Sie sind hier: Startseite
Bis es soweit ist, steht eine Menge an Vorarbeit seitens des Vermieters an. Foto: Udo Domnick  / pixelio.de

Herausforderung Neuvermietung

Verzicht auf einen Makler lohnt selten

Im Zusammenhang mit der Einführung des Bestellerprinzips wurde vielfach publiziert, dass viele Eigentümer die Vermietung ihres Immobilieneigentums nunmehr selbst oder ohne die Unterstützung eines Maklers durchführen werden. Dies ist allerdings nur in Ausnahmefällen sinnvoll.  mehr auf www.business-on.de/muenchen

Jedes Unternehmen muss eine zukunftsfähige Strategie vorweisen, um in den Genuss von Kapital zu kommen. Foto: © Jorma Bork  / pixelio.de

Zukunftsfähige Strategien

Was deutsche Unternehmen durch die griechische Finanzkrise lernen können

Nie war die Zeit für deutsche Unternehmen günstiger, an Kapital für Gründung, Wachstum oder auch Restrukturierung zu kommen. Mit Blick auf die griechische Finanzkrise wird deutlich, worauf es hierbei ankommt. Das sind insbesondere zukunftsfähige Strategien. Ohne sie können weder Staaten noch Unternehmen existieren.  mehr auf www.business-on.de/muenchen

GfK-Tagung 2015: Kommunikation geht heute anders - erfolgreich kommunizieren im Zeitalter von Netzwerken, Blogs und Shitstorms

GfK-Tagung 2015

Erfolgreich kommunizieren im Zeitalter von Netzwerken, Blogs und Shitstorms

Zwischen sozialen Netzwerken, Blogs und Shitstorms: Wie wird Kommunikation heute erfolgreich? Die GfK-Tagung 2015 gab Antworten auf diese Frage. Als Redner eingeladen waren unter anderem Medienwissenschaftler Professor Dr. Bernhard Pörksen sowie Florian Haller, Hauptgeschäftsführer der Kommunikationsagentur Serviceplan.  mehr auf www.business-on.de/muenster

Eine Auszeichnung mit dem Tob-Job-Siegel nahmen kurz vor der Insolvenz (v.l.) Marina Thiers, Markus Dornseif und Antje Meinhardt von Wolfgang Clement (l.) entgegen.

Geschäftsbetrieb läuft weiter

Winterdienstleister Dornseif stellt Insolvenzantrag

Das Unternehmen Dornseif aus Handorf mit 47 Mitarbeitern reichte Anfang der Woche beim Amtsgericht einen Insolvenzantrag ein. Der vorläufige Insolvenzverwalter Stefan Meyer ist optimistisch, dass der Betrieb Zukunft haben wird.  mehr auf www.business-on.de/muenster

Queen Elisabeth II. im Hamburger Panoptikum

Panoptikum

Royaler Glanz: Elizabeth II. in Hamburg – als Wachsfigur

Queen Elizabeth II. ist nach Hamburg gekommen – um zu bleiben. Am 1. Juli 2015 hat das Panoptikum in St. Pauli die Wachsfigur der britischen Königin enthüllt.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Umfrage zur Qualifikation von Nachwuchskräften

Nachwuchskräfte-Qualifikation

Azubis mit Wissenslücken - Unternehmen müssen nachschulen

Die schulischen Qualifikationen der Auszubildenden in Deutschlands Unternehmen sind nur Mittelmaß, wie eine Umfrage des randstadkorrespondenten unter seinen Lesern ergab. Die Mehrzahl der Befragten gibt an, dass sich die Leistungen in den vergangenen fünf Jahren verschlechtert hätten und Unternehmen die Azubis in einigen Bereichen nachschulen müssten.  mehr auf www.business-on.de/muenster

Doppelte Haushaltsführung innnerhalb einer Stadt?

Außergewöhnlicher Steuerfall

Finanzrichter urteilen über doppelte Haushaltsführung innerhalb einer Stadt

Wenn ein Steuerzahler doppelte Haushaltsführung geltend macht, dann tut er das in der Regel deswegen, weil sein Familienwohnsitz in der einen und sein beruflicher Einsatzort in einer anderen Stadt liegt. Doch wenn die Wegstrecken in einer Gemeinde entsprechend groß sind, kann sogar innerhalb einer einzigen Stadt doppelte Haushaltsführung in Frage kommen.  mehr auf www.business-on.de/muenster

Entdecken Sie business-on.de: