Connect with us

Hi, what are you looking for?

Marketing

Effizientes und zielgerichtetes Marketing in Krisenzeiten

In Krisenzeiten denken Konsumenten mehrmals darüber nach, was sie kaufen und was nicht. Für Marketer ist es daher wichtiger denn je, ihre Maßnahmen effektiv und zielgerichtet zu gestalten.

Dawid Przybylski
Dawid Przybylski (Foto) weiß, worauf es beim Online-Marketing ankommt

Die Konsumstimmung der Deutschen ist gedämpft. Sei es wegen der Inflation oder wegen den hohen Energiepreisen – die Bevölkerung ist wählerischer und wägt ab, wofür sie ihr Geld ausgibt. Laut der GfK-Konsumklimastudie für April 2022 erreichte das Konsumklima ein historisches Tief. Für Werbetreibende gilt es nun, die Nachfrage aufrecht zu erhalten und ihre Marketingmaßnahmen effektiv und zielgerichtet zu gestalten.

An Online-Marketing führt kein Weg mehr vorbei

Dass Social-Media- und Online-Marketing immer mehr an Relevanz gewinnt, dürfte für niemanden etwas Neues sein. Wie wichtig es jedoch wirklich ist, zeigt eine aktuelle Statista Studie. Demnach werden die Ausgaben für Online-Werbung bis zum Jahr 2024 auf mehr als 560 Milliarden US-Dollar steigen.

Dank Algorithmen innerhalb der sozialen Medien und personalisierten Werbeanzeigen auf Websites, lassen sich Marketingmaßnahmen einfacher zielgerichtet ausspielen. Ein einfaches Beispiel hierfür: Wenn sich ein Nutzer für Sport interessieren und viele Beiträge von Fitness-Influencern konsumieren, so steigen die Werbeanzeigen für beispielsweise Sportkleidung rasant an. Die Plattform analysiert, welche Beiträge geliket werden, wie lange die Verweildauer bei verschiedenen Beiträgen ist und wo häufig interagiert wird. Infolgedessen sorgen Algorithmen dafür, dass ähnliche Beiträge und entsprechende Anzeigen künftig öfter gezeigt werden. Doch man kann den Algorithmen nicht allein die Arbeit überlassen.

Erfolgreiches Marketing bedarf langer Vorarbeit

Möchte man seinen Social-Media Content effektiv schalten und managen, sodass er den Nutzer gezielt anspricht, bedarf es Vorarbeit und einer klaren Strategie mit Zielen der Werbeschalte und der klar identifizierten Zielgruppe.
Möchte man seine Markenbekanntheit stärken? Möchte man Leads generieren und somit neue Kunden gewinnen? Oder möchte man sich selber als Experte positionieren, indem man Wissen weitergibt? Dies sind beispielhafte Themen, welche man zu Beginn der Strategie behandeln sollte.
Die Identifizierung der Zielgruppe ist wohl das Wichtigste, was Marketer zu beachten haben – denn es bringt nichts, die beste Anzeige zu haben, wenn man damit nur Personen erreicht, welche sich dafür nicht interessieren. Hierfür muss man Alter, Interessen und Bedürfnisse kennen und infolgedessen auf den richtig ausgewählten Plattformen werben.

Auch der Weg zum persönlichen Erfolg benötigt lange Vorarbeit. Immer wieder sieht man auf YouTube, Instagram oder TikTok Videos von Marketing-Coaches und -Gurus, welche versprechen innerhalb kürzester Zeit reich zu werden. Aus jahrelanger Erfahrung weiß Dawid Przybylski, dass es auch auf dem Weg zur finanziellen Unabhängigkeit mittels Online-Marketing keine Abkürzungen gibt.

Przybylski weiß wie kaum ein Zweiter, worauf es beim Schalten von Social-Media und Online-Marketing-Anzeigen ankommt. Seit mittlerweile zwei Jahrzehnten ist Przybylski erfolgreicher Unternehmer und einer der erfolgreichsten Online-Marketer Deutschlands. Mittlerweile leitet er bereits sein drittes Unternehmen, die Finest Audience GmbH, wo er sein gesammeltes Marketingwissen innerhalb der „Masterclass“ weitergibt. Dabei handelt es sich um eine Fortbildung für effektive Werbung bei Facebook, Instagram, YouTube, Google und TikTok – eben alle gängigen Social-Media-Plattformen.

Über diesen Weg berichtet Przybylski auch in seinem Buch „Es ist egal, wo du herkommst!“. Hier berichtet er über seinen Werdegang vom Einwandererkind aus Polen bis zum Multimillionär und Serienunternehmer. Auf seiner Website sagt Przybylski selbst: „Das Buch richtet sich an alle Menschen, die mehr aus ihrem Leben machen wollen und sich nicht mit dem Status-quo zufriedengeben. Ganz besonders richtet es sich jedoch an jene, die dabei nicht die idealen Startvoraussetzungen haben und möglicherweise an sich zweifeln.“

Bildquellen

  • Marketing in Krisenzeiten: Dawid Przybylski
Anzeige
Auswandern wohin

Lifestyle

Obwohl Deutschland ein schönes Land ist, welches seinen Bürgern ein sicheres und selbstbestimmtes Leben bietet, haben immer mehr Menschen den Wunsch nach einem Leben...

Konto in der Schweiz eröffnen Konto in der Schweiz eröffnen

Steuertipps

Egal ob man in die Schweiz umziehen oder aus anderen Gründen ein ausländisches Konto in der Schweiz eröffnen möchte – das Schweizer Banken- und...

Estland Firma gründen Estland Firma gründen

Steuertipps

Unternehmer, die in Deutschland eine Firma gründen möchten, haben es mitunter nicht so leicht. In den meisten Fällen werden dazu Behördengänge, lästiger Papierkram und...

Offshore-Firma gründen Offshore-Firma gründen

Steuertipps

Eine Offshore-Firma zu gründen, kann unter vielerlei Gesichtspunkten vorteilhaft sein. Entgegen der landläufigen Meinung handelt es sich dabei nicht unbedingt um die Gründung einer...

IT & Telekommunikation

Content-Management-Systeme (CMS) sind unverzichtbar für jedes moderne Unternehmen, das seine Online-Präsenz verbessern und erweitern möchte. Es gibt viele verschiedene CMS-Lösungen auf dem Markt, aber...

Steuertipps

Bürokratische Hürden, fehlende digitale Infrastrukturen, hohe Steuern im Inland und eine strenge Außenbesteuerung: Selbstständige in Deutschland plagen früher oder später Zweifel daran, ob der...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

Anzeige