fbpx
Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

In der Bachelorarbeit durchgefallen – was tun?

Sie sind in der Bachelorarbeit durchgefallen? Hier erfahren Sie, wie Sie im zweiten Anlauf garantiert Erfolg haben und die bestmögliche Examensnote erzielen. Laut einer Studie der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) aus dem Jahr 2022 an über 200 Universitäten fallen in Deutschland etwa 10 % der Studenten in ihrer Bachelorarbeit durch1. Das entspricht etwa 40.000 Studenten pro Jahr. Die Durchfallquote variiert allerdings je nach Fachrichtung. In der BWL fällt etwa jeder zehnte Student durch, in den Rechtswissenschaften etwa jeder fünfte.

Bachelorarbeit durchgefallen: die häufigsten Ursachen

Es gibt einige sich wiederholende Ursachen für das Durchfallen in der Bachelorarbeit.

Unpassendes Thema oder Fragestellung

Ein unpassendes Thema kann zu einem Durchfallen in der Bachelorarbeit führen, weil Sie sich nicht ausreichend mit dem Thema auseinandersetzen können. Wenn das Thema Ihrem eigenen Interesse nicht entspricht, sind Sie weniger motiviert, sich mit der Arbeit zu beschäftigen. Dadurch kann es zu einer mangelhaften Recherche, einer unzureichenden Argumentation oder einer unklaren Struktur der Arbeit kommen.

Unzureichender Umfang und Struktur

Die Bachelorarbeit muss einen angemessenen Umfang haben und eine klare Struktur aufweisen. Ein unzureichender Umfang kann zu einem Scheitern der Bachelorarbeit führen, weil die Arbeit nicht alle relevanten Aspekte des Themas abdeckt. Wenn die Arbeit zu kurz ist, können wichtige Informationen fehlen oder Ihre Argumentation wird nicht ausreichend dargelegt.

Eine unklare Struktur kann zu einem Durchfallen in der Bachelorarbeit führen, weil die Arbeit für den Leser schwer verständlich ist. Wenn die Arbeit nicht klar gegliedert ist, verliert der Leser den roten Faden oder übersieht wichtige Informationen.

Nichtbeachtung formaler Anforderungen

Auch die Nichtbeachtung formaler Anforderungen kann dazu führen, dass Sie in der Bachelorarbeit durchfallen. Ihre Bachelorarbeit muss den formalen Anforderungen Ihrer Hochschule entsprechen.

Unzureichendes Zeitmanagement

Unzureichendes Zeitmanagement kann zu einem Scheitern der Bachelorarbeit führen, weil die Arbeit nicht fertiggestellt werden kann oder die Qualität der Arbeit erheblich unter dem Zeitdruck infolge mangelhafter Planung leidet. Zur optimalen Organisation, nicht nur des Examens, sondern des gesamten BWL-Studiums, können Sie ein Zeitmanagementsystem nutzen, wie z.B das Eisenhower-Prinzip.

Persönliche Faktoren

Auch persönliche Faktoren können dazu führen, dass Sie die Bachelorarbeit nicht bestehen. Wenn Sie krank sind oder familiäre Probleme haben, haben Sie möglicherweise nicht ausreichend Zeit für die Bachelorarbeit. Auch Ängste oder Depressionen, führen oft dazu, dass Sie sich nicht auf die Bachelorarbeit konzentrieren können.

Bachelorarbeit durchgefallen - Häufige Fehler

Bachelorarbeit durchgefallen – Häufige Fehler

Was sollten Sie tun, wenn Sie in der Bachelorarbeit durchgefallen sind?

Wenn Sie in der Bachelorarbeit durchgefallen sind, empfehlen sich die im Folgenden beschriebenen Maßnahmen.

Erster Schritt: Selbstreflexion

Wenn Sie in Ihrer Bachelorarbeit durchgefallen sind, ist der erste Schritt, sich zunächst selbstkritisch zu fragen, warum dies geschehen ist.

Fragen, die Sie sich stellen sollten

  • Habe ich ausreichend Zeit für die Bachelorarbeit eingeplant?
  • War meine Fragestellung klar und wissenschaftlich relevant?
  • War meine Vorgehensweise angemessen?
  • War meine Argumentation überzeugend?
  • War meine Sprache wissenschaftlich korrekt?

Zweiter Schritt: Gespräch mit dem Betreuer

Nach der Selbstreflexion ist einer der wichtigsten Schritte, sich mit dem Betreuer über das Ergebnis der Bachelorarbeit zu unterhalten. Der Betreuer kann Ihnen wertvolle Hinweise geben, wie Sie Ihre Bachelorarbeit verbessern können. Lassen Sie sich nicht von den negativen Rückmeldungen des Betreuers entmutigen. Diese sind die Basis, sich weiterzuentwickeln und eine qualitativ hochwertige Bachelorarbeit zu erstellen.

Wie Sie mit Ihrem Betreuer sprechen sollten

  • Kommen Sie gut vorbereitet zum Gespräch. Machen Sie sich vor dem Gespräch Gedanken über die Gründe für Ihr Scheitern wie im Punkt Selbstreflexion dargelegt. Was lief in Ihrer Arbeit nicht so gut? Was hätten Sie anders machen können?
  • Seien Sie im Gespräch offen und ehrlich zu Ihrem Betreuer. Er möchte Ihnen helfen, im Zweitversuch erfolgreich zu sein, und er kann dies nur, wenn Sie ihm alle relevanten Informationen geben.
  • Hören Sie sich die Kritik Ihres Betreuers aufmerksam an und lassen Sie sich von etwaigen negativen Rückmeldungen nicht entmutigen. Es kann sein, dass Sie nicht mit allem einverstanden sind, was er sagt. Aber versuchen Sie, seine Perspektive zu verstehen und daraus zu lernen.
  • Notieren Sie sich die Empfehlungen Ihres Betreuers. So können Sie sie später noch einmal nachlesen und in Ihrer Arbeit umsetzen.
  • Fragen Sie Ihren Betreuer, wenn Sie etwas nicht verstehen. Ihr Betreuer möchte Ihnen helfen, und er wird Ihnen gerne Fragen beantworten.
  • Seien Sie respektvoll gegenüber Ihrem Betreuer. Ihr Betreuer ist nicht Ihr Gegner, sondern eine wertvolle Hilfe.

Dritter Schritt: informieren Sie sich über die Prüfungsordnung

Im dritten Schritt sollten Sie die Prüfungsordnung Ihrer Hochschule prüfen, um herauszufinden, welche Möglichkeiten Sie für einen Zweitversuch haben. Die Prüfungsordnung regelt alle Aspekte des Prüfungsverfahrens, einschließlich der Zulassungsvoraussetzungen, der Prüfungsformen und der Wiederholungsmöglichkeiten.

Die Prüfungsordnung ist daher ein Dokument, das Sie kennen sollten, wenn Sie in Ihrer Bachelorarbeit durchgefallen sind. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie die Prüfungsordnung richtig verstanden haben, können Sie sich an Ihre Hochschule wenden. Die Mitarbeiter der Studienberatung helfen Ihnen, die Prüfungsordnung zu verstehen und die Voraussetzungen für einen Zweitversuch zu prüfen.

Punkte, auf die Sie in der Prüfungsordnung achten sollten

  • Wie lange haben Sie Zeit für die Wiederholung?
  • Müssen Sie einen neuen Antrag stellen?
  • Welche Gebühren fallen an?

Vierter Schritt: Zweitversuch planen

Nachdem Sie die Ursachen für Ihr Scheitern analysiert haben, können Sie mit der Vorbereitung für den Zweitversuch beginnen. Eine konkrete und detaillierte Planung hilft Ihnen dabei, den Zweitversuch erfolgreich zu gestalten. In dieser Phase der Vorbereitung können Sie sich gerne professionelle Hilfe durch akademische Ghostwriter suchen. Falls Sie eine Mustervorlage benötigen, können Sie sich diese von GWriters für Ihre Bachelorarbeit schreiben lassen.

Insbesondere im Fachbereich BWL bieten Ihnen Ghostwriter zahlreiche Vorteile:

  • Fachliche Expertise: Ein Ghostwriter der BWL verfügt über fundierte Kenntnisse in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Rechnungswesen, Controlling, Marketing, Personalwesen, etc. Dadurch kann er Ihnen bei der Auswahl eines geeigneten Themas und der Entwicklung eines wissenschaftlichen Vorgehens helfen. Ein professioneller Ghostwriter hilft Ihnen ebenfalls ein geeignetes Thema zu finden, das Ihren Interessen und Stärken entspricht.
  • Aktualität: Ein Ghostwriter der BWL ist mit den neuesten Entwicklungen in der Betriebswirtschaftslehre vertraut. Dadurch kann er sicherstellen, dass Ihre Arbeit auf dem neuesten Stand der Forschung ist und dass das methodische Vorgehen wissenschaftlich korrekt ist.
  • Individuelle Betreuung: Ein Ghostwriter der BWL arbeitet mit Ihnen eng zusammen und berücksichtigt Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche. Dadurch können Sie sicherstellen, dass Ihre Arbeit Ihren persönlichen Vorstellungen entspricht.
  • Zeitplan: Ein Ghostwriter legt mit gemeinsam mit Ihnen einen realistischen Zeitplan fest, der Ihnen genügend Zeit für die Recherche, die Datenerhebung und die Erstellung der Arbeit lässt.
  • Diskretion: Ghostwriter garantieren absolute Diskretion

Fünfter Schritt: Unterstützung suchen

Suchen Sie sich Unterstützung nachdem Sie durch die Bachelorarbeit durchgefallen sind. Diese kann von Kommilitonen, Freunden, Familienmitgliedern kommen, aber auch von Beratungsangeboten an Ihrer Hochschule.

Unterstützung von Kommilitonen, Freunden und Familienmitgliedern

Kommilitonen, Freunde und Familienmitglieder können Ihnen zum Beispiel helfen, sich zu motivieren, sich auf die Prüfung vorzubereiten oder können auch einfach nur zuhören. Familienmitglieder können Sie auch zum Beispiel von alltäglichen Verpflichtungen in der Zeit der zweiten Bachelorarbeit entlasten, so dass Sie sich ausschließlich auf Ihr Examen konzentrieren können.

Beratungsangebote an der Hochschule

An vielen Hochschulen gibt es ferner Beratungsangebote für Sie, wenn Sie in der Bachelorarbeit durchgefallen sind. Auch diese Beratungsangebote helfen Ihnen, die Ursachen für Ihr Scheitern zu analysieren, einen Plan für den Zweitversuch zu erstellen und sich auf die zweite Bachelorarbeit vorzubereiten.

GWriters Leistungen nutzen

Wenn Sie jegliches Risiko eines Durchfallens im zweiten Anlauf der Bachelorarbeit vermeiden wollen, und darüber hinaus die bestmögliche Note erzielen möchten, vertrauen Sie auf die Serviceleistungen von GWriters. Eine gute Examensnote ist Ihre Basis für einen erfolgreichen Berufseinstieg!

Bachelorarbeit durchgefallen - Was tun?

Bachelorarbeit durchgefallen – Was tun?

Kurz und Knapp

Das Durchfallen in der Bachelorarbeit ist zweifellos eine frustrierende Erfahrung. Es ist wichtig, sich nicht von diesem Rückschlag entmutigen zu lassen. Lernen Sie aus den Fehlern, die zum Nichtbestehen geführt haben. Mit der richtigen Strategie, dem Feedback Ihres Betreuers und der Unterstützung durch Freunde, Familie und Kommilitonen werden Sie im zweiten Versuch erfolgreich sein.

Hochschulrektorenkonferenz (HRK): „Studienabschlusszeiten im Bachelor und Master“ (2022), S.

Bildquellen:

Kontakt zu business-on.de

Wir berichten tagesaktuell über News, die die Wirtschaft bewegen und verändern – sprechen Sie uns gerne an wenn Sie Ihr Unternehmen auf business-on.de präsentieren möchten.

Über business-on.de

✉️ Redaktion:
[email protected]

✉️ Werbung:
[email protected]

Aktuell

Wer auf einer der ersten drei Positionen in den organischen Suchergebnissen von Google erscheint, erfreut sich an einer großen Reichweite. Eine große Reichweite wiederum...

Personal

Konflikte im Team sind ein unvermeidlicher Bestandteil des Arbeitsalltags. Unterschiedliche Meinungen, Ziele und Persönlichkeiten führen zwangsläufig zu Spannungen und Missverständnissen. Doch Konflikte müssen nicht...

Aktuell

In der Fertigung stehen Unternehmen vor diversen Herausforderungen, da hohe Effizienz und möglichst kurze Stillstandzeiten als Grundvoraussetzung dienen. Immerhin ist die Maschine nur dann...

Ratgeber

Die Kündigung eines Gewerbemietvertrags ist ein bedeutender Schritt für jeden Gewerbetreibenden. Ob aufgrund geschäftlicher Veränderungen, wirtschaftlicher Zwänge oder strategischer Neuausrichtungen – die Entscheidung, einen...

Personal

Ein positives Arbeitsklima ist entscheidend für die Zufriedenheit und Produktivität der Mitarbeitenden. Unternehmen, die aktiv daran arbeiten, das Arbeitsumfeld zu verbessern, profitieren von motivierten...

Aktuell

In unserem heutigen Expertentalk sprechen wir mit Gerhard Meier, Geschäftsführer und Mitgründer der Pro-Aqua Deutschland GmbH & Co. KG, der  im Jahr 2000 gemeinsam...

Werbung

Balkonkraftwerk

Balkonkraftwerk – Alles, was Sie 2023 wissen müssen

Weitere Beiträge

Ratgeber

Ein Geschäftskonto bildet das finanzielle Rückgrat jedes Unternehmens. Es beeinflusst die Effizienz des täglichen Betriebs wesentlich und kann bei der Wahl der richtigen Konditionen...

Marketing

Der Fachkräftemangel heizt den Wettbewerb um Arbeitskräfte immer weiter an. Umso wichtiger ist es für Unternehmen, sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren, um Top-Talente...

Finanzen

Unternehmer zu sein, ist ein Abenteuer voller Herausforderungen, Risiken und Chancen. Daher ist es in diesem Umfeld besonders entscheidend, dass Unternehmer sich vor unvorhergesehenen...

Lifestyle

Luxusuhren sind auf der ganzen Welt ein beliebtes Gut. Doch welche Modelle standen bei Uhrenenthusiasten im Jahr 2023 besonders hoch im Kurs? Ein Blick...

Personal

Die Mitarbeiter*innen eines Unternehmens sind maßgeblich an dessen Erfolg beteiligt. Sie sorgen dafür, dass Aufgaben fristgerecht erledigt werden, sie kommunizieren mit Kunden und bringen...

News

Anwaltskanzleien stehen vor der Herausforderung, die Diskretion und den Schutz der Vertraulichkeit von Mandantengesprächen zu gewährleisten und gleichzeitig Fälle innerhalb des Teams effektiv zu...

News

In Unternehmen geht mit der Digitalisierung vor allem einher, dass die bestehenden Geschäftsmodelle und etablierten Prozesse durch die Implementierung digitaler Technologien ergänzt beziehungsweise optimiert...

Wirtschaft

Ob wir alt werden und lange fit bleiben, hängt nach allgemeiner Auffassung neben dem eigenen Lebensstil entscheidend von den vererbten Genen ab. „Das stimmt...

Werbung