Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

US-Regierungsdokumente wurden digital erschlossen

WikiLeaks hat zahlreiche US-Regierungsdokumente in digitaler Form erschlossen. Mit ihnen bietet das Portal vor allem einen ausgezeichneten Service für Historiker, doch Julian Assange nutzt das Projekt abermals zur Propaganda.

WikiLeaks hat zahlreiche US-Regierungsdokumente in digitaler Form erschlossen. Mit ihnen bietet das Portal vor allem einen ausgezeichneten Service für Historiker, doch Julian Assange nutzt das Projekt abermals zur Propaganda.

Die Dokumente stehen seit dem 8. April 2013 online zur Verfügung. Nach eigenen Angaben wurden durch WikiLeaks insgesamt 1,7 Millionen Dokumente und diplomatische Depeschen online veröffentlicht. Sie stammen aus den Jahren von 1973 bis 1976. Bei der Veröffentlichung der Daten haben sich die Mitarbeiter von WikiLeaks viel Mühe gegeben. Neben den Dokumenten steht Nutzern auch eine Suchmaschine mit Volltextsuche zur Verfügung. Außerdem können Nutzer auf eine Weltkarte zurückgreifen, durch die die Intensität des diplomatischen Schriftverkehrs, der zwischen den USA und anderen Ländern bestritten wurde, nachvollzogen wird.

Grafische Darstellung und Zeitstrahl

Neben einer grafischen Darstellung der einzelnen Schlagworte bietet die Veröffentlichung von WikiLeaks einen Zeitstrahl. Durch ihn soll es Nutzern erleichtert werden, den Überblick über die verschiedenen Vorkommnisse zu erhalten. Plus D gilt damit als interessante Arbeit in einer Reihe von datenjournalistischen Projekten, die in den letzten Tagen bekannt geworden sind.

Doch auch mit diesen Dokumenten möchte sich WikiLeaks selbst wohl nicht in eine seriös arbeitende Informationsorganisation verwandeln. Das Projekt wird wie bereits in der Vergangenheit abermals vom ideologischen Kampf überschattet, den der Gründer der Plattform, Julian Assange, gegen die Vereinigten Staaten von Amerika führt. Zunächst verweist WikiLeaks in der Ankündigung des neuen Angebots darauf, dass durch die Dokumente vor allem das enorme Ausmaß und die Bandbreite vom Einfluss der USA in der Welt verdeutlicht werden. Die meisten Akten, die von WikiLeaks nun veröffentlicht wurden, sind jedoch schon seit Langem bekannt.

 

Christian Weis

Anzeige

Allgemein

So erkennt man eine gute Tintenpatrone! Die Tintenpatrone stellt das Herzstück des Druckers dar. Ohne sie kann das Gerät nicht einwandfrei arbeiten. Jedoch gibt...

News

Ein exquisiter Rotwein lässt das Herz eines jeden Weinkenners höherschlagen und kann zu einer Vielzahl an Gerichten passend kombiniert werden. Des Weiteren wird dem...

Patrick Hünemohr wird Vorstand der Rudolf Röser AG Patrick Hünemohr wird Vorstand der Rudolf Röser AG

News

Die Rudolf Röser AG, einer der führenden Anbieter von Informationsmedien und Online-Marketingdienstleistungen in Deutschland, beruft Patrick Hünemohr in den Vorstand. Der 54-Jährige übernimmt gleichzeitig...

News

Bei den diesjährigen BrandEX Award konnte rpc – The Retail Performance Company GmbH gleich zwei Mal auf das Siegerpodest steigen: In der Kategorie „Best...

Marketing News

Online-Marketing ist in der heutigen digitalen Welt unerlässlich, um erfolgreich zu sein. Durch die zunehmende Verbreitung des Internets haben Unternehmen die Möglichkeit, ihre Produkte...

News

Das Leben als Werkstudent im Marketing bietet eine große Vielfalt an Möglichkeiten für junge Menschen, die ihre Karriere in dieser wachsenden Branche starten möchten....

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

IT & Telekommunikation

Es wird erwartet, dass der Markt für E-Signatur-Lösungen zwischen 2021 und 2030 jährlich um 26,6% wachsen wird, was darauf hindeutet, dass diese Technologie eine...

Finanzierung

Deutsche Unternehmen in den USA haben 2020 erneut ein profitables Jahr verzeichnet - und das trotz der in den USA besonders starken Auswirkungen der...

News

Heiner Pollert, promovierter Jurist, gründete im Jahr 1998 die Patentpool Group mit dem Ziel, Innovationen patentrechtlich zu schützen, diese finanziell zu fördern und auch...

AImport

Anmeldungen online möglich – Infofilm, Merkblatt und Wissenstest

News

Der Black Friday (27. November) ist traditionell der umsatzstärkste Tag für den Handel und leitet ein Wochenende ein, an dem Verbraucher dieses Jahr nicht...

Aktien & Fonds

Banken müssen immer mehr darum fürchten, dass branchenfremde Anbieter ihnen die Kundschaft abwerben. Der Grund: Die Vernachlässigung der Digitalisierung.

Unternehmen

Nach drei Tagen mit wertvollem Austausch und anregenden nachhaltigen Ideen geht das GREENTECH FESTIVAL in Berlin zu Ende. Dieses Jahr präsentierte Lavazza auf dem...

AImport

Bürger und Betriebe sind zur Teilnahme an einer Befragung aufgerufen

Anzeige

Spare zwischen 15 und 75 % Steuern - und das vollkommen legal