlichkeit und damit auch in meiner...

Aktuell

Meschede. Mit der nächsten Mescheder UnternehmensSprechstunde bieten Bürgermeister Christoph Weber und Wirtschaftsförderin Christina Wolff am Mittwoch, 12. Mai, von 15 bis 16 Uhr für...

Aktuell

Fachhochschule Südwestfalen lädt zum Online-Info-Tag am 20. Mai ein.

Aktuell

„Ever-Given“-Havarie im Suezkanal Thema in IHK-Arbeitskreis

Weitere Beiträge

Aktuell

Siegen/Olpe. „Gerade in Corona-Zeiten gehören die Unternehmen entlastet. Jeder noch so kleine Baustein hilft dabei. Wir setzen daher mit dem Wirtschaftsplan für das Jahr...

Aktuell

Soest/Südwestfalen. Eine smarte Lösung aus Südwestfalen soll Kommunen helfen, Straßen und Plätze in den Innenstädten der Region attraktiv, denkmalgerecht, barrierefrei und nachhaltig zu gestalten. Mit...

Aktuell

Siegen/Olpe. Die IHK-zugehörigen Unternehmen in Siegen-Wittgenstein und Olpe schlossen im Jahr 2020 insgesamt 1.821 Lehrverträge ab – 415 weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres....

Aktuell

Viele Unternehmen wollen auch 10 Jahre nach der Gründung von Facebook nicht wahrhaben, dass der digitale Dialog mit Kunden längst Wirklichkeit ist. Dabei wird...

News

Dumper, Bohrmaschinen, Handgeräte etc. - Das Industrieauktionshaus Surplex versteigert sämtliche Maschinen und Betriebseinrichtungen der Bobag Bauunternehmung AG (in Liquidation). Die Online-Auktion endet am 4....

Produktivität

Die Vergabe von eindeutigen Prioritäten gehört zu einer der größten Herausforderungen im Unternehmeralltag, aber auch im Alltag von Managern und anderen Entscheidern. Die Eisenhower-Matrix...

Aktuell

Dirk Lönnecke eröffnete Ausstellung der Malschule Warstein

Immer freitags

Patricia Leßnerkraus ist freie Journalistin, Autorin und Medienberaterin. Sie schreibt für Unterhaltungsmagazine, u.a. BUNTE, FRAU IM SPIEGEL, für Special Interest-Magazine sowie für diverse Online-Medien....

Send this to a friend