Connect with us

Hi, what are you looking for?

Finanzen

Geldanlagen 2023: Hier gibt es Risiken, das sind die Chancen

Geldanlagen sind beliebter als jemals zuvor. Immer mehr Privatpersonen entscheiden sich dazu, als Anleger auf den Finanzmärkten dieser Welt aufzutreten, um einen Teil vom Kuchen abhaben zu können. Für 2023 werden die Karten in vielen Assetklassen neu gemischt. Wir haben die wichtigsten Chancen und Risiken zusammengefasst.

Kann der Bitcoin 2023 zu alter Stärke zurückfinden?
Kann der Bitcoin 2023 zu alter Stärke zurückfinden?

Kryptowährungen könnten Fahrt aufnehmen

Besonders spannend wird die Kursentwicklung der Kryptowährungen zu beobachten sein. Wenn Sie Krypto kaufen und verkaufen möchten, kann das neue Jahr möglicherweise der optimale Zeitpunkt seit langer Zeit sein. Zwischen Oktober und November 2021 hatten viele digitale Währungen einen enormen Aufschwung verbucht. Auch die führende Kryptowährung, der Bitcoin, konnte ein Kursmaximum erreichen und hat vielen Anlegern bereit die Euro-Zeichen in die Augen getrieben. Seither vielen die Kurse für zahlreiche Kryptowährungen aber stetig ab. Viele Experten haben vom großen Crash gesprochen, der längst überfällig war. Die enormen Kursverluste bedeuten aber auch, dass nun womöglich ein guter Einstiegszeitpunkt ist. Der Bitcoin beispielsweise liegt rund zwei Drittel unter seinem Rekordwert. Das Ende der viel gehypten Kryptowährungen ist zudem auch nicht absehbar. Anfang 2023 haben sich viele Kurse erholt und konnten wichtige Marken durchbrechen. Für Anleger könnten der Bitcoin und andere digitale Währungen 2023 also definitiv eine Chance darstellen. Nichtsdestotrotz bleiben alle Kryptowährungen aufgrund ihrer besonderen Volatilität natürlich auch nach wie vor ein enormes Risiko.

Möchtest Du bis zu 90% Steuern sparen?

Wir unterstützen Dich bei der Firmengründung im Ausland und senken Deine Steuerlast zu 100% legal.

Tech- und Nachhaltigkeitsunternehmen

Chancen an der Börse entstehen für Anleger immer dann, wenn Unternehmen die wichtigsten gesellschaftlichen Themen besonders gut aufgreifen. 2023 werden erneut viele Tech-Unternehmen im Fokus stehen. Besonders interessant könnte aber auch die Kursentwicklung von nachhaltigen Unternehmen werden. Umwelt- und Klimaschutz rücken immer weiter in den Fokus. Die Umsätze von besonders nachhaltigen Unternehmen könnten dadurch einen enormen Aufschwung erfahren. Chancen für Anleger bringen natürlich auch die vielen Tech-Giganten wie Tesla, Amazon, Apple und Meta mit sich. Meta und Tesla haben bereits die Umsatzprognosen gesprengt und erfreuen sich Anfang des Jahres eines starken Aufwärtstrends. Für Anleger könnte dies nun der ideale Zeitpunkt sein, um von einem Bullenmarkt zu profitieren.

Geopolitische Spannungen könnten Stimmung drücken
Geopolitische Spannungen sorgen an den Börsen dafür, dass die Stimmung gedrückt wird. Die Angst vor politischer Eskalation und damit einhergehenden Sanktionierungen und rückgehenden Wirtschaftsleistungen ist leider allgegenwärtig. Auf den Krieg in der Ukraine hat sich der Markt jedoch bereits eingestellt. Branchenexperten bestätigen, dass es sich hierbei um einen kalkulierten Faktor handelt, der 2022 zwar für Schwankungen sorgte, in diesem Jahr aber keine besonders große Rolle an den Finanzmärkten spielen sollte. Natürlich kann sich dies jederzeit ändern, wenn es zu einer weiteren Eskalation kommt.

Einsteiger müssen vorsichtig sein

Nach der Corona-Pandemie und dem Krieg in der Ukraine ist vor steigenden Aktien und erneuten Kursrekorden. Doch Einsteiger sollten gerade jetzt vorsichtig sein, wo sich die Börsen erholen. Die steigenden Kurse können auf den ersten Blick trügen. Wer jetzt einsteigt, riskiert möglicherweise Verluste, sollte es erneut zu Kursrückgängen kommen. Niemand weiß, wie schnell sich die einzelnen Branchen und deren Unternehmen erholen und neue Rekordzahlen aus dem NASDAQ oder Dow Jones für Staunen sorgen. Wie immer gilt, dass auch 2023 nur Geld investiert werden sollte, das nicht umgehend oder in jedem Fall benötigt wird.

Anleihen vom Ende der Negativzinsen beflügelt

Als Chance können 2023 definitiv die Anleihen gesehen werden. Diese waren ab 2017 aufgrund der Negativzinsen vor allem für Privatanleger weitestgehend uninteressant geworden. Nun aber können Anleihen mit Top-Bonität erworben werden, die noch dazu Zinsen mit sich bringen. Über rund fünf Jahre können so Renditen von vier Prozent erzielt werden. Steigern Anleger das Risiko, lassen sich Renditen von rund sechs Prozent realisieren. Anleihen sind an sich als besonders risikoarme Assetklasse bekannt, die nun zumindest wieder die langfristig errechnete Inflation decken kann.

Goldpreis trotz hoher Werte in Betracht ziehen

Der Goldpreis hat vor allem seit Beginn der Corona-Krise einen ordentlichen Höhenflug erlebt. Generell erfreut sich das Edelmetall reger Beliebtheit, wenn andere Assetklassen aufgrund von wirtschaftlicher Instabilität nicht mehr tragfähig sind. Trotz des hohen Goldpreises kann sich auch 2023 ein Investment in das Edelmetall lohnen. Wer direkt an der Börse kauf und nur auf den Kurs spekuliert, muss vorsichtig sein. Die Hebelwirkung kann oft dazu führen, dass neben höheren Gewinnen auch höhere Verluste entstehen können. Vor allem für Trader-Neulinge ist hier Vorsicht geboten.

Bildquellen

  • pexels-david-mcbee-730564: Foto von David McBee: https://www.pexels.com/de-de/foto/runde-silber-und-goldmunzen-730564/
Anzeige

News

Die Pandemie hat unsere Art des Arbeitens modernisiert, flexibilisiert und digitalisiert. Damit wachsen zugleich die Anforderungen an die IT-Sicherheit. Bewährte alte Lösungen wie VPN...

Finanzen

Existenzgründer und auch langjährige Selbstständige gehen im Vergleich zu Angestellten grundsätzlich ein deutlich höheres finanzielles Risiko ein. Schließlich gibt es für Selbstständige am Ende...

Ratgeber

Konkurrenz ist der Weg zur Wahrheit in jedem Markt – das veranschaulichte schon der Ökonom Adam Smith 1776 in The Wealth of Nations. Heute...

Personal

Den ganzen Tag vor dem Computer zu sitzen, ist eine echte Herausforderung für Ihre körperliche und geistige Gesundheit. Aber Sie können es in den...

News

Die Zeiten, in denen sich nahezu jede:r ein Auto leisten konnte, sind vorbei: Steigende Kraftstoffpreise, Lieferengpässe und ein reduziertes Gebrauchtwagenangebot verwandeln das Auto vom...

News

In der heutigen Zeit müssen sich die Betriebsabläufe in Unternehmen zunehmend an den neuen hybriden und virtuellen Arbeitsformen ausrichten. Das Onboarding neuer Mitarbeiter:innen über...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

News

Die Pandemie hat unsere Art des Arbeitens modernisiert, flexibilisiert und digitalisiert. Damit wachsen zugleich die Anforderungen an die IT-Sicherheit. Bewährte alte Lösungen wie VPN...

Finanzen

Existenzgründer und auch langjährige Selbstständige gehen im Vergleich zu Angestellten grundsätzlich ein deutlich höheres finanzielles Risiko ein. Schließlich gibt es für Selbstständige am Ende...

Ratgeber

Konkurrenz ist der Weg zur Wahrheit in jedem Markt – das veranschaulichte schon der Ökonom Adam Smith 1776 in The Wealth of Nations. Heute...

Personal

Den ganzen Tag vor dem Computer zu sitzen, ist eine echte Herausforderung für Ihre körperliche und geistige Gesundheit. Aber Sie können es in den...

News

Die Zeiten, in denen sich nahezu jede:r ein Auto leisten konnte, sind vorbei: Steigende Kraftstoffpreise, Lieferengpässe und ein reduziertes Gebrauchtwagenangebot verwandeln das Auto vom...

News

In der heutigen Zeit müssen sich die Betriebsabläufe in Unternehmen zunehmend an den neuen hybriden und virtuellen Arbeitsformen ausrichten. Das Onboarding neuer Mitarbeiter:innen über...

Ratgeber

Für die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens ist es äußerst wichtig, regelmäßige Investitionen zu tätigen. Nur dann haben die Betriebe das notwendige technische Equipment, das Fachwissen...

IT & Telekommunikation

Ob in der Schule oder im Beruf, Microsoft Office-Programme gehören heute zum Standardwerkzeug für viele Menschen. Diese vielseitigen Anwendungen ermöglichen es uns, schnell und...

Anzeige
Jetzt einen kostenfreien 
Rückruf anfordern