Sie sind hier: Startseite
Mobile Geräte – Sicherheitsrisiken im Urlaub

Smartphone

Mobile Geräte – Sicherheitsrisiken im Urlaub

Sommer, Sonne, Urlaub. Eigentlich die Zeit, um abzuschalten und zu entspannen. Zumindest in der Theorie: Denn der treue Begleiter, das Smartphone ist natürlich auch im Urlaub mit dabei. Und ist man selbstständig oder nutzt das Diensthandy auch privat, bringt das einige Risiken mit sich. Da wiegt ein Verlust oder Diebstahl des Geräts und der darauf gespeicherten Daten gleich doppelt schwer.  mehr…

Ausbildungswettbewerb

Die besten Jungkaufleute im Norden gesucht

Für den größten Ausbildungspreis Norddeutschlands, den „Azubi des Nordens“ hat die Bewerbungsphase 2019 begonnen. Der AGA Unternehmensverband und das Institut Neue Wirtschaft (INW) loben diesen Wettbewerb gemeinsam mit weiteren Partnern aus.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Healing Masters im Daios Cove

Travel Dreams

Healing Masters im DAIOS COVE

Das Fünf-Sterne-Luxusresort Daios Cove freut sich über die Fortsetzung seines beliebten Wellnessprogramms: Mit einer Reihe von sogenannten „Healing Masters“, die während der gesamten Saison im Resort residieren und die aktuellen Trends in puncto Achtsamkeit und Ernährung vorstellen, kommen Wellbeing-Fans voll auf ihre Kosten. Von der Traditionellen Chinesischen Medizin über Ernährungs-Coaching bis hin zur Blutanalyse – die Gäste haben die Möglichkeit, einige der innovativsten Wellness-Praktiken der Welt kennenzulernen.  mehr auf www.business-on.de/stuttgart

Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz

Ablehnung eines Elternteilzeitantrags

Lehnt ein Arbeitgeber einen Teilzeitantrag während der Elternzeit ab, kann er sich nach einem Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 11.12.2018 (9 AZR 298/18) in einem späteren Prozess auch nur auf die Ablehnungsgründe berufen, die er bereits im Ablehnungsschreiben ausdrücklich genannt hat.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

 Laut Xing-Studie werten sowohl Freelancer als auch Angestellte das sich wandelnde Arbeitsumfeld als Chance. Vor allem die jüngere Generation sieht in der freien Mitarbeit viele Vorteile gegenüber einer Festanstellung.

Personalwirtschaft

Studie: Freelancer-Tätigkeit für jüngere Generation attraktiv

Knapp die Hälfte aller Festangestellten in Deutschland kann sich einer aktuellen Studie zufolge grundsätzlich ein Dasein als freie Mitarbeiter bzw. als Selbstständige vorstellen.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Was Unternehmen bei der Lokalisierung ihrer visuellen Markenidentität beachten müssen

Die Macht der Bildsprache

Was Unternehmen bei der Lokalisierung ihrer visuellen Markenidentität beachten müssen

Die Erschließung neuer Märkte und der damit einhergehende Schritt ins fremdsprachige Ausland werden für viele kleine und mittlere Unternehmen schnell zu einer großen Herausforderung. Für das Marketing bedeutet dies nicht nur die Übersetzung sämtlicher Kommunikationsmaterialien, auch das visuelle Erscheinungsbild des Unternehmens muss für die neuen Zielgruppen angepasst werden. In diesem Zusammenhang hört man häufig den Leitspruch „think global, act local“. Aber was bedeutet dieses Mantra für die visuelle Markenidentität und wie kann man sicherstellen, dass die globale Expansion nicht auf Kosten der Kundenerfahrung erfolgt?  mehr…

Mit gutem Gewissen Geld anlegen – die Vorteile des nachhaltigen Investments im Überblick

Investment

Mit gutem Gewissen Geld anlegen – die Vorteile des nachhaltigen Investments im Überblick

Immer mehr Anleger wollen ihr Geld nicht nur gewinnbringend, sondern auch nachhaltig und ethisch korrekt anlegen. Denn angesichts drohender Umweltkatastrophen und vernachlässigter Sozialstandards möchte kaum noch jemand sein Geld Unternehmen überlassen, die dem Klima schaden oder Menschenrechte missachten. Doch wie genau funktioniert das sogenannte „Sustainable Investment“ und worauf sollten Interessierte achten? Wir haben die wichtigsten Fakten für Sie zusammengetragen.  mehr…

Entdecken Sie business-on.de: