Sie sind hier: Startseite
Frank Jahn wird zum 1. Juni 2019 NDR-Sprecher und Leiter der Abteilung Presse und Information des Norddeutscher Rundfunks

Medien

Frank Jahn spricht künftig für den NDR

Der Journalist Frank Jahn wird zum 1. Juni 2019 neuer Pressechef des Norddeutschen Rundfunks (NDR). Er folgt auf Martin Gartzke, der in den Ruhestand geht.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Dr. Thomas Wendel

Human Recourses

Bauingenieure aus dem Ausland könnten Bauen beschleunigen

Den Kommunen und den Unternehmen fehlen Fachkräfte – „Es muss nicht immer ein Deutscher sein“  mehr…

Mit gutem Gewissen Geld anlegen – die Vorteile des nachhaltigen Investments im Überblick

Investment

Mit gutem Gewissen Geld anlegen – die Vorteile des nachhaltigen Investments im Überblick

Immer mehr Anleger wollen ihr Geld nicht nur gewinnbringend, sondern auch nachhaltig und ethisch korrekt anlegen. Denn angesichts drohender Umweltkatastrophen und vernachlässigter Sozialstandards möchte kaum noch jemand sein Geld Unternehmen überlassen, die dem Klima schaden oder Menschenrechte missachten. Doch wie genau funktioniert das sogenannte „Sustainable Investment“ und worauf sollten Interessierte achten? Wir haben die wichtigsten Fakten für Sie zusammengetragen.  mehr…

Vernissage im Museum im Prediger:v.l.: Joachim Haller (Pressesprecher), Matthias Küper (Küper Galeries Stuttgart), Dieter Nuhr (Künstler, Comedian), Richard Anton (Oberbürgermeister)

Ausstellung

Dieter Nuhr - Bilder aus anderen Welten

Museum im Prediger Schwäbisch Gmünd zeigt in Kooperation mit den Matthias Küper Galleries Stuttgart/Beijing/Ulaan Baatar  mehr auf www.business-on.de/stuttgart

Gastronomie

Block House schaltet erstmals TV-Spots

Pünktlich zum Angrillen im Frühling wirbt der Hamburger Steak- und Burgerspezialist Block House im Fernsehen. Damit wollen die Hamburger die ihrer Marke bundesweit erhöhen. Hintergrund ist die weitere Expansion in Süddeutschland.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Bundesurlaubsgesetz

Bei unbezahltem Sonderurlaub entsteht kein gesetzlicher Urlaubsanspruch

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat jüngst entschieden (Urteil vom 19. März 2019, Az.: 9 AZR 315/17), dass dem Arbeitnehmer, der für ein Kalenderjahr durchgehend unbezahlten Sonderurlaub nimmt, mangels einer Arbeitspflicht während dieser Zeit kein Anspruch auf Erholungsurlaub entsteht. Mit diesem Urteil hat das BAG eine Kehrtwende in seiner Rechtsprechung vorgenommen.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz

Hamburger Modellprojekt „Perspektive Arbeit & Gesundheit“ besteht fort

Das Modellprojekt „Perspektive Arbeit & Gesundheit“ für Hamburger Unternehmen und Beschäftigte hat sich aus Sicht der Kooperationspartner erfolgreich bewährt. Deshalb werden die Gesundheits- und die Arbeitsbehörde das Beratungsangebot weiterhin fördern.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Entdecken Sie business-on.de: