Sie sind hier: Startseite
Das 34. MaschseefestDamit zählt über 2 Millionen Gäste.

Maschseefest

Bilanz zum 34. Maschseefest 2019: Über 2.000.000 Gäste!

Nach einem sonnig fröhlichen Start am 31.7. war das erste Festwochenende eher wechselhaft. An den ersten 9 Tagen waren rund 900.000 Gäste beim Maschseefest. Unbeständige Wetterlagen wechselten sich auch in der dritten Festwoche mit angenehm sommerlichen Abenden ab. Neben den traditionell sehr starken Samstagen waren die Restaurants rund um den Maschsee auch unter der Woche sehr gut besucht. Damit zählt das 34. Maschseefest über 2 Millionen Gäste.  mehr…

Digitalisierung als Chance nutzen: Brainbirds hilft Arbeitnehmern schon jetzt ihren Platz in der Arbeitswelt von morgen zu finden

Arbeitswelt

Digitalisierung als Chance nutzen: Brainbirds hilft Arbeitnehmern schon jetzt ihren Platz in der Arbeitswelt von morgen zu finden

Die Brainbirds GmbH, einer der führenden Experten in den Bereichen digitale Transformation, Innovationskultur, agile Methoden und Digital Leadership, hat mit großem Zuspruch die Inhalte zur Weiterbildung in dem Ansatz des "Arbeit-von-Morgen-Gesetzes" von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) zur Kenntnis genommen.  mehr…

Ford auf der Gamescom: Ford überträgt seine erfolgreiche Motorsporthistorie auf die virtuelle Welt.

Gamescom

Ford auf der Gamescom: Eigene Fordzilla E-Sport-Teams in beliebter Online-Rennserie

Ford steigt erstmals mit eigenen nationalen E-Sport-Teams in den virtuellen Motorsport ein und bietet den besten Online-Fahrern die Chance, in einem von fünf so genannten Fordzilla-Teams in Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien und Großbritannien auf Bestzeitjagd zu gehen. Darüber hinaus steigen die jeweils schnellsten Fahrer jeder Fordzilla-Mannschaft in den Europäischen Ford Fahrerkader auf. Das gab das Unternehmen am Vorabend der diesjährigen Gamescom, der europäischen Leitmesse für digitale Spielkultur bekannt. Die Messe findet vom 20. bis 24. August in Köln statt.  mehr auf www.business-on.de/koeln-bonn

Steuerpraxis

Sozialversicherungsprüfungen: Nachzahlungen durch gute Vorbereitungen vermeiden

450.000 Arbeitgeber, 16 Millionen Beschäftigte, 941 Millionen Euro Sozialversicherungsbeiträge, Umlagen und Säumniszuschläge: Das ist die Bilanz der Betriebsprüfung der Rentenversicherung aus dem Jahr 2014. Solche Sozialversicherungsprüfungen können für Arbeitgeber demnach sehr kostspielig werden. Wie Arbeitgeber das vermeiden können, darüber berichtet die aktuelle Ausgabe der in Bonn erscheinenden Zeitschrift „GmbH-Steuerpraxis“.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Authentischer Patty für Burger-Liebhaber ist rein pflanzlich und 100 % allergenfrei

Burger

Deutsches Food-Start-up Planty-of-Meat stellt Planty-of-Burger vor

Fleisch aus Pflanzen ist zunehmend in aller Munde. Das deutsche Food-Start-up PLANTY-OF-MEAT bringt mit dem PLANTY-OF-BURGER nun erstmals ein lokal entwickeltes Produkt auf den Markt, das Veganer, Vegetarier, Flexitarier und Fleischesser gleichermaßen überzeugt.  mehr…

Mit gutem Gewissen Geld anlegen – die Vorteile des nachhaltigen Investments im Überblick

Investment

Mit gutem Gewissen Geld anlegen – die Vorteile des nachhaltigen Investments im Überblick

Immer mehr Anleger wollen ihr Geld nicht nur gewinnbringend, sondern auch nachhaltig und ethisch korrekt anlegen. Denn angesichts drohender Umweltkatastrophen und vernachlässigter Sozialstandards möchte kaum noch jemand sein Geld Unternehmen überlassen, die dem Klima schaden oder Menschenrechte missachten. Doch wie genau funktioniert das sogenannte „Sustainable Investment“ und worauf sollten Interessierte achten? Wir haben die wichtigsten Fakten für Sie zusammengetragen.  mehr…

Medienbericht

BBDO ist die neue Conrad-Agentur

Zuletzt hatte eine Berliner Werbeagentur die Elektronik-Handelskette Conrad betreut. Jetzt kommt offenbar mit BBDO eine Düsseldorfer Werbeschmiede zum Zuge.  mehr auf www.business-on.de/duesseldorf

Entdecken Sie business-on.de: