Sie sind hier: Startseite Marketing

Marketing

Metapeople Logo

Marketing aus Duisburg

metapeople übernimmt weltweite SEO-Strategie für Crucial

Als Tochter der NetBooster-Gruppe ist die Agentur metapeople in eines der führenden unabhängigen Performance-Netzwerke in Europa eingebettet. Zukünftig übernimmt sie die weltweite Betreuung der SEO-Strategien für Crucial, Hersteller von Arbeits- und Datenspeichern, der zur Micron Gruppe gehört.  mehr auf www.business-on.de/ruhr
Pressekonferenz des ADC-Festivals 2016 –die Vorsitzenden der Wettbewerbs-Jury: (von links) Dörte Spengler-Ahrens, Mitglied des ADC-Präsidiums und Geschäftsführerin Kreation Jung von Matt/Elbe, Heinrich Paravincini, Jury-Chairman Nachwuchswettbewerb und Geschäftsführer Mutabor Design GmbH, Karin Schmidt Karin Schmidt-Friderichs, Jury-Vorsitzende für die Kategorie „Editorial“ und Verlegerin im Verlag Hermann Schmidt Mainz, Michael Conrad, Jury-Chairman Wettbewerb und Präsident der Berlin School of Creative Leadership Foundation, Dr. Stephan Vogel, ADC-Präsident und CCO Ogilvy & Mather Werbeagentur GmbH und Klaus Gräff, Geschäftsführender Vorstand ADC

ADC-Festival 2016

Schlacht um Content und Kreation: Print hat den Nagel auf den Kopf getroffen

Zum vierten Mal in Folge fand das ADC-Festival in Hamburg statt und die Gewinner des 52. ADC-Wettbewerbs stehen fest.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Marketing

Kundenbedürfnisse entdecken – mit Small Data

In einer Zeit, in der Big Data ein beherrschendes Thema in Unternehmen ist, scheint ein Buch mit dem Titel „Small Data“ provokant. Der Autor Martin Lindstrom erklärt aber sehr überzeugend, warum gerade der Blick auf kleine Details enorme Wirkung entwickeln kann.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Facebook Messenger

Social Media

Facebook: Verkaufen mit dem Messenger

Im Mittelpunkt der Facebook Entwicklerkonferenz f8 in San Francisco in dieser Woche stand der Messenger. Er soll künftig von Unternehmen als Support-, Werbe und Verkaufskanal genutzt werden und neues Geld in die Kassen des börsennotierten Unternehmens spülen.  mehr auf www.business-on.de/ruhr
Vorteile von Erklärvideos – mit Sympathie und Transparenz überzeugen

Erklärvideos

Vorteile von Erklärvideos – mit Sympathie und Transparenz überzeugen

Internetnutzer haben heute die Möglichkeit, sich online zwischen einer Vielzahl unterschiedlichster Shops und Angebote zu entscheiden. Dabei ist es in den meisten Fällen längst nicht mehr der Preis, der sie den einen Shop dem anderen vorziehen lässt. Vielmehr sind es Transparenz und Vertrauen, die zu einer langfristigen Bindung an eine Webseite führen. Eine Möglichkeit, dieses Vertrauen herzustellen, besteht in der Erstellung von Erklärvideos.  mehr…
Vorteile von Erklärvideos – mit Sympathie und Transparenz überzeugen

Erklärvideos

Vorteile von Erklärvideos – mit Sympathie und Transparenz überzeugen

Internetnutzer haben heute die Möglichkeit, sich online zwischen einer Vielzahl unterschiedlichster Shops und Angebote zu entscheiden. Dabei ist es in den meisten Fällen längst nicht mehr der Preis, der sie den einen Shop dem anderen vorziehen lässt. Vielmehr sind es Transparenz und Vertrauen, die zu einer langfristigen Bindung an eine Webseite führen. Eine Möglichkeit, dieses Vertrauen herzustellen, besteht in der Erstellung von Erklärvideos.  mehr…
Das Schneeballsystem beruht auf dem Prinzip einer ständig wachsenden Teilnehmerzahl. Oben die Gewinner - unten die Verlierer.

Pyramidensystem

Schneeballsysteme – die Dauerbrenner in der Grauzone

Die haben mit dem Winter eigentlich gar nicht viel zu tun, außer dass die kalte Jahreszeit diesem anrüchigen Vertriebssystem seinen Namen gab. Denn ein Schneeball, den man hoch oben am Berg den Abhang runterkullern lässt, kann sich zur Lawine entwickeln, die schwere Schäden hinterlässt und im schlimmsten Fall gar Menschen unter sich begräbt. Derjenige hingegen hoch oben am Berg, der die Sache ins rollen gebracht hat, bleibt normalerweise verschont.  mehr…

Serie PR- und Pressearbeit

Teil 7: Schon mal mit Pressetexten abgeblitzt?

Wenn Pressemitteilungen nicht veröffentlicht werden, liegt der Grund häufig in formalen Fehlern. So muss eine Pressemitteilung nach bestimmten Regeln aufgebaut sein, die es dem Redakteur erleichtern, die Kernbotschaft schnell zu erfassen und ohne große Bearbeitung redaktionell zu nutzen. Auch der richtige Zeitpunkt spielt eine große Rolle. Manche Medien haben einen großen zeitlichen Vorlauf bis zum Erscheinen. Bis dahin kann sich mancher Termin schon von alleine erledigt haben.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

 

Entdecken Sie business-on.de: