Sie sind hier: Startseite Marketing Fachwissen

Fachwissen

Superstar Robbie Williams als neuer Marketingleiter bei Volkswagen.

Marketing-Coup

Superstar Robbie Williams als Marketingleiter bei Volkswagen

Kurz vor 20 Uhr sorgte Volkswagen gestern bundesweit für großes Aufsehen. Im Rahmen einer im TV ausgestrahlten Pressekonferenz präsentierte Europas größter Automobilhersteller einen Superstar der internationalen Musikszene als neuen Marketingleiter: Robbie Williams. Er ist der wichtigste Protagonist der Multi-Channel-Werbekampagne für die neuen "CLUB & LOUNGE"-Sondermodelle, die der Sänger sogleich als Weltpremiere der Öffentlichkeit vorstellte.  mehr auf www.business-on.de/muenster
Weihnachtszeit ist Shopping-Zeit: Rund 280 Euro will jeder Deutsche dieses Jahr im Schnitt für Geschenke ausgeben. Hoch im Kurs: Bücher, Kosmetik und Unterhaltungselektronik.

Markenexperte

"Esprit und Karstadt haben es schwer"

Weihnachtszeit ist Shopping-Zeit: Rund 280 Euro will jeder Deutsche dieses Jahr im Schnitt für Geschenke ausgeben. Hoch im Kurs: Bücher, Kosmetik und Unterhaltungselektronik. Markenexperte Moritz Rehmann, Portfoliomanager des GAMAX Funds Junior, kommentiert die wichtigsten Konsumtrends, die auch für Anleger interessant sind.  mehr auf www.business-on.de/muenster
Die beliebtesten Social-Media-Angebote - Nutzung in der Freizeit.

Stirbt Facebook?

Social Media-Studie zeigt: Beliebteste Angebote verlieren aktive Nutzer

Mehr Nutzer, aber weniger Nutzung: Facebook ist zwar weiterhin die Nr. 1 unter den Sozialen Medien in Deutschland - aber der Anteil der User, die das Netzwerk tatsächlich aktiv mit Inhalten füllen, ist stark gesunken.  mehr auf www.business-on.de/muenster
Checkliste Big Data und Recht - 23 Fragen und Antworten

Checkliste

Rechtliche Regelungen für den Einsatz von Big Data

Die Zahl Daten-produzierender Anwendungen und Endgeräte nimmt kontinuierlich zu, während gleichzeitig die Kosten für die Speicherung und Verarbeitung großer Datenmengen sinken. Dies führt dazu, dass...  mehr auf www.business-on.de/muenster
Prof. Rüdiger Quass von Deyen von der Fachhochschule Münster

Starke Marken

Mit viel Gefühl zu mehr Erfolg

Starke Marken sollen Emotionen hervorrufen. Dann verkaufen sie sich besser. Davon ist Professor Rüdiger Quass von Deyen vom Fachbereich Design der Fachhochschule Münster überzeugt. Redakteurin Katja...  mehr auf www.business-on.de/muenster
Mehr als 50 Prozent der Befragten in zehn Ländern sind kontinuierlich im Internet.

Connected Consumers

Globale Studie über die Motivation von Internetnutzern

Verbraucher in Brasilien und Nigeria haben andere Präferenzen bei Online-Werbung und Web-Shopping als Amerikaner oder Deutsche. Doch eines haben die globalen Online-Shopper gemeinsam: vier wichtige...  mehr auf www.business-on.de/muenster
Laut einer aktuellen Kundenbefragung des DISQ ist die Payback-Karte am beliebtesten vor der Adler-Kundenkarte und der Esprit Friends Card.

Kundenkarten 2014

Payback-Karte am beliebtesten vor Adler Kundenkarte und Esprit Friends Card

Die Lufthansa hat's, Tchibo und Ikea ebenfalls und Payback sowieso - die Rede ist von Bonusprogrammen in Form von Kundenkarten. Fleißig sammeln Verbraucher hierzulande Punkte, Meilen, Rabatte oder...  mehr auf www.business-on.de/muenster
Rainer Fornahl gründete sein Unternehmen Pro Coach im Jahr 1992

Buchtipp

Praxis pur! Neue Wege im Telefonverkauf

Welcher Vertriebsmitarbeiter, egal ob Innen- oder Außendienst, kennt diese Situation nicht? Zu wenig Kunden - oder zuwenig neue Kunden. Die Lösung scheint zunächst einfach. Man identifiziert seine...  mehr auf www.business-on.de/stuttgart

Whitepaper E-Commerce

Multichannel-Strategie: Ohne Datenqualität gibt es Probleme

In dem Whitepaper „Die drei Säulen einer erfolgreichen Multichannel-Strategie“ stellt der niederländische Datenqualitätsspezialist Human Inference die wesentlichen Aspekte der kanalübergreifenden...  mehr auf www.business-on.de/ruhr
Gut 40 Prozent der deutschen Verbraucher kaufen bevorzugt online ein.

Studie zu Einkaufspräferenzen

Fast die Hälfte der Deutschen kauft lieber online ein

Auch in diesem Herbst veröffentlichen der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) und die Creditreform Boniversum GmbH (Boniversum) aktuelle Zahlen zu Einkaufspräferenzen...  mehr auf www.business-on.de/muenster

Interview mit Gunnnar Klauberg (Adobe)

Mobile Apps: Kunden erwarten Kommunikation über alle Kanäle

Mit mobilen Apps lässt sich die Kundenbindung deutlich verbessern. Deshalb haben sie als Teil des digitalen Nutzererlebnisses bereits heute eine weit höhere Bedeutung als oft angenommen wird. Gunnar...  mehr auf www.business-on.de/ruhr
Die Webseite des Münsterland e.V.

Mehr Profil gewinnen

Der lange Weg zur starken Marke

Der Münsterland e.V. hat einen Geburtsfehler: Als die Management-Agentur 2009 aus der Taufe gehoben wurde, versäumten es die Gründerväter, deren Kernaufgaben zu definieren. Das rächt sich jetzt.  mehr auf www.business-on.de/muenster
Situationsbezogen führen

Mitarbeiterführung

Situationsbezogen führen aber wie?

Neutralität bei Vorurteilen wahren, Mitarbeiter motivieren und Generationskonflikte entschärfen… all das sind Situationen, die eine Führungskraft meistern muss. Schnell wird aber klar, dass es die...  mehr auf www.business-on.de/nds-ost
5 Regeln für gut aufbereitete Inhalte

5 Regeln für Texte

Ansprechende Texte: 5 Regeln für gut aufbereitete Inhalte

Ein wirklich guter, ansprechender Text entführt den Leser für ein paar Minuten in eine andere Welt, amüsiert ihn, begeistert ihn und erzählt ihm etwas Neues. Solch ein Text bleibt lange im Gedächtnis...  mehr…
Menschen lieben Videos: Jede Minute werden 100 Stunden Videomaterial bei Youtube hochgeladen

Content Marketing

Gute Gründe für Erklärvideos

Content Marketing ist momentan das Lieblingsthema vieler Unternehmen, fast aller Marketeers und immer mehr SEO-, PR-, Digital- oder Werbe-Agenturen. Denn mit Qualitätsinhalten sammelt man nicht nur...  mehr auf www.business-on.de/koeln-bonn

Master Data Management

Fehlende Datenqualität: Jeder achte Umsatz-Euro wird verbrannt

Beinahe jedes Unternehmen ist von mangelnder Datenqualität wie unvollständigen, veralteten und fehlerhaften Kundendaten betroffen. Zentrales Master Data Management schafft Abhilfe.  mehr auf www.business-on.de/ruhr
Whitepaper Download

Datenqualität

Adam Riese soll GEZ-Gebühren zahlen

Da hat sich die Gebühreneinzugszentrale (GEZ) aber verrechnet. Der Mathematiker Adam Riese, von dem sie Rundfunkgebühren will, ist schon seit 1559 tot. Mangelnde Adressdatenqualität hat fatale Folgen.  mehr auf www.business-on.de/ruhr
Facebook für mittelständische Unternehmen – 10 Tipps, die eine Facebook Strategie erfolgreich machen

Facebook Strategie

Facebook für mittelständische Unternehmen – 10 Tipps, die eine Facebook Strategie erfolgreich machen

Vor zehn Jahren haben sich noch viele mittelständische Unternehmer gefragt, ob sie wirklich eine eigene Webseite brauchen. Mittlerweile ist die Homepage genau wie der eigene Telefonanschluss...  mehr…
In NRW wurden im letzten Jahr 25 Prozent mehr Büro- und Verwaltungsgebäude fertiggestellt.

Bautätigkeit NRW 2013

25 Prozent mehr Büro- und Verwaltungsgebäude fertiggestellt

Im Jahr 2013 wurden in Nordrhein-Westfalen 3 541 neue Betriebs-, Büro- und Verwaltungsgebäude fertiggestellt, das waren 0,4 Prozent mehr als ein Jahr zuvor.  mehr auf www.business-on.de/muenster