Sie sind hier: Startseite
Die Clean Energy Partnership heißt die Westfalen Gruppe als neues Mitglied willkommen. V.l.n.r.: Patrick Schnell (Vorsitzender der CEP), Wolfgang Fritsch-Albert (Vorstandsvorsitzender Westfalen AG), Johannes Remmel (Klimaschutzminister NRW), Dr. Klaus Bonhoff (Geschäftsführer der NOW) und Dr. Frank-Michael Baumann (Geschäftsführer der EnergieAgentur.NRW)

Wasserstofftankstellen für NRW

Clean Energy Partnership (CEP) stellt sechs neue Standorte bis Ende 2015 vor

Die Wasserstoffinfrastruktur in NRW wird kräftig ausgebaut: Bis Ende 2015 entstehen neue Standorte in Aachen, Düsseldorf, am Flughafen Köln/Bonn, am Westkreuz Köln, in Münster und in Wuppertal. Dort können zukünftig Brennstoffzellenfahrzeuge mit auf 700 bar komprimiertem Wasserstoff betankt werden. Den Standort in Münster wird das neue CEPMitglied Westfalen Gruppe errichten und betreiben.  mehr auf www.business-on.de/muenster

Schulden-Barometer

SchuldnerKlima Deutschland

Überschuldungsrisiko deutscher Verbraucher ist weiter angestiegen

Das SchuldnerKlima in Deutschland hat sich im Herbst 2014 nochmals deutlich eingetrübt. Der SchuldnerKlima-Index beträgt aktuell nur noch 92,1 Punkte (Sommer 2014: 101,9 Punkte) und liegt deutlich unter der 100-Punkte-Grenze.  mehr auf www.business-on.de/muenster

Ausbildungsberufe mit der größten Anzahl neu abgeschlossener
Ausbildungsverträge in Nordrhein-Westfalen 2013

Ausbildungsverträge in NRW

Gros der Azubis weiterhin in traditionellen Berufen

Im Jahr 2013 wurden in NRW 120.144 Ausbildungsverträge neu abgeschlossen. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als statistisches Landesamt mitteilt, waren das 3.864 (−3,1 Prozent) Verträge weniger als 2012.  mehr auf www.business-on.de/muenster

Dr. Lars Wohlfahrt vom GDA Kleefeld und Prof. Dr. Burghard Wies von der Continental AG teilten sich den HannoverPreis 2014

Verleihung

Wirtschaftskreis verleiht HannoverPreis

Preisträger des zwölften HannoverPreises sind die Continental AG und das GDA Wohnstift Hannover Kleefeld, die den Preis für die erfolgreiche Integration internationaler Fachkräfte erhielten.  mehr auf www.business-on.de/nds-ost

Korrespondenz-Knigge

Vom handgeschriebenen Grußwort bis E-Mail-Rundbrief

E-Mail, Brief oder Grußkarte? Im beruflichen wie im privaten Alltag kommunizieren wir täglich in schriftlicher Form. Dabei haben sich mit der Digitalisierung unserer Korrespondenz nicht nur die Formate, sondern auch die Ansprache und der Schreibstil verändert. Was ist dabei modern, höflich und zugleich dem Anlass und beruflichen Kontext angemessen? In loser Folge stellt Business-on.de veschiedene Aspekte rund um das Thema „Geschäftsbrief und Co.“ vor.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Der neueste Münster-Krimi „Wilsberg – 90 – 60 – 90“ ist als Kino-Premiere am 8. Dezember im Cineplex zu sehen.

Münster-Krimi

Premieren-Vorstellung der neuen Wilsberg-Episode

Ekki traut seinen Augen kaum: In Wilsbergs Antiquariat steht er plötzlich vor Sonja Conrad, einer Bekannten aus alten Zeiten, die als Model-Kandidatin in einer Fernsehshow auf sich aufmerksam gemacht hat. Aber der Ruhm hat seine Schattenseiten – Sonja wird von einem aufdringlichen Stalker verfolgt. Wilsberg soll helfen!  mehr auf www.business-on.de/muenster

20 Jahre HABM - Herzstück des Schutzes geistigen Eigentums in der EU // Offizieller Startschuss für die nächsten 20 Jahre: Antonio CAMPINOS, OHIM President, Anne REJNHOLD JØRGENSEN, Vorsitzende der Mitarbeiterkommission und Mihaly Ficsor, Vorsitzender des Verwaltungsrats, weihen den Neubau in Alicante ein (v.l.n.r.).

20 Jahre HABM

Schutz des geistigen Eigentums in der EU

1994 wurde das Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (HABM) als eine dezentrale Agentur der EU gegründet und nahm mit einer Handvoll Mitarbeitern in einem angemieteten Büro in Alicante, Spanien, seine Arbeit auf. Das Harmonisierungsamt erhielt die Aufgabe, die Gemeinschaftsmarke (GM), ein neues einheitliches Recht des geistigen Eigentums für die EU, zu verwalten. Heute ist das HABM die größte Agentur der EU und eines der größten Ämter für geistiges Eigentum (IP) weltweit.  mehr auf www.business-on.de/muenster