Connect with us

Hi, what are you looking for?

IT & Telekommunikation

Online-Kaufberatung für Smartphones

iOS, Android, Quadcore, Dualcore, SD-Micro-Karte, HD, Full-HD, 480×800, WLAN, NFC, 4 Zoll, 5 Zoll, iPhone, Samsung, Sony, Nokia, HTC, Huawei und, und, und. Der Markt für Smartphones und ihre Technik ist mittlerweile so groß geworden, dass er kaum noch zu überblicken ist. Die Grenzen zwischen Smartphone und Tablet verwischen immer weiter, auch in der Größe der technischen Geräte. Und Zusatzprodukte wie Smartwatches oder Google Glass erweitern die Nutzungsmöglichkeiten der Smartphones deutlich.

Pixabay.com � Simon (CC0 1.0)

Für den „Laien“ kann es schwierig sein, das passende Produkt zu finden. Viele Menschen halten sich daher an die Devise, einfach ihrer Lieblingsmarke treu zu bleiben. Das ist nicht immer angebracht oder ökonomisch sinnvoll.
Das Wichtigste beim Handykauf ist die Information! Gerade wenn man online shoppen geht, kann man ideal und ohne die „Einflüsterungen“ von Verkäufern fündig werden.
Dafür gibt es diverse Internetseiten, die sich darauf spezialisiert haben, Hilfestellungen, Beratungen und Informationen für technische Geräte zu liefern, insbesondere für Smartphones.

Erster Punkt: Produktinformationen

Es gibt Internetseiten, die sich besonders darauf spezialisiert haben, über technische Geräte zu informieren (hier). Über deren Suchfelder findet man schnell alle Artikel zu bestimmten Smartphonemodellen.
Einige Seiten haben sich sogar gänzlich der Smartphone- und Mobilebranche verschrieben und bieten neben News und Ratgebern auch eine Kaufberatung (hier).

Zweiter Punkt: Preisinformationen

Selten lohnt sich ein Preisvergleich so sehr wie bei Smartphones. Selbst die häufig niedrigen Angebote von Amazon werden in diesem Segment oft unterboten. Daher lohnt sich der Blick auf ein Preisvergleichsportal (hier).
Wer Preise gerne direkt vergleicht, kann das auf den Seiten der Mobilfunkanbieter tun. Das lohnt sich besonders, wenn man noch gar keinen passenden Vertrag hat, da viele Smartphone-Modelle günstiger angeboten werden, wenn man gleichzeitig einen Vertrag abschließt. Aber auch ohne Vertrag findet man hier oft Angebote und die Möglichkeit zur zinslosen Ratenzahlung.

Dritter Punkt: Ratgeber

Wer tatsächlich nicht weiß, wo er mit der Suche anfangen soll, oder wem die technischen Daten der Informationsseiten zu schwer verdaulich sind und daher erst mal eine Erklärung der Zahlen und Begriffe sucht, kann sich zur Not an einen von zahlreichen Ratgebertexten (hier) wenden, um seine Suche einzuschränken.

Mit diesen Hilfestellungen sollten Sie ganz schnell ein passendes Smartphone finden, das ideal zu Ihren Ansprüchen und Möglichkeiten passt.

 

Anzeige

News

Die Management- und Technologieberatung BearingPoint hat knapp 1000 IT-Beraterinnen und Berater zu den wichtigsten IT-Trends für 2022 befragt. Fünf Trends stechen besonders heraus.

News

Die traditionsreiche Flensburger HGDF Familienholding und Vireo Ventures sind in der aktuellen Seed-Runde in ampere.cloud GmbH eingestiegen. Sämtliche Bestandsinvestoren des 2019 gegründeten Unternehmens wie...

Interviews

In einem Interview mit IT-Zoom am 09.09.2021 geben Sie an, dass einige Ihrer Shopbetreiber Umsätze während Corona teilweise verdoppeln konnten, es sich dabei allerdings...

News

Die Energiewende ist längst eingeleitet, die Grundlagen hierfür wurden geschaffen. Im nächsten Schritt werden nun große Infrastrukturprojekte umgesetzt, an denen zahlreiche Unternehmen beteiligt sind....

News

Übersetzungen werden immer noch als Kostenfaktor betrachtet, der das Budget unnötig belastet. Doch in einer globalisierten Welt, die durch transaktionalen Handel und internationale Beziehungen...

News

Die Arbeitswelt befindet sich in einem stetigen Wandel - die aktuelle Entwicklung bewegt sich in Richtung Hybrides Arbeiten. Mitarbeiter entscheiden selbst, wann und wo...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

Fachwissen

Was geht? Was bleibt? Was ist neu? Wer eine unternehmerische Website oder einen Online-Shop gewinnbringend betreiben will, muss immer auf dem neuesten Stand sein...

News

Die Zeichen stehen alle auf Zukunft, denn zu einer Industrie 4.0 gehört auch eine Logistik 4.0. Die Digitalisierung schreitet weiterhin unaufhaltsam voran und die...

News

Autohäuser in Deutschland sehen sich gut vorbereitet auf Elektromobilität. Zugleich erwarten die Händlerinnen und Händler, dass sich Elektromobilität eher langsam durchsetzen wird. Auf Seiten...

News

COVID-19 hat den Menschen weltweit vor Augen geführt, wie wichtig Wissenschaft für ihr tägliches Leben ist. Das Vertrauen in Wissenschaft und Wissenschaftler ist im...

News

Haus besichtigen, Wohnung mieten, Immobilie kaufen: Ein Makler erleichtert für viele die Suche nach einem neuen Zuhause. Dafür verlangt er eine Provision. Und in...

News

Egal ob Industrieingenieur, Produktdesigner oder Heimwerker: Wenn es um irgendein Segment geht, bei dem etwas angefertigt wird, ist es mittlerweile schwer, nicht auf 3D...

News

Mittlerweile scheint es, als ob jedes Unternehmen eine eigene Smartphone-App hat. Vom Online-Shop zum Fastfood-Restaurant, vom Autohersteller bis zur Airline – in jeder Branche...

Marketing News

Die Digitalisierung ist der Freund des Kundenberaters auf der Fläche. Zu diesem Urteil kommt Matthias Hofmann, DACH-Manager bei Scala, dem Weltmarktführer für Digital-Signage-Lösungen. Informationen...

Anzeige
Send this to a friend