Connect with us

Hi, what are you looking for?

Steuertipps

Doppelte Haushaltsführung: Privatbesuche vom Partner zählen nicht dazu

Im Rahmen einer doppelten Haushaltsführung lassen sich Heimfahrten zwischen Beschäftigungsort und Familienwohnsitz einmal pro Woche mit 0,30 Euro über die Entfernungspauschale als Werbungskosten absetzen.

Im Rahmen einer doppelten Haushaltsführung lassen sich Heimfahrten zwischen Beschäftigungsort und Familienwohnsitz einmal pro Woche mit 0,30 Euro über die Entfernungspauschale als Werbungskosten absetzen.

Ist der Arbeitnehmer aus beruflichen Gründen an der wöchentlichen Heimfahrt gehindert, darf ihn der Ehepartner am Arbeitsort besuchen. Hier lassen sich dieselben Aufwendungen als sogenannte umgekehrte Heimfahrt absetzen. Dies gilt aber nicht mehr, wenn die im Rahmen einer doppelten Haushaltsführung anfallenden Flug- und Fahrtkosten, die ein Ehegatte aufwendet, privat veranlasst sind.

Nach dem Beschluss des BFH vom 2.2.2011 (Az. VI R 15/10) sind die Kosten des am Familienwohnsitz lebenden Ehegatten für Besuchsreisen zur Wohnung des anderenorts berufstätigen Ehegatten zumindest dann nicht im Rahmen einer doppelten Haushaltsführung bei der Einkommensteuer abziehbar, wenn diese Besuchsreisen privat veranlasst waren. Im zugrunde liegenden Fall besuchte der Ehemann seine Ehegattin mehrfach am Zweitwohnsitz, und zwar nicht etwa wegen einer beruflichen Verhinderung, sondern aufgrund privater Entscheidungen der Ehegatten. Das Finanzamt erkannte die Mehraufwendungen für die doppelte Haushaltsführung im Wesentlichen an. Allerdings ließ es die Reisekosten des Ehegatten für Besuche am Arbeitsort nicht zum Werbungskostenabzug ((TIPP) Grundsätzlich sind Familienheimfahrten einmal pro Woche hin und zurück mit der Entfernungspauschale von 30 Cent je Kilometer absetzbar. Alternativ dürfen auch Ehepartner oder Kinder unter gleichem Kostenansatz zum Arbeitsort hinreisen, wenn der Arbeitnehmer aus beruflichen Gründen an einer Familienheimfahrt gehindert ist. Dies liegt zum Beispiel bei folgenden beruflichen Anlässen vor:

 

VSRW-Verlag

Anzeige

Unternehmen

Sebastian Gundel (44 Jahre) ist neuer Chief Executive Officer (CEO) der OBI Group Holding SE & Co. KGaA. Der bisherige Chief Customer und Digital...

News

Ganz Deutschland redet vom Energiesparen. Ein Kostentreiber für Privathaushalte gerät jedoch häufig aus dem Blick: Kalksteinablagerungen auf Wärmetauscher-Flächen erhöhen den Energieverbrauch maßgeblich. Zwar lässt...

Startups

Wer täglich mit dem Fahrrad zur Arbeit fährt, seine Einkäufe damit erledigt oder regelmäßig Fahrradtouren unternimmt, benötigt belastbare Fahrradtaschen mit viel Stauraum. Auf der...

Fachwissen

Online-Marketing-Experten und Kunden sind es gleichermaßen leid: Wir werden mit Werbung bombardiert, die kaum Relevanz für uns hat. Das Problem ist tief verwurzelt und...

News

Auch in der heutigen Zeit bleibt die Visitenkarte ein beliebtes Tauschobjekt auf Messen und Events. Im nordamerikanischen Raum wird allerdings auch gerne auf Badges...

News

Unternehmen konzentrieren sich längst nicht mehr nur auf den Gewinn von Marktanteilen, sondern vielmehr auf die Vorlieben der Verbraucher. Erfolgreiche Strategien zur Kundenbindung stehen...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

Recht & Steuern

Ein grippaler Infekt oder ein gebrochener Finger? – schon stellt der Arzt eine Krankschreibung aus. Viele sind sich jedoch unsicher, was sie im Krankheitsfall...

Recht & Steuern

Häufig kassieren Mitarbeiter eine Abmahnung in Verbindung mit ihrer Krankmeldung. Entweder kommt die Meldung zu spät, der Nachweis fehlt oder es wurde unangebrachtes Verhalten...

Recht & Steuern

Im Falle einer Krankheit führt der erste Weg zum Arzt. Dieser versorgt den Betroffenen mit Medikamenten und stellt ihm eine Bescheinigung zur Arbeitsunfähigkeit aus....

Startups

Viele Menschen, die ein eigenes Unternehmen gründen und damit dem Angestelltenverhältnis den Rücken kehren wollen, zieht es in Städte wie Berlin, Hamburg oder Köln....

News

Welche Unternehmen bieten Arbeitnehmern die besten Bedingungen, um ihre Karrieren voranzutreiben? Diese Frage beantwortet erneut die jährlich veröffentlichte Liste der 25 LinkedIn Top Companies,...

News

Wer über seinen Arbeitgeber eine Entgeltumwandlung abgeschlossen hat, kann sich im neuen Jahr freuen: Ab 1. Januar 2022 muss der Chef den Vertrag bezuschussen...

Finanzen

Selbst gekauft oder vom Arbeitgeber finanziert, geldwerter Vorteil oder nicht: Ob Beschäftigte die Ausgaben für ihre Bahncard steuerlich geltend machen können, hängt von verschiedenen...

HR-Themen

Die sogenannte Generation Z unterscheidet sich in vieler Hinsicht von bisherigen Generationen. Auf Homeoffice legen sie keinen großen Wert. Wichtig sind den 16- bis...

Anzeige