Sie sind hier: Startseite

Vergütung ungewöhnlicher Arbeitszeiten

Wann müssen Arbeitgeber einen Nachtzuschlag zahlen?

Arbeitszeiten „9 to 5“ sind in der heutigen Zeit passé. Flexibilität ist gefragt – sowohl aufseiten von Arbeitgebern als auch bei Arbeitnehmern. Viele Branchen und Tätigkeiten bedürfen aber bei aller Flexibilität einer gesicherten Präsenz in den Nachtstunden. Für Arbeitgeber ist dabei zu beachten, dass Beschäftigte, die Nachtarbeit leisten, Anspruch auf entsprechende Zuschläge oder auf eine angemessene Anzahl freier Ausgleichstage haben. In einem ungekündigten Arbeitsverhältnis hat der Arbeitgeber ein Wahlrecht, ob er für Nachtarbeitsstunden Zuschläge oder Freizeitausgleich gewährt. Auch eine Kombination von beidem ist möglich.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Teamleader-Gründer Jeroen De Wit: Unsere Kunden können jedes benötigte Modul einfach dazu buchen

INTERVIEW TEAMLEADER

Jeroen de Wit: „Wir bieten den Unternehmen die Möglichkeit, einen Schritt in Richtung Zukunft des Arbeitens zu tätigen.“

Teamleader ist eine webbasierte Anwendung für das Kundenmanagement, mit Sitz in der Berlin. Gründer Jeroen De Wit im Interview mit Business On.  mehr auf www.business-on.de/berlin

Management-Ratgeber

Unternehmenskrisen vorhersehen, frühzeitig bekämpfen und abschließend bewältigen

In Unternehmenskrisen müssen um die 80 Prozent der Manager gehen. Was können Führungskräfte in solchen Situationen unternehmen, damit es nicht auch sie trifft? In ihrem sehr überzeugenden Ratgeber „Mayday aus der Chefetage“ zeigt Paula Brandt, worauf es ankommt. Wichtig ist allerdings, dass die Weichen rechtzeitig gestellt werden. In der Krise ist es meist zu spät!  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Robert Doisneau (1912-1994): Die Lebenslinie, 1952, Atelier Robert Doisneau, Montrouge

Kunstausstellung

Picasso und sein Fenster-Blick auf die Welt

ist der Titel der neuen Ausstellung im Hamburger Bucerius Kunst Forum. Bis zum 16. Mai 2016 sind dort rund 90 Arbeiten aus allen Schaffensperioden Pablo Picassos zu sehen. Zentrales, immer wiederkehrendes Motiv in diesen Werken des Jahrhundertkünstlers ist das Fenster.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Aktien

Sichere Häfen für Anleger gesucht

Die US-Arbeitsmarktdaten brachten die Weltbörsen erneut auf Talfahrt. Befürchtet wird eine weitere Zinserhöhung der amerikanischen Notenbank Fed im März. Der deutsche Aktienindex Dax markierte ein neues Jahrestief. Bankaktien sind gefährdet. Gesucht werden „sichere Häfen“ wie Gold und Bundesanleihen.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Amrumbank West

Offshore-Windpark

Amrumbank West offiziell gestartet

Der Energiekonzern E.ON hat seinen Nordsee-Windpark Amrumbank West offiziell in Betrieb genommen.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Wertvolle Tipps für gute PR auf Facebook gibt Facebook Communications Manager D-A-CH Stefan Stojanow

PR / Social Media

Facebook: Geschichten + tolle Bilder sind die beste Kommunikation

Was ist bei Facebook wichtig? Menschen, Dinge, News, Marken. Von Dr. Falk Köhler  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Entdecken Sie business-on.de: