Sie sind hier: Startseite
Porträtfoto Thomas Gruber

CSO

„Wer liefert was“ verstärkt sein Team mit neuem CSO

Thomas Gruber wird zum 01.12.2014 neuer Chief Sales Officer (CSO) bei „Wer liefert was“, der führenden Anbietersuche in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Er verantwortet zukünftig als Gesamtvertriebsleiter die Bereiche Außendienst, Telefonvertrieb, Online-Vertrieb sowie die Vertriebssteuerung und den Vertriebsinnendienst. Thomas Gruber kommt von der Verlagsgruppe Handelsblatt zu „Wer liefert was“ und berichtet in seiner neuen Position direkt an CEO Peter F. Schmid.  mehr…

Die Mitarbeiter der münsterischen Karstadt-Filiale warten auf konkrete Aussagen der Konzernspitze.

Angespannte Stimmung

Karstadt-Beschäftigte warten auf Nachrichten aus der Konzernzentrale

Die Belegschaft von Karstadt in Münster weiß zurzeit nicht, was auf sie noch zukommen wird. Der Aufsichtsrat der Warenhauskette tagte am Donnerstag. Die Zukunft der Arbeitsplätze ist sehr ungewiss.  mehr auf www.business-on.de/muenster

 Das E-Mailpostfach braucht Ordnung, um nicht unübersichtlich zu werden

E-Mailmanagement

Bessere Ordnung im Postfach

Der Posteingang ist ständig überfüllt, Mails verschwinden, wichtige Termine werden vergessen – all dies passiert bei mangelnder Ordnung im E-Mailpostfach. Doch mit einer routinierten Arbeitsweise und ein paar einfachen Ordnungstipps lässt sich dies schnell in den Griff bekommen. Das erspart Zeit und Ärger.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Jeder Zweite ist der Meinung, dass es heute quasi zum guten Ton gehört, im Stress zu sein, ein Viertel zweifelt Burn-out der Mitmenschen an.

Umfrage der Apotheken Umschau

Burn-out zur Profilierung?

Das zunehmende Burn-out-Risiko ist seit Jahren in aller Munde - die Mehrheit der Bundesbürger sieht sich selbst aber nicht in Gefahr, und so mancher zweifelt sogar die Beschwerden von Betroffenen an.  mehr auf www.business-on.de/muenster

Die Hälfte der Deutschen ignoriert das aktuelle Zinstief und spart sich arm - so das Ergebnis einer aktuellen Umfrage der comdirect-Bank.

Unsicherheit, Unwissenheit, Desinteresse

Jeder zweite Deutsche spart sich arm und ignoriert das Zinstief

Seit fünf Jahren fallen die Sparzinsen - das Ende der Niedrigzinsphase ist nicht abzusehen. Das lässt die Hälfte der Deutschen kalt. Laut einer aktuellen repräsentativen Umfrage von comdirect ignorieren 49 Prozent der Befragten die geringen Renditen für Sparbuch, Tages- oder Festgeld.  mehr auf www.business-on.de/muenster

Unternehmenskommunikation

Crash-Kurs über Social-Media-Marketing mit zahlreichen Fallbeispielen

Gary Vaynerchuk bietet in seinem neuen Buch „Der Kampf um Kunden“ griffige Marketingstrategien für alle, die vor der Aufgabe stehen, ihre Produkte und Dienstleistung auch über die sozialen Medien gezielt und vor allem erfolgreich zu bewerben.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Wenn der Austausch von Fenstern und Balkontüren wegen deren maroden Zustands unvermeidlich geworden ist, dann kann sich ein Mieter nicht dagegen wehren.

Sägen, bohren, hämmern

Rechtsprechung zum Thema Reparaturen in Wohnanlagen

Reparaturen und Sanierungen von Immobilien bringen für Wohnungsbesitzer zunächst einmal immer Unannehmlichkeiten mit sich. Handwerker müssen eingelassen werden, oft entstehen während der Arbeiten Lärm-, Geruchs- und Schmutzbelästigungen. Gelegentlich verzögert sich die Fertigstellung und im schlimmsten Falle muss später noch einmal nachgebessert werden. Das empfindet man als Betroffener selbst dann als unangenehm, wenn darüber Einigkeit herrscht, dass die Arbeiten notwendig sind.  mehr auf www.business-on.de/muenster