Sie sind hier: Startseite
Darum sollten keine Daten auf dem Desktop gespeichert werden

IT-Tipp

Darum sollten keine Daten auf dem Desktop gespeichert werden

Wer den PC einschaltet, sieht meist als erstes nach der Passworteingabe den Desktop- Dort speichern viele User einen Großteil der wichtigsten Dokumente und Dateien ab. Warum man das aber nicht machen sollte, wird in 100 Sekunden verraten.  mehr auf www.business-on.de/koeln-bonn

Modellprojekt „Prozessbegleitung“ macht in Niedersachsen Hoffnung auf Integrationserfolg

Arbeitsmarktintegration

Modellprojekt „Prozessbegleitung“ macht in Niedersachsen Hoffnung auf Integrationserfolg

Das Land Niedersachsen geht bei der Integration seit Herbst 2016 neue Wege: Mit seinem bundesweit einmaligen Modellprojekt „Prozessbegleitung“ setzt es auf eine enge Vernetzung aller am Prozess Beteiligten. Vorrangiges Ziel dabei ist, verfahrenstechnische und situative Hemmnisse aus dem Weg zu räumen, an denen die berufliche Integration nicht selten scheitert. Die ersten Erfahrungen zeigen bereits, dass sich der Einsatz lohnt.  mehr…

Kleiner Star der Insel: 93 endemische Lemurenarten gibt es auf Madagaskar.

Urlaub und Reise

Von Lemuren und Baobabs – das unbekannte Madagaskar

Madagaskar, das ist Exotik pur. Die größte Insel Afrikas punktet mit einer atemberaubenden Flora und Fauna, einer ganz eigenständigen Kultur und einer Bevölkerung, die sich aus 18 verschiedenen Ethnien zusammensetzt. Tischler Reisen bietet klassische und ökologisch sensible Touren in diese grüne Wunderwelt.  mehr auf www.business-on.de/owl

Neuer Look: Die Esso-Tankstelle im Schiffbeker Weg in Hamburg ist die einhundertste Station in Deutschland, die mit dem neuen Synergy-Design ausgestattet wurde.

Tankstellengeschäft

100. Esso-Station im neuen Markendesign an den Start gegangen

Esso rollt seinen neuen Markenauftritt „Synergy“ in Deutschland weiter aus. Im Schiffbeker Weg in Hamburg präsentiert sich jetzt die einhundertste Tankstelle in der neuen Optik.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

NetBooster und Artefact: Mit Daten und Künstlicher Intelligenz in die Zukunft.

NetBooster und Artefact

Die weltweit erste Digital-Marketing-Agentur auf Basis von Künstlicher Intelligenz

Die börsennotierte NetBooster-Gruppe und die französische Agentur Artefact geben ihren Zusammenschluss bekannt. Sie bilden die weltweit erste Digital-Marketing-Agentur, die strategische Konzepte auf der Basis von Daten und Künstlicher Intelligenz entwickelt.  mehr auf www.business-on.de/ruhr

Arbeitsrecht in der Praxis

Befristung von Arbeitsverhältnissen

Befristungen sind oft Streitgegenstand zwischen Arbeitgebern und (ehemaligen) Arbeitnehmern. Damit die Befristung rechtlich keine Angriffsfläche bietet, gibt es bei der Erstellung von Arbeitsverträgen einiges zu beachten.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Aktienmärkte

Gelassenheit an den Aktienmärkten – trotz Trumps Alleingängen

Nach dem G7-Gipfel in Taormina auf Sizilien brodelt es hinter den Kulissen gewaltig. Viele Themen sind ungelöste Zeitbomben. US-Präsident Donald Trump nimmt weiterhin eine eigenwillige Position ein und wird weiterhin als eine Gefahr für die Weltwirtschaft gesehen. Die Aktienmärkte reagieren bisher gelassen auf die Trump-Affären im In- und Ausland.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Entdecken Sie business-on.de: