Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Inflation verliert an Tempo – Preise bleiben auf hohem Niveau

Die Inflation hat an Tempo verloren. Laut den Daten des Statistischen Bundesamtes, das erste Schätzungen zur Inflation veröffentlichte, habe die Inflation ihren Zenit überschritten und dürfte sich im März weiter abschwächen. 

Mit einer schnellen Entspannung der Verbraucherpreise sei hingegen noch nicht zu rechnen, so die Prognose der Volkswirte. 

Weiterhin müsse mit einer Jahresteuerungsrate von 7,3 Prozent gerechnet werden. Zum Vergleich: Noch im Januar und Februar hatte die bei 8,7 Prozent gelegen; das letzte mal unter der 8-Prozent-Marke habe die Inflationsrate indes im August 2022 gelegen. 

Verbraucher sollen nicht mit Entspannung rechnen 

Nur langsam sei in den kommenden Monaten mit einer Entspannung zu rechnen, ausschlaggebend für die Entwicklung bliebe die politische Lage in der Ukraine. Nach dem russischen Angriffskrieg vor nunmehr einem Jahr waren erst die Energiepreise und in Folge die Verbraucherpreise sowie die Zinsen explodiert. Zum sechsten Mal innerhalb des vergangenen Jahres wurde der Leitzins um 0,5 auf nunmehr 3,5 Prozentpunkte angehoben

Kontakt zu business-on.de

Wir berichten tagesaktuell über News, die die Wirtschaft bewegen und verändern – sprechen Sie uns gerne an wenn Sie Ihr Unternehmen auf business-on.de präsentieren möchten.

Über business-on.de

✉️ Redaktion:
[email protected]

✉️ Werbung:
[email protected]

Aktuell

Dass Fachkräfte angesichts des Renteneintritts der „Boomer“ knapp werden, ist ebenso wenig neu wie das Fußballergebnis der letzten Woche. Doch die Reaktionen der Politik...

Lifestyle

Vielen Menschen fällt es heutzutage schwer, die Basis für eine gesunde Work-Life-Balance zu schaffen. Viele Termine, Aufträge und lange Arbeitstage sorgen häufig dafür, dass...

Ratgeber

Die steuerlichen Regelungen für Elektro- und Hybrid-Dienstwagen in Deutschland bieten einige Vorteile, die die Entscheidung für umweltfreundlichere Fahrzeuge attraktiver machen. Beschäftigte, die von ihrem...

Lifestyle

Regelmäßig stattfindende Firmenfeiern sind im Unternehmensleben der meisten Betriebe nicht wegzudenken. Ob Sommerfest, Weihnachtsfeier, gemeinsamer Cocktail-Abend oder Sportevent: Firmenfeiern stärken den Teamgeist und tragen...

Lifestyle

Mit dem Rad zur Arbeit? Ja, bitte! Die Entscheidung, das Fahrrad für den täglichen Arbeitsweg zu nutzen, bringt sowohl für Arbeitnehmende als auch für...

IT & Telekommunikation

Legacy-Systeme sind ein zweischneidiges Schwert: Sie bieten Stabilität und unterstützen kritische Prozesse, aber ihre Nachteile können die Agilität und Innovationsfähigkeit eines Unternehmens einschränken. Die...

Werbung

Balkonkraftwerk

Balkonkraftwerk – Alles, was Sie 2023 wissen müssen

Weitere Beiträge

News

Die Anforderungen an Sprache und Kommunikation sind im Zuge der Globalisierung verstärkt in den Fokus gerückt. Die Nachfrage an Sprach- beziehungsweise Übersetzungsdienstleistern ebenso wie...

Aktuell

Über Geld spricht man nicht. So ein Sprichwort, das in Unternehmen an seine Grenzen stößt. Trotz aller Benefits gilt das Gehalt noch immer als stärkster...

Finanzen

Von der Krise in die Insolvenz! Viele Unternehmen verfallen bei drohender Zahlungsunfähigkeit in eine Art Schockstarre. Für Dennis Fouladfar ein Fehler. "Jede Verzögerung kann...

Finanzen

Die Immobilienbranche steckt tief in der Krise, so auch Deutschlands Vorzeige-Wohnimmobilienkonzern Venovia. Dieser muss aufgrund von steigenden Energiepreisen, hohen Zinsen und explodierenden Baukosten starke...

Aktuell

Laut dem weltweiten Ranking der Pressefreiheit, erstellt von der Organisation "Reporter ohne Grenzen" rutscht Deutschland weiter ab. Aufgrund von Angriffen auf Journalisten und "medienfeindlicher...

Finanzen

Investieren ist für Angestellte, Selbstständige und Rentner gleichermaßen interessant. Egal in welcher Lebensphase man sich befindet: ein durchdachter Anlageplan kann helfen, finanzielle Ziele zu...

Aktuell

Nachdem vergangenen Sonntag die Mitglieder des Opec-Kartells verkündet hatten, die Öl-Förderung zu reduzieren, stieg der Öl-Preis um acht Prozent an.  Auch Tanken könnte in...

Aktuell

Von einer “freiwilligen Kürzung” ist die Rede. Die Öl-Allianz Opec+, das mächtigste Ölkartell der Welt, verkündete eine Drosselung ihrer Produktion um rund eine Million...

Werbung