Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

BKA warnt vor neuer Schadsoftware

Das BKA warnt aktuell vor einer neuen Schadsoftware. Wie bekannt wurde, erpresst der Trojaner Nutzer mit kinderpornografischen Fotos. Gemeinsam warnen Bundeskriminalamt und das BSI vor der digitalen Erpressungswelle, die aktuell im Internet kursiert.

Das BKA warnt aktuell vor einer neuen Schadsoftware. Wie bekannt wurde, erpresst der Trojaner Nutzer mit kinderpornografischen Fotos. Gemeinsam warnen Bundeskriminalamt und das BSI vor der digitalen Erpressungswelle, die aktuell im Internet kursiert.

Der Warnung zufolge infiziert eine Software zunächst den Computer und sperrt ihn im Anschluss. Danach wird der Nutzer aufgrund angeblicher Verbreitung von Kinderpornografie von dem Trojaner erpresst. Die betroffenen Nutzer sollen 100 Euro zahlen, damit die Meldung entfernt wird. Einige Warnungen werfen den Nutzern Urheberrechtsverstöße, terroristische Aktionen und andere Straftaten vor. Im März 2012 ist diese Form der Malware zum ersten Mal aufgetaucht.

Nicht auf Forderung eingehen

Wie BKA und BSI erklären, sollen die Betroffenen nicht auf die Forderung eingehen. Obwohl das BSI-Logo verwendet wird, stecken hinter den Meldungen, die in einem Pop-up geöffnet werden, keine Behörden. Mit der Meldung versuchen Kriminelle Geld von den Nutzern zu erhalten. Im Normalfall belaufen sich die Forderungen auf 100 Euro. Meist muss die Bezahlung über einen Zahldienst wie Paysafecard oder uKash vorgenommen werden.

Auch nach Zahlung der Summe wird die Sperrung des Computers nicht wieder aufgehoben. Wie das BKA erklärt, können sich Betroffene gegen die aktuelle Schadsoftware wehren. Auf der Seite Botfrei.de steht ein DE-Cleaner Rettungssystem zur Verfügung. Es wird zum Download angeboten. Computerbesitzer sollten das System auf einem USB-Stick oder einer CD installieren. Wird der eigene Computer infiziert, kann der PC, der mit der Schadsoftware befallen ist, ausgehend von diesem Medium wieder gestartet werden. Anschließend kann der Trojaner durch diese Software wieder entfernt werden. Das Foto, das durch den Trojaner gezeigt wird, sollte außerdem nicht abgespeichert werden.

 

Florian Weis

Anzeige

IT & Telekommunikation

In Zeiten von Remote-Arbeit und Homeoffice wird die Bedeutung einer stabilen Internetverbindung immer wichtiger, auch wenn der Festnetzanschluss für die Telefonie immer unwichtiger wird....

News

Für Industriewaagen gibt es die verschiedensten Anwendungsbereiche. In vielen Branchen sind sie das wichtigste Arbeitsmittel. Gerade in Bereichen wie Versand, Logistik oder Qualitätskontrollen geht...

Mit einer Immobilienrente den Lebensabend genießen! Mit einer Immobilienrente den Lebensabend genießen!

News

Viele Eigentümer einer Immobilie haben im fortgeschrittenen Alter ein Problem: Sie wohnen zwar in einem Haus, dessen Darlehensraten sie ihr ganzes Leben über abbezahlt...

Quellensteuer Quellensteuer

Steuertipps

Wer Einkommen hat, muss einen bestimmten Teil davon in Form von Steuern an den Staat abführen. An dieses Grundprinzip muss sich jeder Steuerpflichtige halten,...

Steuertipps

Die Sperrminorität gibt einer Minderheit die Möglichkeit, Beschlüsse der (einfachen) Mehrheit einer Versammlung zu blockieren. Interessant ist dies neben dem politischen Kontext vor allem...

Steuertipps

Wer Deutschland den Rücken kehren und ins Ausland ziehen möchte, muss eine Strafsteuer zahlen. Besonders betroffen sind diejenigen, die geschäftlich erfolgreich sind. Seit dem...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

Rechtsformen

Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung, kurz GmbH ist eine Rechtsform der Kapitalgesellschaft. Die gemeinnützige GmbH, kurz gGmbH, verfolgt gemeinnützige Ziele und ist daher steuerlich...

Wirtschaft

Berlin/Den Haag/Aachen. Drei junge Unternehmen im Green Start-up Förderprogramm der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) zeigen mit zukunftsweisenden Ideen, wie eine Reduzierung von Abfällen und...

News

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz hat heute den Entwurf für eine umfassende Strategie zur Förderung junger innovativer Unternehmen vorgelegt, die nun in die...

Finanzen

Die Neuigkeiten des Förderstopps der KfW 55 haben große Wellen geschlagen. Aktuell ist noch nicht völlig klar, wie es in Zukunft weitergehen wird und...

News

Wer sich auf dem Arbeitsmarkt im besten Licht präsentieren möchte, kommt an einer beruflichen Qualifizierung in der Regel nicht vorbei. Doch eine Weiterbildung ist...

Finanzen

Mietrückstände, unbezahlte Rechnungen nach der Auslieferung von Waren, Geschäftspartner, die sich mit dem Begleichen offener Forderungen unangemessen viel Zeit lassen: Die mangelnde Zahlungsmoral anderer...

News

Jedes Unternehmen strebt danach, so wirtschaftlich wie nur möglich zu arbeiten. Entsprechend gehören auch Einsparungen zum täglichen Geschäft. Doch statt an wichtigen Posten wie...

News

Die WBS Gruppe (mit Sitz auch in Berlin) ist ein privater Bildungsanbieter, der in Deutschland auf über 35 Jahre Branchenerfahrung im Bereich Weiterbildung, Umschulung...

Anzeige