Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Russland stellt Gaslieferungen an die Ukraine ein

Jüngsten Meldungen aus Kiew zufolge hat Russland seine Gaslieferungen an die Ukraine eingestellt. Wie Energieminister Jurij Prodan am Montag in Kiew mitteilte, sei die Versorgung Europas aber weiterhin sichergestellt.

Jüngsten Meldungen aus Kiew zufolge hat Russland seine Gaslieferungen an die Ukraine eingestellt. Wie Energieminister Jurij Prodan am Montag in Kiew mitteilte, sei die Versorgung Europas aber weiterhin sichergestellt.

Europäische Versorgung sichergestellt

Wie Prodan nach den letzten gescheiterten Verhandlungen im Gasstreit erklärte, sei die ukrainische Regierung darüber in Kenntnis gesetzt worden, dass Russland die Gaslieferungen „auf Null“ herabsetzen werde. Der ukrainische Versorger Naftogaz stellte unterdessen sicher, dass die Bestände noch bis Dezember ausreichen werden, um Europa mit Gas zu versorgen. Auch Sprecher des Bundeswirtschaftsministeriums betonten, dass derzeit keine Lieferengpässe absehbar seien. Für Transitlieferungen durch die Ukraine bestehe keine Gefahr.

Verhandlungen gescheitert

In der Nacht vom Sonntag zum Montag waren die russisch-ukrainischen Verhandlungen über den zukünftigen Gaspreis und die Begleichung der ausstehenden Schulden gescheitert. Deshalb akzeptiert der russische Versorger Gazprom künftig nur noch Vorkasse. Für zusätzliche Spannungen sorgen nach wie vor prorussische Kräfte, die im Osten der Ukraine für eine Abspaltung des Gebiets kämpfen.

Die russische Regierung betont derweil, zu weiteren Verhandlungen mit der Ukraine bereit zu sein. Als einzige Bedingung forderte Ministerpräsident Dmitri Medwedew, dass das Land all seien Schulden begleicht.

Streit vor Schiedsgericht

Wegen des Streits um das Gas reichten beide Länder Klagen beim internationalen Schiedsgericht für Handelsstreitigkeiten in Stockholm ein. Dabei klagte Gazprom wegen ukrainischer Schulden in Höhe von 4,458 Milliarden US-Dollar. Auf der anderen Seite klagte der ukrainische Versorger wegen zu hoher Gaspreise. Aktuell liegen sie bei 485,5 US-Dollar für 1.000 Kubikmeter Gas.

Nun soll das Stockholmer Schiedsgericht Arbitration Institute einen Preis für das russische Gas festlegen, so Naftogaz. Entsprechend verlange die Ukraine eine Rückzahlung in Höhe von 6 Milliarden US-Dollar von Russland.

 

Florian Weis

Anzeige

Aktien & Fonds

Geht es um das Handeln mit Kryptowährungen, stehen in der Regel globale Anbieter im Vordergrund. Allerdings möchten viele Anleger den Handel mit den Coins...

News

Als Unternehmer mit Angestellten sollte man sich am besten gegen große und kleine Malheure absichern. Das gilt vor allem auch für Firmenhandys, auf denen...

Wirtschaftslexikon

Mit Integrität ist in der Wirtschaft gemeint, dass 2 Parteien Vertrauen ineinander haben. Dies gilt dann, wenn bestimmte Interessen eines Teiles berücksichtigt werden müssen....

Interviews

Herr Knedel, Sie sind ein renommierter Investor, Coach und Autor im Immobilienbereich. Die Coronakrise bedingt Veränderungen in beinahe jeder Branche, auch der Immobilienbranche. Mit...

News

„Auf Kuba geboren, in Berlin aufgewachsen – was bleibt mir da anderes übrig, als lateinamerikanischen Genuss-Sinn mit deutscher Gründlichkeit zu verbinden?“, lacht der Zigarrenexperte,...

E-Commerce

Onlinemarketing ist eine Disziplin, die von Daten lebt. Social Media Marketing als Disziplin wäre undenkbar ohne die verfügbare Masse und Tiefe an Userdaten, mit...

Weitere Beiträge

News

Für die große Mehrheit ist eine Politik-Karriere wahrscheinlich ein wenig lukrativer als der Versuch, mit Videospielen Geld zu verdienen. Für einige wenige stellt sich...

Life & Balance

Kunden, die in den Jahren 2014, 2015 und 2016 CO-Melder von Smartwares gekauft und angebracht haben, sollten diese überprüfen. Der Hersteller Smartwares ruft die...

Wirtschaftslexikon

Wenn es darum geht, die Kreditwürdigkeit einer Person, eines Unternehmens oder eines Staates einzuschätzen, spricht man gemeinhin von Bonität.

Wirtschaftslexikon

Eine Bad Bank (Abwicklungsbank) ist ein neu geschaffenes Kreditinstitut, über das Banken toxische Kredite abwickeln. Kerngedanke einer Bad Bank ist es, alle Gefahren und...

News

Wegen der Ukraine-Krise steht Russlands Kreditwürdigkeit immer stärker unter Beschuss. Die Ratingagentur Standard & Poor's senkte ihre Einschätzung auf BBB herab. Damit wird es...

Aktuell

Die deutsche Bundesregierung blickt in ihrer Wirtschaftsprognose positiv in die Zukunft. Sie erwartet, dass das Bruttoinlandsprodukt im Jahr 2015 um 2 Prozent steigen wird....

News

Insbesondere Firmen, die einen hohen Warenumschlag besitzen oder Dienstleister, beispielsweise aus den Bereichen Versandhandel, Bankenwesen oder Telekommunikation, mit einer Vielzahl an Kunden, sind auf...

Aktien & Fonds

Nicht nur internationale Diplomaten blicken derzeit mit Sorge auf die ukrainische Halbinsel Krim. Auch Börsianer haben Grund zur Beunruhigung. Die Situation auf der Krim...

Anzeige
Send this to a friend