Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktien & Fonds

Warren Buffett: Das können Sie von der Investoren-Legende lernen

Warren Buffett ist der nachweislich erfolgreichste Investor aller Zeiten. Seit 1965 hat der US-Investor einen Gewinnzuwachs von 19,7% pro Jahr geschafft. Das ist unerreicht. Lernen Sie hier, wie Sie auch jetzt noch von Buffett profitieren können.

Warren Buffett ist der nachweislich erfolgreichste Investor aller Zeiten. Seit 1965 hat der US-Investor einen Gewinnzuwachs von 19,7% pro Jahr geschafft. Das ist unerreicht. Lernen Sie hier, wie Sie auch jetzt noch von Buffett profitieren können.

Lange Zeit arbeitete Warren Buffett im Verborgenen: Aus seinem Büro in der US-Provinzstadt Omaha im Bundesstaat Nebraska weit weg von der Wall Street lenkte Buffett ein Imperium aus verschiedenen Firmen und großen Beteiligungen. Das Unternehmen heißt Berkshire Hathaway und war einmal ein defizitäres Textilunternehmen, bevor Buffett 1965 das Ruder übernahm.

Seit dem hat er nur zwei Jahre mit einem Minus abgeschlossen: 2000 und 2008. Aber 2008 fiel sein Verlust mit 9,6% im Vergleich zum wichtigen Dow Jones Index in den USA mit 37% doch extrem niedrig aus. Was ist also das Erfolgsgeheimnis von Warren Buffett?

Er ist ein Value-Investor. Das ist die einfache Antwort auf die Frage. Dahinter verbirgt sich das Konzept der langfristigen Geldanlage und des Kaufens von unterbewerteten Anlageklassen. Buffett selbst sagt, dass er die größten Erfolge erzielt hat, als er auf Branchen gesetzt hat, die keiner haben wollte.

Ein Erfolgsgeheimnis von Buffett: „Schwimmen Sie gegen den Strom“

Ein gutes Beispiel dafür sind die US-Eisenbahnen. Während in der größten Volkswirtschaft der Welt die Finanzkrise wütete, kaufte Buffett im bis dahin größten Deal seiner Karriere für mehr als 25 Mrd. Dollar die US-Eisenbahngesellschaft Burlington Northern Santa Fe. Laut der Angaben aus dem aktuellen Geschäftsbericht erzielte das Unternehmen 2012 einen Nettogewinn von 3,3 Mrd. Dollar. Das war ein Plus von 13% im Vergleich zum Vorjahr.

Im gleichen Geschäftsbericht erzählt 82-jährige Buffett auch über die schon mehr als 50 Jahre andauernde Freundschaft zu seinem Geschäftspartner Charlie Munger, der im kommenden Januar 90 Jahre alt werden wird. Schon zu Beginn lehrte Munger Buffett, dass „es viel besser ist, ein sehr gutes Geschäft zu einem fairen Preis zu kaufen, als ein durchschnittliches Geschäft zu einem extrem attraktiven Preis.“

Buffett und sein Unternehmen Berkshire Hathaway sind bei Aktionären in aller Welt sehr beliebt. Das zeigt sich auch einmal im Jahr bei der Hauptversammlung von Berkshire Hathaway. In wenigen Wochen ist es Anfang Mai wieder so weit. Rund 40.000 Aktionäre aus aller Welt werden wieder nach Omaha pilgern, um an der ungewöhnlichsten Hauptversammlung der Welt teilzunehmen.

Welche Weisheiten Buffett in diesem Jahr den Aktionären mit auf den Weg gibt, erfahren Sie schon in wenigen Wochen an dieser Stelle, da ich auch in diesem Jahr wieder in Omaha sein werde. Aber eins können Sie schon jetzt machen, um Buffett und seiner Strategie zu folgen: Schauen Sie sich seine Aktie Berkshire Hathaway näher an.

 

Heiko Böhmer

Anzeige

News

Nicht nur durch die Corona-Pandemie hatte der stationäre Handel mit wirtschaftlichen Problemen zu kämpfen. Innenstädte gelten ohnehin vielerorts als sterbender Raum für den Konsum....

News

Die Mehrheit der deutschen Unternehmen beschäftigt Mitarbeiter:innen mit einer mittleren bis hohen Vielfalt an Bildungshintergründen. Das geben 68% der Personalverantwortlichen in der neuesten Randstad-ifo-Personalleiterbefragung...

Unternehmen

Jedes Unternehmen durchläuft in seiner Geschichte Veränderungen, die es voranbringen und dabei helfen, Visionen umzusetzen. Dass aber ein Unternehmen vom Hersteller für Wasserfilter zum...

Marketing News

Der Einsatz von sozialen Medien gehört zum Standard im Online Marketing. Alte und neue Kunden lassen sich über Facebook, Instagram & Co. binnen Sekunden...

News

In Deutschland sind derzeit ca. 1400 Textil- und Bekleidungsunternehmen angesiedelt. Sie erwirtschaften in Summe einen jährlichen Umsatz von rund 32 Mrd. Euro (Gesamtverband der deutschen...

Reisen

Wer in einem der besten privat geführten Romantik-Hotels in Deutschland übernachten möchte, hat in der Regel konkrete Vorstellungen an Service und allgemeine Qualität. Heute...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

News

Nicht nur durch die Corona-Pandemie hatte der stationäre Handel mit wirtschaftlichen Problemen zu kämpfen. Innenstädte gelten ohnehin vielerorts als sterbender Raum für den Konsum....

News

Die Mehrheit der deutschen Unternehmen beschäftigt Mitarbeiter:innen mit einer mittleren bis hohen Vielfalt an Bildungshintergründen. Das geben 68% der Personalverantwortlichen in der neuesten Randstad-ifo-Personalleiterbefragung...

Unternehmen

Jedes Unternehmen durchläuft in seiner Geschichte Veränderungen, die es voranbringen und dabei helfen, Visionen umzusetzen. Dass aber ein Unternehmen vom Hersteller für Wasserfilter zum...

News

Faber-Castell hat den Deutschen Award für Nachhaltigkeitsprojekte 2021 in der Kategorie "Chancengleichheit" für sein Charity-Buntstiftset Colour Grip Children of the world gewonnen. Der Preis...

Finanzen

Freundliche Korrespondenz ist das A und O einer erfolgreichen Kommunikation im Unternehmen. Schließlich hat sie Einfluss darauf, welchen Eindruck die Firma bei ihren Kunden...

Finanzen

Die Erstellung eines Geschäftskontos ist für viele Unternehmen nicht nur praktisch, sondern auch Pflicht. Doch bei der riesigen Auswahl von möglichen Anbietern kann es...

Allgemein

In regionalen und öffentlichen Ausschreibungen steckt ein großes Potenzial zur Auftragsbeschaffung. Den erhofften Zuschlag gibt es jedoch nicht ohne Mühe, Expertise und ein akzeptables...

IT & Telekommunikation

Das Geschäftsklima in der deutschen Digitalbranche hat sich weiter verbessert – und ist so gut wie seit zweieinhalb Jahren nicht mehr. Der Bitkom-ifo-Digitalindex, der...

Anzeige
Send this to a friend