Sie sind hier: Startseite
Karin Prien, Bildungsministerin in Schleswig-Holstein, hielt die Festrede zur Vergabe des Ausbildungspreises „Azubi des Nordens“ 2020

Ausbildungspreis

Auszeichnung „Azubi des Nordens“ vergeben

Mit Florian Mlosch kommt einer der diesjährigen vier Gewinner des Ausbildungspreises aus Hamburg. Die Auszeichnung „Azubi des Nordens“ von AGA Unternehmensverband und INW – Bildungswerk Nord wurde am 21. Oktober 2020 in einer hybriden Festveranstaltung in Hamburg verliehen. Die Festrede zu der Veranstaltung sprach Karin Prien, Bildungsministerin von Schleswig-Holstein.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Gourmet-Lebensmittel

Ibérico-Schinken hat hohen Bekanntheitsgrad in Europa

68 Prozent der Europäer kennen iberischen Schinken und können ihn von anderen Schinken unterscheiden. Eine aktuelle Verbraucher-Umfrage weist Geschmack als wichtigstes Kaufkriterium nach, an zweiter Stelle stehen Aussehen, Qualität und Etikett.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Lebensmittelmärkte 2020

Servicestudie: Marktkauf ist Testsieger, Lidl schneidet bei den Discountern am besten ab

Sowohl Vollsortimenter als auch Discounter weisen ein gutes Gesamtergebnis auf – mit unterschiedlichen Stärken.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Rechtsschutzversicherung

Wertvoller Schutz bei gerichtlichen Auseinandersetzungen

Ob ungerechtfertigte Kündigung, Abmahnung für den privaten Onlineshop oder Streit mit dem Nachbarn: Oft hilft nur noch ein Anwalt, um sich gerichtlich zu wehren und die eigenen Ansprüche geltend zu machen. Eine Rechtsschutzversicherung schützt vor hohen Anwalts- und Prozesskosten.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Mit gutem Gewissen Geld anlegen – die Vorteile des nachhaltigen Investments im Überblick

Investment

Mit gutem Gewissen Geld anlegen – die Vorteile des nachhaltigen Investments im Überblick

Immer mehr Anleger wollen ihr Geld nicht nur gewinnbringend, sondern auch nachhaltig und ethisch korrekt anlegen. Denn angesichts drohender Umweltkatastrophen und vernachlässigter Sozialstandards möchte kaum noch jemand sein Geld Unternehmen überlassen, die dem Klima schaden oder Menschenrechte missachten. Doch wie genau funktioniert das sogenannte „Sustainable Investment“ und worauf sollten Interessierte achten? Wir haben die wichtigsten Fakten für Sie zusammengetragen.  mehr…

Führungskultur

Das Spiel verändern, nicht die Menschen

Einen starken Satz formuliert Kerstin Friedrich im Vorwort ihres Buchs. „Die Wahrheit lautet: Wir können von Trainern gar nichts lernen“. Damit wendet Sie sich gegen unzählige Titel, die Lehren und Erfahrungen von Ausnahmeathleten oder Sportcoaches auf die Organisation in Unternehmen übertragen. Sie schränkt ihre Kritik dann doch gleich wieder ein. Lernen könne man von den Trainern schon, wenn in Unternehmen denn die gleichen Voraussetzungen geschaffen würden, wie sie eine hochmotivierte Mannschaft auf dem Spielfeld vorfindet. Und damit leitet sie gekonnt zu ihrem Thema über.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Erfolgsstrategien

Sich als Freiberufler vermarkten: Achtung, Experte!

Wer sich eine Existenz als Freiberufler aufbaut, tut dies oftmals aus Überzeugung und aus dem Wissen heraus, dass es diese eine Sache gibt, der er oder sie besonders gut – und besser als andere – kann. Oft gehört aber gerade die Selbstvermarktung nicht dazu. In seinem Ratgeber „PR für Freiberufler“ zeigt Daniel Fitzke, in welchen PR-Nischen Freiberufler für einen langfristigen Erfolg unbedingt aktiv werden sollten.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Entdecken Sie business-on.de: