Connect with us

Hi, what are you looking for?

Startups

Wie kabellose Kopfhörer mit Übersetzungsfunktion Unternehmen auf dem Weg aus der Pandemie unterstützen können

Erst vor kurzem hat das britische Consumer Tech-Startup Mymanu seine kabellosen Ohrhörer Mymanu Clik S mit intelligenter Übersetzungs- und Messaging-App auch in Deutschland vorgestellt. Auch im unternehmerischen Kontext kann die Innovation in Zukunft vor allem kleine und mittlere Firmen dabei unterstützen, gestärkt aus der Corona-Pandemie hervorzugehen. Ziel soll es sein, Unternehmen beim Ausbau ihres Geschäfts zu unterstützen.

Mymanu Kopfhörer

Die Covid-19 Beschränkungen hatten im Vergleich zu 2019 zu einem Einbruch der Weltwirtschaft um 4% geführt und enorme negative Auswirkungen auf Millionen von Unternehmen gehabt – sei es durch Veränderungen in Lieferketten oder dem Verlust von Kunden oder Lieferanten. Um dem entgegenzutreten, müssen Unternehmen neue Kunden finden und Beziehungen erneut stärken.

„Eine der größten Herausforderungen im internationalen Handel waren schon immer die Sprachbarrieren“, ergänzt Danny Manu, CEO von CEH Technologies und Gründer der Marke Mymanu. „Jetzt, wo das Reisen noch immer eingeschränkt und ein Unsicherheitsfaktor ist, stehen Unternehmen vor noch immer großen Herausforderungen. Deshalb haben wir MyJuno entwickelt – eine Übersetzungs- und Messaging-App.“

MyJuno bietet Unternehmen Zugang zu 37 Sprachen und unterstützt sie damit in der Kommunikation. Die App macht das Reisen in unsicheren Zeiten überflüssig und ermöglicht es Unternehmen, ihr internationales Geschäft aus dem Home-Office abzuwickeln – egal wo auf der Welt sie sich befinden und welcher sprachlichen Hürde sie gegenüberstehen.

Der Übersetzungs- und Messaging-Dienst MyJuno bietet zusätzlich Ressourcen für Unternehmen, die finanziell angespannt sind. Zur Unterstützung der Kommunikation können Nutzer mit MyJuno Gruppenanrufe mit Dutzenden Mitarbeitenden auf der ganzen Welt planen und eine Abschrift ihrer Konversation in ihrer eigenen Sprache erhalten, ohne für einen Dolmetscher bezahlen zu müssen.

Auch mit Blick auf den wiederanlaufenden Tourismus, bietet die Kombination aus Hard- und Software interessante Lösung für das Gastgewerbe, den Einzelhandel und die Reisebranche. So können beispielsweise Hotels ihre Gäste effizient in Landessprache willkommen heißen und Geschäfte ihre Kunden in bis zu 37 Sprachen beraten. Die Kommunikation wird effektiver, da Sprachbarrieren ausgehebelt werden.

Bildquellen

  • Kopfhörer 4-T-min: Mymanu
Anzeige

News

Ganz Deutschland redet vom Energiesparen. Ein Kostentreiber für Privathaushalte gerät jedoch häufig aus dem Blick: Kalksteinablagerungen auf Wärmetauscher-Flächen erhöhen den Energieverbrauch maßgeblich. Zwar lässt...

Startups

Wer täglich mit dem Fahrrad zur Arbeit fährt, seine Einkäufe damit erledigt oder regelmäßig Fahrradtouren unternimmt, benötigt belastbare Fahrradtaschen mit viel Stauraum. Auf der...

Fachwissen

Online-Marketing-Experten und Kunden sind es gleichermaßen leid: Wir werden mit Werbung bombardiert, die kaum Relevanz für uns hat. Das Problem ist tief verwurzelt und...

News

Auch in der heutigen Zeit bleibt die Visitenkarte ein beliebtes Tauschobjekt auf Messen und Events. Im nordamerikanischen Raum wird allerdings auch gerne auf Badges...

News

Unternehmen konzentrieren sich längst nicht mehr nur auf den Gewinn von Marktanteilen, sondern vielmehr auf die Vorlieben der Verbraucher. Erfolgreiche Strategien zur Kundenbindung stehen...

News

Aufgrund der augenblicklich hohen Inflationsrate verliert Geld auf dem Girokonto schnell an Wert. Hier stellt sich für Verbraucher die Frage, welche einträglicheren Anlageformen es...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

News

Ganz Deutschland redet vom Energiesparen. Ein Kostentreiber für Privathaushalte gerät jedoch häufig aus dem Blick: Kalksteinablagerungen auf Wärmetauscher-Flächen erhöhen den Energieverbrauch maßgeblich. Zwar lässt...

Startups

Wer täglich mit dem Fahrrad zur Arbeit fährt, seine Einkäufe damit erledigt oder regelmäßig Fahrradtouren unternimmt, benötigt belastbare Fahrradtaschen mit viel Stauraum. Auf der...

Fachwissen

Online-Marketing-Experten und Kunden sind es gleichermaßen leid: Wir werden mit Werbung bombardiert, die kaum Relevanz für uns hat. Das Problem ist tief verwurzelt und...

News

Auch in der heutigen Zeit bleibt die Visitenkarte ein beliebtes Tauschobjekt auf Messen und Events. Im nordamerikanischen Raum wird allerdings auch gerne auf Badges...

Unternehmen

Unternehmen in Deutschland, der EU und weltweit stehen immer öfter vor der Herausforderung, ihre bestehenden Geschäftsmodelle auf ihre Zukunftsfähigkeit zu überprüfen und zu digitalisieren....

News

Viele Unternehmen und Arbeitgeber wissen, dass nur motivierte und zufriedene Mitarbeiter volle Leistung erbringen können. Doch leider fehlt es im Arbeitsalltag häufig an speziellen...

News

Seit dem Beginn der weltweiten Corona-Pandemie ereignete sich ein rascher Wandel der Kommunikation in allen Bereichen. Homeschooling, Online-Vorlesungen und digitale Business-Meetings übernahmen in Zeiten...

News

Die vergangenen Monate waren auch in Deutschland geprägt von hohen Temperaturen. In den letzten Jahren wurden die Sommer deutlich heißer – und auch zukünftig...

Anzeige