Connect with us

Hi, what are you looking for?

Wirtschaftslexikon

Das Förderwesen ist in die Bereiche Verkehrstechnik, also den außerbetrieblichen Transport, und Fördertechnik, den innerbetrieblichen Transport, unterteilt.

Wirtschaftslexikon

Unter dem Begriff E-Commerce fasst man den Verkauf von Produkten und Dienstleistungen auf digitalem Wege zusammen. Dazu gehören die Anbahnung, die Aushandlung und der...

Wirtschaftslexikon

Der Begriff Social Engineering steht für eine Art der psychologischen Manipulation, bei der es darum geht, Menschen zu bestimmten Verhaltensweisen zu bewegen. Dabei kann...

Wirtschaftslexikon

Der Begriff Negative Amortisation stammt aus der Finanzwelt und steht im Wesentlichen für den Anstieg eines Darlehensbetrags.

Wirtschaftslexikon

Der Begriff Mondex bezeichnet ein elektronisches Bargeldsystem. Hierbei wird eine Smart Card sowohl für klassische Einkäufe als auch für E-Commerve-Transaktionen verwendet.

Wirtschaftslexikon

Ist innerhalb eines Unternehmens oder im betriebswirtschaftlichen Kontext von einem so genannten Sanity Check die Rede, wird hier umgangssprachlich von einer Prüfung gesprochen, bei...

Wirtschaftslexikon

Geht es um die Marktkapitalisierung, ist häufig von Market Cap die Rede. Es handelt sich hierbei um den entsprechenden englischen Begriff, der in der...

Wirtschaftslexikon

Eine Proformarechnung ist nichts anderes als ein Angebot, dass eine Firma dem Interessenten beziehungsweise Kunden unterbreitet.

Wirtschaftslexikon

Die Eximbank wurde im Jahre 1934 in den USA ins Leben gerufen – hauptsächlich um den Export und Import weiter voranzutreiben.

Wirtschaftslexikon

Am Ende eines Jahres wird eine Bilanz gezogen – das gilt sowohl für Privatpersonen als auch Unternehmen. Letztere beenden das jeweilige Jahr, indem sie...

Wirtschaftslexikon

Ohne eine entsprechende Inventarliste wäre die materialverarbeitende Industrie praktisch aufgeschmissen. Der Begriff ist gleichzusetzen mit einer Bestandsaufnahme.

Wirtschaftslexikon

Der Begriff Prospecting umschreibt eine Marketingmaßnahme beziehungsweise die Vorbereitung einer solchen.

Wirtschaftslexikon

In der Wirtschaft wird zwischen Eigenkapital und Fremdkapital unterschieden.

Wirtschaftslexikon

Der Investitionsgütermarkt hat für die Endkunden auf den ersten Blick keine große Bedeutung. Dieser Markt richtet sich eher an die Unternehmen, die für den...

Wirtschaftslexikon

Bevor ein Unternehmen mit der Fertigung eines oder mehrerer Produkte beginnen kann, ist es essenziell, die Produktionskapazität auszuloten.

Wirtschaftslexikon

Im Verhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer kann ein Prämiensystem vereinbart werden. Ein anderer gängiger Begriff hierfür ist das Anreizsystem.

Wirtschaftslexikon

Geht es um eine Definition für den Begriff Währungspolitik, so darf - zumindest aus europäischer Sicht - die Europäische Zentralbank nicht außer Acht gelassen...

Wirtschaftslexikon

Bei einer Grundvergütung handelt es sich um eine fixe Summe, die der Arbeitgeber an den Arbeitnehmer zu entrichten hat. Dieser stabile Lohn steht nicht...

Wirtschaftslexikon

Wenn ein Unternehmen sich auf Nischenmärkte fokussiert, dann ist diese Vorgehensweise immer mit dem Ziel verbunden, spezialisierte Waren oder Dienstleistungen anzubieten.

Wirtschaftslexikon

Steht eine Firma unter Preisdruck, stehen dem jeweiligen Geschäftsführer nervenaufreibende Tage ins Haus. Von Preisdruck ist nämlich immer dann die Rede, wenn das Angebot...

Wirtschaftslexikon

Bei Mitarbeiterförderung denkt man in erster Linie an interne oder auch externe Schulungen. Tatsächlich sind diese ein Teil der möglichen Maßnahmen, doch es gibt...

Wirtschaftslexikon

Wer davon ausgegangen ist, dass die Automatisierung eine vollkommen neue Entwicklung ist, liegt falsch. Dieser Begriff geht nämlich auf die 40er zurück.

Wirtschaftslexikon

Einem Schulungsbedarf ist aus unternehmerischer Sicht unbedingt entgegenzuwirken. Schließlich weist dieser entschieden auf den Mangel an Fertigkeiten oder Fähigkeiten hin.

Wirtschaftslexikon

Wer ein Produkt auf den Markt bringen möchte, kann dieses beim Deutschen Patentamt in München anmelden und erhält zu diesem Zweck ein Warenzeichen.

Wirtschaftslexikon

Bei einem Verbraucherpanel ist eine Personengruppe gemeint, deren Kaufverhalten beobachtet wird. Wichtig ist, dass ein aussagekräftiges Ergebnis nur dann zu Stande kommt, wenn eine...

Wirtschaftslexikon

Wie kann man Druck auf ein Konkurrenzunternehmen ausüben, das deutlich größer und finanzkräftiger ist? Die Antwort lautet: Indem man einen Unternehmensverbund gründet, sofern es...

Wirtschaftslexikon

Wenn von einem leeren beziehungsweise einem vollen Auftragsbuch die Rede ist, dann kann das entweder buchstäblich als auch symbolisch gemeint sein.

Wirtschaftslexikon

Im Vergleich zum Internationalen Währungsfonds und der Weltbank ist die WTO noch relativ jung. Im Jahr 1994 wurde die Welthandelsorganisation gegründet – mit dem...

Wirtschaftslexikon

Zurückzuführen sind Kerngeschäfte auf die US-Amerikaner Tom Peters und Robert Waterman. Im Jahr 1982 haben die beiden das Werk "Auf der Suche nach Spitzenleistungen"...

Wirtschaftslexikon

Wann spricht man eigentlich von einem mittelständischen Unternehmen und wann von einem Großunternehmen? Hierzu gibt es im Prinzip zwei unterschiedliche Ansätze. Während aus der...

Advertisement

Life & Balance

Katzen haben die sozialen Medien als Spielwiese erobert. Sie sind in Film, Fernsehen, Büchern zu Berühmtheiten geworden. Die Samtpfoten mit dem geheimnisvollen Blick entzückten...

Life & Balance

Tipp für ein schöneres Home-Office: Auf der neuen Website kunst-fuer-kultur.de kann man Hintergründe für Videokonferenzen herunterladen. Der Clou: Mit wenigen Klicks sitzt man in...

IT & Telekommunikation

Jeder, der einen Computer nutzt, weiß, dass ein klassisches Backup stets eine sichere Sache ist. Dabei werden alle relevanten Daten auf ein anderes Speichermedium...

Allgemein

…der Start eines transatlantischen Zahlungsnetzwerkes Mit der Kooperation zwischen Trustly und dem US-amerikanischen Vorreiter im Bereich der Online-Bankzahlungen PayWithMyBank, entstand das erste transatlantische Zahlungsnetzwerk,...

IT & Telekommunikation

Der Frauenanteil in der Informatik stagniert trotz zahlreicher Initiativen bei rund 17 Prozent. Auch die Zahl der Unternehmensgründerinnen in diesem Bereich ist in Deutschland...

Allgemein

Die Küchenmaschine gehört heute bereits zur Standard-Ausstattung in der Küche. Kaum ein Haushalt ist heute anzutreffen, in der keine Küchenmaschine steht. Dies hat dazu...