Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Datenbereinigung: Frischzellenkur für die Stammdaten

Ein Frühjahrsputz für die Wohnung, den Garten oder das Auto – im Privatbereich ist es das Selbstverständlichste der Welt, im Geschäftskontext hingegen noch überhaupt nicht etabliert. Dabei wäre es doch naheliegend, auch die B2B-Kontaktdaten regelmäßig wieder aufzufrischen und auf den neuesten Stand zu bringen.

Warum eine kontinuierliche Datenpflege nötig ist

Firmen ziehen um oder fusionieren, Mitarbeiter wechseln ihre Position oder verlassen das Unternehmen, neue Ansprechpartner werden eingestellt. Daraus ergibt sich ein ewiger Kreislauf an Veränderungen in bestehenden Daten, die es jedoch oft nie in das CRM-System schaffen. Da sich jeden Tag zigtausend Daten ändern, scheint die Ordnung dieser enormen Datenmengen eine unüberwindbare Herausforderung zu sein. Laut aktuellen Studien wird sich die weltweite Datenmenge in den nächsten Jahren vervielfachen. Das bezieht sich zum einen auf die Daten im Allgemeinen, zeigt zum anderen aber auch das Wachstum von Kontaktdaten im B2B-Bereich und somit in CRM-Systemen wie Salesforce, Microsoft Dynamics oder der SAP Sales Cloud.

Eine Zukunftsinvestition, die sich lohnt

Jede Kontaktaufnahme oder Maßnahme an einen veralteten, falschen oder unvollständigen Kontakt aus dem CRM-System ist nicht nur wertlos für ein Unternehmen, sondern verbraucht Zeit und Budget. Um dem ansteigenden Effizienzverlust entgegenzuwirken, müssen Maßnahmen ergriffen werden. Doch wie wird man wieder Herr über seine Daten? Das geht auf Dauer am besten, indem die Kontaktdaten stetig und zuverlässig gepflegt und auf dem aktuellen Stand gehalten werden. Oftmals wird aber auch ein Punkt erreicht, wo die Zahl der zu aktualisierenden Datensätze derart überhandgenommen hat, dass eine manuelle Pflege nicht mehr zielführend ist. Die Lösung zur Bewältigung dieser Datenmengen lautet Data Cleansing – zu Deutsch Datenbereinigung. Dabei wird in der Regel die gesamte Datenbank oder Teilbereiche einer vollumfänglichen Prüfung auf Aktualität unterzogen. Falsche oder veraltete Daten werden dabei korrigiert beziehungsweise entfernt. Denn unvollständige Datensätze spielen eine entscheidende Rolle für die Marketingaktivitäten und den damit einhergehenden Vertriebserfolg, weshalb diese möglichst komplettiert werden sollten.

Künstliche Intelligenz als Problemlöser

In der Vergangenheit wurden für solche stupiden Tätigkeiten, wie das Durchforsten bestehender Datensätze, Auszubildende oder studentische Hilfskräfte eingesetzt. Dieser manuelle Prozess dauerte jedoch mehrere Tage, Wochen wenn nicht sogar Monate und war mühsame Arbeit. Dank künstlicher Intelligenz gibt es jedoch eine zeit- und ressourcensparende Lösung für diese Herausforderung. Das Würzburger Unternehmen snapADDY hat sich der Problematik angenommen, sodass lediglich die Manpower eines Data Scientist ausreicht, um in kurzer Zeit mehrere Tausend Datensätze zu bereinigen, zu ergänzen oder aufzubereiten. Dabei bedient er sich je nach Aufgabenstellung verschiedener Software-Tools – die Datenbereinigung an sich läuft allerdings vollautomatisch ab. Wenn beispielsweise B2B-Kontaktdaten mit Positionsinformationen ergänzt oder Kontaktdaten aus einer Vielzahl von E-Mails ausgelesen und zur Nutzung in Microsoft Excel strukturiert werden sollen, dann ist der Data-Cleansing-Service von snapADDY die Lösung.

Bereinigen Sie Ihre Daten nicht regelmäßig, kostet Sie das in der Regel Geld: Das Marketing-Team verbraucht Budget für inaktive Kontakte und der Vertrieb muss auf Grund falscher oder fehlender Kontaktdaten recherchieren. Deshalb sollte durch smarte Problemlöser und effiziente Workflows Ordnung in die Daten gebracht und diese auch immer up to date gehalten werden. Damit wird die Datenqualität auf ein neues Level gehoben!

 

Bildquellen

Anzeige

News

Die Digitalisierung setzt sich inzwischen in fast jedem Unternehmen durch. Es hat sich herumgesprochen: Ohne Digitalisierung geht es nicht mehr. In der heutigen digitalen...

Life & Balance

E-Bikes haben in den vergangenen Jahren sowohl im privaten als auch im geschäftlichen Bereich Einzug gehalten. Ob auf dem Land oder in der Stadt...

Finanzen

Kryptowährungen haben die Nischenmärkte verlassen und sind aufgrund ihrer Volatilität ein beliebtes Spekulationsobjekt geworden. Neben dem Bitcoin haben sich schon mehrere Tausende weitere digitale...

Marketing News

Maximale Effizienz in der Kommunikation mit Bestandskunden und potentiellen Kunden sowie in der Zusammenarbeit innerhalb des Unternehmens ist das A und O für jedes...

Vorsorge

m Dreisäulenmodell der Altersvorsorge sind die betrieblichen Regelungen ein wichtiges Standbein. Die betriebliche Altersvorsorge (bAV) reiht sich neben der gesetzlichen Rentenversicherung und privater Vorsorge...

Interviews

business-on.de /Christian Weis sprach mit Marcus Diekmann, Geschäftsführer bei Rose Bikes, bei ihm zuhause in Coesfeld über die Zukunftsausrichtung seines Unternehmens, über die seit...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

News

Die Digitalisierung setzt sich inzwischen in fast jedem Unternehmen durch. Es hat sich herumgesprochen: Ohne Digitalisierung geht es nicht mehr. In der heutigen digitalen...

News

Online-Events liegen im Trend. Parteien veranstalten digitale Parteitage. Parteivorsitzende und Kanzlerkandidatinnen werden heutzutage digital gekürt. Hauptversammlungen finden virtuell statt. Doch vor der Herausforderung, Mitgliederversammlungen...

IT & Telekommunikation

Die IT wird zunehmend zum entscheidenden Marktvorteil. Ein Unternehmen, das hier nicht auf dem neuesten Stand ist, darf sich nicht wundern, wenn es im...

Buchtipps

Gold fasziniert seit jeher Menschen aller Bildungs- und Gesellschaftsschichten. Das gelbe Edelmetall schafft es immer wieder, als Schmuckrohstoff, Zahlungsmittel und sicherer Anlagewert unterschiedlichste Bedürfnisse...

Interviews

Das Umsatzwerk unterstützt kleine und mittlere Unternehmen, die Gewinnung von Neukunden effizienter und erfolgreicher zu gestalten. Im Gespräch mit business-on.de erzählt Geschäftsführer Denis Robens...

Life & Balance

Sie sind unzufrieden mit den Leistungen Ihrer Krankenkasse? Oder das Preis-Leistungsverhältnis ist nicht angemessen? Dann sollte über einen Krankenkassen-Wechsel nachgedacht werden. Dieser ist schnell...

News

Der Handel öffnet wieder. Während die Inzidenzen sinken, können immer mehr Einzelhändler wieder Kunden empfangen. Ob mit oder ohne Corona-Test, jetzt zeigt sich, wie...

HR-Themen

Die wirtschaftlichen Zeichen stehen auf Neuanfang. Wie stellen sich Unternehmen personell auf? Die aktuelle Randstad-ifo-Personalleiterbefragung zeigt: 2021 wird deutlich mehr Bewegung am Arbeitsmarkt herrschen...

Anzeige
Send this to a friend