Sie sind hier: Startseite
Dr. Eberhard Müller: „Digitalisierung lässt sich für jedes Unternehmen profitabel umsetzen.“

Digitalisierung

Kollaboratives Arbeiten: gemeinsam gut organisiert zum Erfolg

Die Digitalisierung wird die Wirtschaft innerhalb der nächsten Jahre radikal verändern. In den Unternehmen geht sie mit einer Virtualisierung von Prozessen, Produkten und Dienstleistungen einher. Alle Informationen werden allen Beteiligten in Zukunft ortsunabhängig und jederzeit zur Verfügung stehen. Intelligente, lernfähige Algorithmen werden eigenständig Daten interpretieren und Handlungen ableiten, ohne dass es menschlicher Eingriffe bedarf.  mehr…

In Zeiten von Corona Ehrung per Internet-Übertragung: (von links oben im Uhrzeugersinn) Hauke Harders (Kuratorium, Hamburger Kreise), Christian Buchholz (AGA Unternehmensverband), TV-Koch Tarik Rose für das Gewinnerprojekt „StrassenSUPPE“, kleines Bild unten rechts: Volker Tschirch (Kuratorium, AGA Unternehmensverband, Wilhelm Alms (Kuratorium, Consultant) und Nikolas Migut (Gründer vom Verein StrassenBLUES), für das Gewinnerprojekt „StrassenSUPPE“

Förderpreis

Unternehmer für Hilfe in der Corona-Krise geehrt

Mit dem Förderpreis „Unternehmer helfen!“, ausgeschrieben von den Initiatoren und Spendern des Gunnar-Uldall-Wirtschaftspreises, wurde besonderes unternehmerisches Engagement in der Corona-Krise geehrt. Darunter sind „StrassenSUPPE“, „Kochen für Heldinnen und Helden Hamburg“ sowie „Hocker for Help“/„Kontor DJ Delivery Service #stayhome“.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Stastoper Hamburg

Staatsoper Hamburg

Richard Strauss' „Elektra“ von 1968 als Stream

Eine absolute Rarität aus der Liebermann-Ära: „Elektra“, die historische Opernproduktion der Staatsoper Hamburg, gibt es vom 1. Juni 2020 für 14 Tage als Video-on-Demand. Die Produktion aus dem Jahr 1968 wurde damals nur einmal im Fernsehen ausgestrahlt und ist nicht auf DVD erhältlich.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Ratgeber

Führen mit mehr Orientierung

Unter dem Titel „Zielführend“ hat Autor Jürgen Wulff einen außergewöhnlichen Ratgeber für Unternehmer, Fach- und Führungskräfte geschrieben.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Mit gutem Gewissen Geld anlegen – die Vorteile des nachhaltigen Investments im Überblick

Investment

Mit gutem Gewissen Geld anlegen – die Vorteile des nachhaltigen Investments im Überblick

Immer mehr Anleger wollen ihr Geld nicht nur gewinnbringend, sondern auch nachhaltig und ethisch korrekt anlegen. Denn angesichts drohender Umweltkatastrophen und vernachlässigter Sozialstandards möchte kaum noch jemand sein Geld Unternehmen überlassen, die dem Klima schaden oder Menschenrechte missachten. Doch wie genau funktioniert das sogenannte „Sustainable Investment“ und worauf sollten Interessierte achten? Wir haben die wichtigsten Fakten für Sie zusammengetragen.  mehr…

Kinderbetreuung

Corona-Krise: Entschädigungsansprüche bei Schul- und Kitaschließungen

Der Bundesrat hat am 27. März 2020 ein weiteres Maßnahmenpaket verabschiedet, um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise abzumildern. Teil des Hilfsprogramms ist unter anderem eine Entschädigung für Arbeitnehmer, die ihre Kinder wegen behördlicher Schließungen von Kitas und Schulen zu Hause betreuen müssen. Hiervon werden auch laufende Schul- und Kitaschließungen erfasst. Die Regelung gilt allerdings nicht rückwirkend und findet daher keine Anwendung für vor dem Inkrafttreten liegende Schulschließungen. Die Gesetzesänderung ist zudem nur befristet bis zum 31. Dezember 2020 gültig.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Vorstellung des Werte-Index 2020: Pressekonferenz bei dem Marktforschungsunternehmen Kantar in Hamburg

Gesellschaft

Werte-Index 2020: Weniger Lifestyle, mehr politische Themen

Was bewegt die Menschen in unserer Gesellschaft? Welche Werte sind uns wichtig, über die wir in den sozialen Medien öffentlich diskutieren? Laut Werte-Index 2020 steht generationenübergreifend „Gesundheit“ auf Platz eins, gefolgt von „Familie“ auf Platz zwei und „Erfolg“ auf drei. Der mediale Austausch etwa über Klimawandel, CO2-Belastung und die „Fridays for Future“-Bewegung haben zur Folge, dass der Wert „Natur“ seine Leichtigkeit und Schönheit einbüßt. Im Werte-Ranking fällt „Natur“ von der Spitze zurück auf Platz sieben. Schlusslicht der „Top Ten“ ist „Nachhaltigkeit“.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Entdecken Sie business-on.de: