Sie sind hier: Startseite Wirtschaftslexikon
Weitere Artikel

Für weitere Artikel aus dem Wirtschaftslexikon bitte den Anfangsbuchstaben auswählen:

Definition

Verbraucherpanel

Bei einem Verbraucherpanel ist eine Personengruppe gemeint, deren Kaufverhalten beobachtet wird. Wichtig ist, dass ein aussagekräftiges Ergebnis nur dann zu Stande kommt, wenn eine regelmäßige und langfristige Kontrolle stattfindet.

Die jeweilige Personengruppe wird so sorgfältig zusammengestellt, dass letztlich der Querschnitt der Bevölkerung abgebildet werden kann. Die Vorgehensweisen unterscheiden sich recht deutlich voneinander. Entweder greifen die Teilnehmer auf "Tagebücher" zurück, in denen sie die Einkäufe exakt eintragen oder die Menschen werden zu Hause befragt. Seltener hingegen ist die Überprüfung der jeweiligen Einkäufe. Ähnlich dem Verbraucherpanel ist übrigens die Fokusgruppe. Letztere bittet jedoch die Konsumenten um eine Einschätzung zu den Produkten.

(Redaktion)


 


 

Verbraucherpanel
Personengruppe

Auch für Sie interessant!


Die Eximbank wurde im Jahre 1934 in den USA ins Leben gerufen

Definition

Eximbank

Bottom-Line: Am Ende eines Jahres wird eine Bilanz gezogen – das gilt sowohl für Privatpersonen als auch Unternehmen.

Definition

Bottom-Line

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Verbraucherpanel" - jetzt Suche starten:

Für weitere Artikel im Wirtschaftslexikon bitte den Anfangsbuchstaben auswählen:
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: