Sie sind hier: Startseite

E-Commerce

Per Vorkasse bestellt, aber nicht bezahlt – was nun?

Wer als Online-Händler im Shop das Zahlungsmittel Vorkasse anbietet, wurden sicherlich schon einmal mit der folgenden Situation konfrontiert: Der Kunde bestellt im Online-Shop Ware, wählt das Zahlungsmittel Vorkasse aus, zahlt dann wider Erwarten jedoch nicht. Wie Händler diese Problematik rechtssicher lösen können, hat der Gütesiegel-Anbieter Trusted Shops zusammengestellt.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

KZ-Gedenkstätte Neuengamme: ehemaliges Klinkerwerk mit Loren

Kultur

Gedenkstättenarbeit in Hamburg soll gestärkt werden

Die KZ-Gedenkstätte Neuengamme mit ihren Außenstellen Bullenhuser Damm, Plattenhaus Poppenbüttel und Gedenkstätte Konzentrationslager und Strafanstalten Fuhlsbüttel wird in eine Stiftung öffentlichen Rechts überführt. Damit will der Hamburger Senat auch künftig eine selbstständige Erinnerungskultur in der Hansestadt sicherstellen.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

210.000 Paletten finden Platz in der Lagerhalle des Ikea-Distributionszentrum in Esipovo bei Moskau

Intralogistik

Alles aus einer Hand: Jungheinrich stellt Ikea-Distributionszentrum in Russland fertig

Im russischen Esipovo hat der schwedische Möbelriese Ikea ein neues Distributionszentrum in Betrieb genommen. Die Intralogistik und Systemintegration kommen von der Jungheinrich AG, Hamburg.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Kundenbindung

Kunden begeistern, aber mit System vorgehen

„Kundenorientierung“ ist eine der Eigenschaften, von der jeder Manager behauptet, dass sein Unternehmen sie besitzt. Wer würde von sich sagen, dass er seine Kunden nicht ernst nimmt? Wenn aber die Kundenorientierung überall verbreitet wäre, stellt sich die Frage, woher dann die vielen negativen Erfahrungen kommen, die jedem von uns im Alltag begegnen. Die Marken- und Kundenexperten Franz-Rudolf Esch und Daniel Kochann erklären in ihrem Buch „Kunden begeistern mit System“, wie Unternehmen den Kunden wirklich in den Mittelpunkt Ihres Handelns stellen, die Kundenreise analysieren und das Erleben an den Kontaktpunkten so steuern, das Wow-Erlebnisse entstehen.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Das 34. MaschseefestDamit zählt über 2 Millionen Gäste.

Maschseefest

Bilanz zum 34. Maschseefest 2019: Über 2.000.000 Gäste!

Nach einem sonnig fröhlichen Start am 31.7. war das erste Festwochenende eher wechselhaft. An den ersten 9 Tagen waren rund 900.000 Gäste beim Maschseefest. Unbeständige Wetterlagen wechselten sich auch in der dritten Festwoche mit angenehm sommerlichen Abenden ab. Neben den traditionell sehr starken Samstagen waren die Restaurants rund um den Maschsee auch unter der Woche sehr gut besucht. Damit zählt das 34. Maschseefest über 2 Millionen Gäste.  mehr…

Digitalisierung als Chance nutzen: Brainbirds hilft Arbeitnehmern schon jetzt ihren Platz in der Arbeitswelt von morgen zu finden

Arbeitswelt

Digitalisierung als Chance nutzen: Brainbirds hilft Arbeitnehmern schon jetzt ihren Platz in der Arbeitswelt von morgen zu finden

Die Brainbirds GmbH, einer der führenden Experten in den Bereichen digitale Transformation, Innovationskultur, agile Methoden und Digital Leadership, hat mit großem Zuspruch die Inhalte zur Weiterbildung in dem Ansatz des "Arbeit-von-Morgen-Gesetzes" von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) zur Kenntnis genommen.  mehr…

Mit gutem Gewissen Geld anlegen – die Vorteile des nachhaltigen Investments im Überblick

Investment

Mit gutem Gewissen Geld anlegen – die Vorteile des nachhaltigen Investments im Überblick

Immer mehr Anleger wollen ihr Geld nicht nur gewinnbringend, sondern auch nachhaltig und ethisch korrekt anlegen. Denn angesichts drohender Umweltkatastrophen und vernachlässigter Sozialstandards möchte kaum noch jemand sein Geld Unternehmen überlassen, die dem Klima schaden oder Menschenrechte missachten. Doch wie genau funktioniert das sogenannte „Sustainable Investment“ und worauf sollten Interessierte achten? Wir haben die wichtigsten Fakten für Sie zusammengetragen.  mehr…

Entdecken Sie business-on.de: