Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Finanzprofis bewerten Konjunkturaussichten überraschend positiv

Die Konjunkturaussichten in Deutschland wurden von den Finanzprofis überraschend optimistisch bewertet. Entgegen den Erwartungen konnte das ZEW-Barometer zuletzt deutlich zulegen.

Die Konjunkturaussichten in Deutschland wurden von den Finanzprofis überraschend optimistisch bewertet. Entgegen den Erwartungen konnte das ZEW-Barometer zuletzt deutlich zulegen.

Dabei fiel die Bewertung so optimistisch aus wie seit etwa drei Jahren nicht mehr. Im Februar kletterte das ZEW-Barometer mit Blick auf die Entwicklung für die kommenden sechs Monate von bislang 16,7 auf nun 48,2 Punkte. Das gab das Mannheimer Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung am Dienstag bekannt. Das ZEW-Barometer basiert auf einer Umfrage, die rund 300 Anleger und Analysten berücksichtigt. Das Barometer erreichte mit dem dritten Anstieg in Folge den höchsten Wert seit April 2012. Ökonomen, die von Reuters befragt wurden, gingen von einem deutlich niedrigeren Anstieg aus. Sie erwarteten demnach lediglich ein Plus von 35,0 Punkten.

Schwaches viertes Quartal abgehakt

Wie Wolfgang Franz, Präsident des ZEW, erklärte, wurde vonseiten der Finanzmarktexperten das schwache vierte Quartal des letzten Jahres endgültig abgehakt. Sie sind nun der Auffassung, dass der Gegenwind, der von der Euro-Krise auf die deutsche Wirtschaft wirkt, weniger stark ist, als es noch vor wenigen Monaten der Fall war. Setzt sich diese Entwicklung in den kommenden Monaten fort, könnte es der Konjunktur gelingen, wieder moderat an Geschwindigkeit zuzulegen. Vonseiten der Experten wurde die Lage allerdings etwas schlechter bewertet.

Demnach musste dieses Barometer ein Minus von 1,9 Prozent verbuchen. Es sank demnach auf insgesamt 5,2 Punkte. Im vierten Quartal brach das Bruttoinlandsprodukt in Deutschland um 0,6 Prozent ein. Es war der stärkste Rückgang seit dem Höhepunkt der globalen Finanzkrise Anfang des Jahres 2009. Zu Jahresbeginn wird von der ZEW-Umfrage eine Rückkehr zum Wachstum signalisiert. 

Weitere Finanz-News:

 

Florian Weis

Anzeige

Marketing News

Das Ziel von Marketing ist es, aus der riesigen Flut an Informationen herauszustechen und sich dadurch von der Konkurrenz abzuheben. Zu einer besonders beliebten...

News

Wer auf der Suche nach einem gefragten, krisenfesten Beruf mit gutem Einkommen ist und für hilfebedürftige Menschen da sein möchte, findet eine sinnstiftende Beschäftigung...

Life & Balance

Vertical Farming – eine besonders platzsparende und effiziente Art, Pflanzen anzubauen – entwickelt sich immer mehr zum Megatrendder Ernährung. Und Miele ist mit seiner...

News

Viele KMU drohen, den Sprung in die nächste Generation nicht zu schaffen. Immer häufiger scheitert der Verkauf an den aktuell steigenden Risiken der Firmenbewertungen....

Reisen

Den Deutschen zieht es bei derartigen Frühlingstemperaturen natürlich derzeit primär nach draußen. Kein Wunder, so streckte sich die kalte Jahreszeit dieses Mal gleich bis...

Caroline Jenke Caroline Jenke

Interviews

Jüngste Umfragen von PwC sagen, dass 92 Prozent der Startups aus dem Marktumfeld von FinTechs und InsurTech mit erhöhtem Aufwand für Compliance-Maßnahmen rechnen. Gehen...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

News

Im Januar 2022 verbuchten die Beherbergungsbetriebe in Deutschland 16,2 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter...

News

Drei von vier Studierenden (74,9 Prozent) fordern die Öffnung der Hochschulen und Lehre in Präsenz. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Umfrage (02/2022) von...

News

Eine gehörige Portion Optimismus kennzeichnet die Erwartungen der deutschen Personalentscheider bezüglich des Einstellungsklimas im kommenden Quartal. Wie das aktuelle ManpowerGroup Arbeitsmarktbarometer zeigt, prognostizieren sie...

News

Spätestens in der Corona-Pandemie hat sich gezeigt, dass Gewerbetreibende mit ihren Dienstleistungen und ihrem Angebot auch in digitalen Umfeldern präsent sein müssen, um nicht...

Allgemein

Die große Mehrheit von 81,5 % der Bewerber mit Bürojob wünscht sich für die Zeit nach der Pandemie eine Mischung aus Home- Office und...

News

Der „Global Cities Report“, eine weltweite Studie, erhoben von der globalen Unternehmensberatung Kearney, untersucht den Einfluss und die Zukunftsaussichten von 156 Metropolen. Während Berlin...

News

Die Management- und Technologieberatung BearingPoint hat knapp 1000 IT-Beraterinnen und Berater zu den wichtigsten IT-Trends für 2022 befragt. Fünf Trends stechen besonders heraus.

Finanzen

Viele Berufstätige in Deutschland verbringen täglich acht Stunden und mehr mit ihren Kollegen - häufig mehr als mit der eigenen Familie. Damit kommt dem...

Anzeige