Sie sind hier: Startseite
Business-Apps – Welche Strategie die richtige für Ihr Unternehmen ist

Infografik

Business-Apps – Welche Strategie die richtige für Ihr Unternehmen ist

Jeder spricht darüber und sie sind allgegenwärtig – Apps und mobile Anwendungen. Vor allem in der Unternehmenswelt gilt es für Entscheider in Zukunft eine Strategie für die mobile Ausrichtung festzuhalten. Doch wie ist das Unternehmen zukünftig am besten aufgestellt bzw. welche Bereitstellungsvariante einer App eignet sich am besten? Der Artikel bildet mit seiner Infografik eine Entscheidungsgrundlage.  mehr auf www.business-on.de/koeln-bonn

Jedes zweite Unternehmen agiert bei den Jahresendgesprächen im luftleeren Raum.

Jahresendgespräche

Jedes zweite Unternehmen agiert im luftleeren Raum

In vielen Unternehmen stehen die Jahresendgespräche an. Neben einer Bilanz der vergangenen zwölf Monate sollte es auch darum gehen, Fähigkeiten und Bedürfnisse der Mitarbeiter mit den Zielen und Werten des Arbeitgebers künftig besser in Einklang zu bringen. Das Problem: Jedes zweite Unternehmen verfügt nach eigenen Angaben gar nicht über ein belastbares Leitbild, an dem sich Führungskräfte und Mitarbeiter orientieren können.  mehr auf www.business-on.de/muenster

Weihnachtliches Hamburg: Blick auf Binnenalster und Jungfernstieg

Weihnachtsmärkte

Hamburg putzt sich als Weihnachtshauptstadt des Nordens heraus

Einen Monat vor Heiligabend haben in Hamburg an zahlreichen Orten die Weihnachtsmärkte eröffnet. Stimmungsvolle Kulissen und eine bunte Vielfalt an Geschenkideen, Glühwein und allerlei kulinarischen Genüssen erwartet die Besucher – das Angebot reicht von traditionell und historisch bis fröhlich-frivol.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Grundsteinlegungszeremonie: Dr. Ottmar Gast, Sprecher der Geschäftsführung der Hamburg Süd, versenkt eine Kapsel mit Zeitzeugnissen im Fundament.

Reederei

Neubau der Hamburg-Süd-Zentrale macht Fortschritte

Die Reederei Hamburg Süd hat am 21. November 2014 den Grundstein für den Erweiterungsbau ihrer Zentrale in der Hansestadt gelegt.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Whitepaper E-Commerce

Swing Shopper: Ohne Datenqualität gibt es Probleme

Das Sterbeglöckchen des stationären Einzelhandels muss nicht geläutet werden. Denn die Swing Shopper, die sowohl persönlich im Geschäft wie im Internet einkaufen, sind auf dem Vormarsch.  mehr auf www.business-on.de/ruhr

In der neuen Veröffentlichung „Steuern regional“ werden regionale Besonderheiten in kartografischer Form veranschaulicht.

Steuereinnahmen

Statistische Ämter legen neue Auswertung „Steuern regional“ vor

Im Jahr 2011 wurden von Bund, Ländern und Gemeinden 573 Milliarden Euro Steuern eingenommen. Neben den aufkommensstärksten Steuerarten, wie der Einkommen- oder der Umsatzsteuer, gibt es in Deutschland zahlreiche weniger ertragreiche Steuern, die insbesondere auf kommunaler Ebene erhoben werden.  mehr auf www.business-on.de/muenster

Die Europäische Zentralbank mit Sitz in Frankfurt am Main

Börse

Draghi feuert die Märkte an – kommt nun die Bazooka der EZB?

Neues von den Börsen: Der Dax machte einen fulminanten Kurssprung nach der Rede des EZB-Chefs Mario Draghi in Frankfurt am Main. Die Wall Street stieg auf ein Allzeit-Hoch. Goldanleger hoffen auf Schweizer Votum. Die Moskauer Börse und der Rubel haben sich erholt.  mehr auf www.business-on.de/hamburg