Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Besondere Geschenke für Geschäftspartner

„Die Zukunft hängt immer davon ab, was wir heute tun.“ – Mahatma Gandhi. Wenn es um die Pflege von Geschäftsbeziehungen geht wird schnell klar, dass bei Firmengeschenke für Geschäftspartner nicht gespart werden sollte. Ein besonderes Präsent sichert wichtige Beziehungen und erhöht die Bindung ans Unternehmen. Die Aufmerksamkeit symbolisiert Augenhöhe und drückt Anerkennung aus. Zudem bereiten exklusive Business-Geschenke eine Freude, die so manchen Vorteil mit sich bringt.

Edle Geschenke mit Gravur

Bei Geschenken, die für Geschäftspartner gedacht sind, ist Geiz fehl am Platz. Die Gabe sollte hochwertig und zweckmäßig sein. Edle Füller und Kugelschreiber, teure Uhren und kostbares Kristallglas sind zwar oft kostspielig, haben dafür aber eine große Wirkung. Mit einer Gravur, die das Firmenlogo oder den Slogan des Unternehmens zeigt, lässt sich das Ganze zusätzlich aufwerten. Zudem ist eine solche Kennzeichnung gute Werbung fürs eigene Business.

Präsente für die Genießer unter den Geschäftspartnern

Ist der Business-Partner ein Genussmensch, sind Spirituosen oder Tabakwaren ein bewährter Tipp. Ist der Geschäftspartner ein Genießer von Tabak, empfehlen sich hochwertige Feuerzeuge und exquisite Pfeifen als Geschenk. Bei Pfeifen Huber finden sich hochwertige Savinelli Pfeifen aus edlem Holz und nach Wunsch mit Silberapplikationen oder bunt marmoriertem Pfeifenstil. Zusammen mit dem passenden Tabak sind Pfeifen ein exklusives und zugleich individuelles Geschenk, das sich von den gängigen Präsenten abhebt. Durch die Auswahl der Pfeifenform sowie des Materials, aber auch der Stärke und der Aromen des Tabaks lässt sich der persönliche Beziehung zu Geschäftskontakten besonderen Ausdruck verleihen.

Abgerundet werden kann das Geschenkset beispielsweide durch einen Whiskey oder Rotwein – je nach Gusto der beschenkten Person. Da nicht jeder Alkohol trinkt, sollten die Vorlieben der beschenkten Person klar sein. Bei abstinent lebenden Unternehmer droht andernfalls ein Tritt ins sprichwörtliche Fettnäpfchen. Teetrinker können alternativ zum Beispiel mit Designerkannen und -tassen sowie erlesenen Teemischungen überrascht werden.

Ein Geschenkkorb voller Delikatessen

Ein mit köstlichen Leckereien bestückter Präsentkorb kommt in der Regel immer gut an. Spitzenfeinkost und erlesene Tropfen erfreuen sich bei vielen Geschäftspartnern großer Beliebtheit. Mit diesen Bestandteilen wird die kleine Aufmerksamkeit für Geschäftspartner zum unvergesslichen Highlight:

  • eine Flasche Champagner
  • eine Dose mit exquisitem Kaviar
  • ein Glas mit echtem Dijon-Senf
  • feinste Schokolade aus der Schweiz
  • Gewürzraritäten wie Safran
  • ein Päckchen mit edlen Kaffeebohnen
  • ein großes Stück Serranoschinken der Qualitätsstufe Gran Serrano
  • eine Glasflasche mit hochwertigem Nussöl
  • vortrefflich schmeckende Marmelade aus erlesenen Zutaten

Die Kosten für Geschenke an Geschäftspartner sind im steuerlichen Sinne sogenannte unentgeltliche Zuwendungen und können als Betriebsausgaben zum Teil abgesetzt werden. Welche Freigrenzen es gibt und was bei der Steuererklärung beachtet werden muss, lässt sich hier in Erfahrung bringen.

Beeindruckende Geschenke im Business-Bereich

Bei Geschäftsfreunden, mit denen Deals im fünfstelligen Bereich abgewickelt werden, dürfen die Gaben gern etwas opulenter ausfallen. Das Spendieren einer luxuriösen Reise beeindruckt und festigt die geschäftliche Beziehung. Mit einem komfortablen Aufenthalt auf Sylt gelingt die Überraschung bestimmt. Die Insel ist für ihren Luxus bekannt und immer eine Reise wert. Urlaubsziele in der Karibik und im Indischen Ozean eignen sich ebenso. Nicht weniger spektakulär wirkt eine ausladende Skulptur für den Außenbereich oder die Büroräume. Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten, deshalb kann der Schuss nach hinten losgehen. Majestätisch erscheinende, sinnliche Figuren sind allgemein beliebt. Hochkarätiger Schmuck und Luxusuhren bekunden als Präsent für Geschäftspartner das Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit.

Fazit

Wer Geschäftspartner beschenken will, sollte hochwertige Gaben überreichen: Sofern die Qualität stimmt, ist vom Kugelschreiber bis zur Luxusuhr alles möglich. Je wichtiger ein Kontakt ist, desto höher dürfen die Investitionen ausfallen. Als Betriebsausgaben deklariert, lässt sich ein Teil der Kosten steuerlich absetzen.

Bildquellen

  • pexels-kim-stiver-842876: Foto von Kim Stiver: https://www.pexels.com/de-de/foto/person-halt-braune-geschenkbox-842876/
Anzeige

Ratgeber

Dubai hat in den letzten Jahren immer mehr an Aufmerksamkeit gewonnen und Stück für Stück die Herzen von Urlaubern und Geschäftsleuten erobert. Die kilometerlange...

Einzelunternehmen Steuern Einzelunternehmen Steuern

Ratgeber

Fragen wie die Steuererklärung eines Unternehmens sind bei der Gründung bereits sehr wichtig. Vor allem Einzelunternehmen sind beliebt, da sie oft die steuerlich einfachste...

Holding gründen Holding gründen

Ratgeber

Das eigene Business auf das nächste Level bringen: Wenn sich das Geschäftsjahr dem Ende zuneigt, richten Unternehmer ihren Blick in die Zukunft. Denn Wachstum...

Rechtsformen

Mit der Unternehmensgründung stellt sich gleichzeitig die Frage nach der richtigen Rechtsform. Sie kann als fester Rahmen für ein Unternehmen gesehen werden, der finanzielle,...

Rechtsformen

Besonders für Existenzgründungen im großen Stil ist eine Aktiengesellschaft, kurz AG, geeignet. Kleine Unternehmen mit einem geringen Startkapital können dagegen eher auf eine GmbH...

Recht & Steuern

Die private Vorsorge wird immer wichtiger, da die gesetzliche Rente in vielen Fällen nicht mehr ausreicht, um den gewünschten Lebensstandard im Alter halten zu...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

Ratgeber

Dubai hat in den letzten Jahren immer mehr an Aufmerksamkeit gewonnen und Stück für Stück die Herzen von Urlaubern und Geschäftsleuten erobert. Die kilometerlange...

Ratgeber

Fragen wie die Steuererklärung eines Unternehmens sind bei der Gründung bereits sehr wichtig. Vor allem Einzelunternehmen sind beliebt, da sie oft die steuerlich einfachste...

Rechtsformen

Besonders für Existenzgründungen im großen Stil ist eine Aktiengesellschaft, kurz AG, geeignet. Kleine Unternehmen mit einem geringen Startkapital können dagegen eher auf eine GmbH...

Recht & Steuern

Die private Vorsorge wird immer wichtiger, da die gesetzliche Rente in vielen Fällen nicht mehr ausreicht, um den gewünschten Lebensstandard im Alter halten zu...

News

Um eine GmbH zu gründen, bedarf es einiger wichtiger Schritte. Die Idee einer GmbH hat den großen Vorteil, dass die Haftung hierbei beschränkt ist....

Rechtsformen

Mit der Bezeichnung e.K., e.Kffr. oder e.Kfm. ist ein Eingetragener Kaufmann bzw. eine Eingetragene Kauffrau gemeint. Im Prinzip besagt die Bezeichnung, dass eine natürliche...

Rechtsformen

Die GmbH & Co. KG ist eine Mischform aus der haftungsbeschränkten Gesellschaft und der Personengesellschaft KG. Dabei werden die haftungsrechtlichen Vorteile mit den gesellschaftlichen...

Rechtsformen

Wer sich selbstständig machen möchte und dabei nicht viel finanziellem Rückhalt vorweisen kann, kann sein Unternehmen auch mit einer Rechtsform belegen, die Ein Euro...

Anzeige