Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Protecting free thinking: Globale Wissenschaftsvertreter setzen ein Zeichen für freies Denken

Ein Foto mit globaler Symbolkraft: Mehr als 700 führende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Spitzenvertreter aus Wirtschaft und Politik aus der ganzen Welt fordern am heutigen Samstag auf der Falling Walls Conference in Berlin freies Denken in Wissenschaft und Gesellschaft. Dafür tragen sie symbolisch passende rote Wollmützen mit der Aufschrift „Protecting free thinking“.

Zu den teilnehmenden Wissenschaftlern der Foto-Aktion gehört auch der britische Historiker Timothy Garton Ash, der mit Sebastian Turner, Gründer der Falling Walls Foundation, die Konferenz kurz zuvor eröffnet hatte. „Vor 30 Jahren sind wir an diesem Samstag mit dem Fall der Mauer in ein neues Zeitalter eingetreten. Jetzt, da sich die Welt in einer Krise befindet, brauchen wir den optimistischen, liberalen Geist von 1989, um sie zu überwinden. Deshalb halte ich den Slogan der Fallmauer-Konferenz für so wichtig: Lassen Sie uns das freie Denken schützen“, sagt Timothy Garton Ash.

„Wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse bilden eine wichtige Grundlage für die Meinungsfähigkeit von Gesellschaften und die Handlungsfähigkeit von Politik. Freies, unparteiisches Denken ist dafür grundlegend und mehr denn je ein schützenswertes Gut. Dafür wollen wir heute ein Zeichen setzen.“ sagt Sweelin Heuss, Geschäftsführerin der Falling Walls Foundation.

Anlass und Ort für die Aktion könnten nicht passender sein: In Berlin finden heute die Feierlichkeiten zum 30-jährigen Mauerfalljubiläum statt. Vor elf Jahren wurde anlässlich des 9. November die Falling Walls Foundation mit dem Ziel gegründet, als interdisziplinäre Wissenschaftsplattform die wichtigen Zukunftsfragen der Menschheit zu stellen und Antworten zu finden. Zu den hochrangigen Speakern und Vordenkern in diesem Jahr zählen unter anderem: Shoshana Zuboff von der Harvard Business School mit dem Thema Überwachungskapitalismus, Mark Post von der Maastricht University zu Laborfleisch und Faith Osier, die an einem radikalen Durchbruch für die Malaria Impfung arbeitet.

 

ots

Anzeige

News

Im Zeitalter der Digitalisierung sind moderne Kundenbetreuungslösungen sowohl für Dienstleister als auch für eCommerce-Plattformen wichtig geworden. Kunden möchten sich im Idealfall rund um die...

Interviews

Inwiefern hat sich das Image und die Bekanntheit der NÜRNBERGER Versicherung in den letzten Jahren gewandelt? Als ich 2015 zur NÜRNBERGER kam, habe ich...

News

Das marktführende Systemhaus für innovative ITK-Lösungen, Ostertag DeTeWe, verkündet die Neubesetzung zweier zentraler Führungspositionen: Nina Gosejacob leitet seit 1. April 2021 das Marketing und...

Marketing News

Unternehmen benötigen heutzutage eine Webseite dringender denn je! Das ist nicht nur der Pandemie und den einhergehenden Maßnahmen geschuldet, sondern vor allem dem Kaufverhalten...

Finanzen

Forscherinnen und Forscher machen trotz der neuen Klimaziele der EU und der Bundesregierung immer wieder darauf aufmerksam, dass es deutlich mehr Anstrengungen und auch...

Interviews

Laut einer Studie (PDF) des ARD-Forschungsdienstes gehört Musik zu den wichtigsten Elementen von TV- und Kinowerbung. Auch in anderen Bereichen spielt Musik in Unternehmen...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

News

Die Wirtschaft befindet sich in einem nie dagewesenen Umbruch: In fast allen Branchen verändern sich Märkte und Rahmenbedingungen, brechen Kunden weg oder verändern sich...

Unternehmen

Das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) ist eine Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). Ziel dieses Programms ist es, zukunftsweisende Forschungs- und Entwicklungsprojekte...

Wirtschaft

Die Pandemie zwingt lokale Geschäfte und Dienstleister zur Erschließung neuer Absatzwege: Ein Drittel der Deutschen hat bereits einmal über Social Media-Kanäle einkauft. Das zeigt...

News

Auch Ende Januar gibt es nur ein Thema auf der Agenda: „Corona“. Die Pandemie halten 84 Prozent der Befragten für das wichtigste politische Problem...

Life & Balance

Die Gewinner des Kulturförderpreises The Power of the Arts 2020 stehen fest. Aus über 130 Einreichungen wählte die Jury zehn Leuchtturmprojekte mit Vorbildcharakter aus,...

News

Steigende Fallzahlen und der Lockdown ganzer Regionen: Die Corona-Pandemie hat die Welt nach wie vor fest im Griff. Aufgrund der dynamischen Entwicklung des Infektionsgeschehens...

News

Die Coronapandemie stürzt Deutschland in den größten Abschwung seit Jahrzehnten und schürt Ängste vor einer Weltwirtschaftskrise. Ausgehend von der aktuellen Lage blickt die "ZDFzeit"-Dokumentation...

News

Auf dem Wirtschaftsgipfel Deutschland 2020 werden sich namhafte Vordenker, kreative Querdenker und bekannte Köpfe aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft mit der Frage "Wo steht...

Anzeige
Send this to a friend