Connect with us

Hi, what are you looking for?

Allgemein

Jürgen Unser wird neuer Präsident von Audi China

Jürgen Unser

Audi besetzt die zentrale Führungsfunktion für den chinesischen Markt neu: Jürgen Unser wird ab 1. Januar 2022 als Präsident von Audi China die Steuerung des operativen China-Geschäfts der AUDI AG übernehmen. Er folgt in dieser Funktion auf Werner Eichhorn, der in den Ruhestand geht.

„In den vergangenen zwei Jahren haben wir unsere Präsenz in China weiter ausgebaut. Mit Jürgen Unser wollen wir uns nun weiter auf das Ziel ausrichten, die Mobilität der Zukunft in China mitzugestalten und die Elektrifizierungsstrategie für den größten Markt der AUDI AG gemeinsam mit unseren chinesischen Partnern umzusetzen“, kommentiert Markus Duesmann, Vorsitzender des Vorstands der AUDI AG. „Mit Jürgen Unser übergeben wir die Steuerung unseres operativen China-Geschäfts an einen China-erfahrenen Experten, der eine Schlüsselrolle bei der Umsetzung unserer Zukunfts-Strategie für China haben wird.“

Dr. Jürgen Unser ist Diplom-Ingenieur für Maschinenbau und arbeitet seit 2004 im Volkswagen Konzern, wo er verantwortliche Funktionen in der Produktion bei Volkswagen Nutzfahrzeuge, bei Audi und in der Konzernproduktionsplanung/-strategie innehatte. 2013 wurde Jürgen Unser zum Technical Vice President für R&D, Produktmanagement und Produktion sowie zum Vorstandsmitglied von FAW-Volkswagen in China berufen.

In den folgenden sieben Jahren durchlief FAW-Volkswagen eine Phase des rasanten Wachstums. Die Transformation des Unternehmens war mit einer einzigartigen Produktoffensive und dem deutlichen Ausbau der technischen Entwicklung verbunden. So wurden in dieser Zeit zehn neue Fabriken hochgefahren, darunter die neuen Audi Produktionsstandorte Foshan, Tianjin und Qingdao.

Werner Eichhorn verlässt das Unternehmen und geht in den Ruhestand. „Werner Eichhorn hat in den vergangenen zwei Jahren die Neuausrichtung von Audi in China vorangetrieben und den Erfolg des Unternehmens auf dem chinesischen Markt fortgeschrieben. Beispielgebend für Werner Eichhorns Neuausrichtung von Audi in China war sein gemeinsamer und kooperativer Auftritt mit den Präsidenten der FAW und der SAIC sowie dem CEO der Volkswagen Gruppe China auf der diesjährigen Automobilmesse in Shanghai. Im Namen des Vorstandes der AUDI AG danke ich Werner Eichhorn ganz herzlich für seinen Einsatz und wünsche ihm für seinen neuen Lebensabschnitt alles erdenklich Gute“, sagt Markus Duesmann.

Werner Eichhorn hat seine gesamte im Jahr 1982 begonnene Berufskarriere im Volkswagen Konzern verbracht. Seit 1993 war er bei Audi in unterschiedlichen leitenden Vertriebsfunktionen tätig. Bereits von 2005 bis 2008 hatte er als Managing Director der Audi Division FAW-VW den Vertrieb der Marke Audi in China verantwortet. Ab 2012 war er Mitglied des Vorstands für Vertrieb und Marketing von Škoda, bevor er 2017 zu Volkswagen of America und anschließend zu Audi China wechselte.

 

Bildquellen

  • A218557_x750: Audi
Anzeige

Auto & Bike & CO

Manipulationsversuche nehmen deutlich zu Den Führerschein für das Auto oder das Motorrad zu erlangen, markiert für viele junge Menschen noch immer die Grenze zum...

Regio Wirtschaft

„Max Achtzig“ wird Beifahrer in Actros, eActros, Atego und Co.: Mercedes-Benz Lkw unterstützt die Initiative „Hellwach mit 80 km/h“ Comic-Figur Max Achtzig der Initiative...

Interviews

Peter Klebba: Mundstückhalter für eine gepflegte Shisha-Kultur entwickelt Peter Klebba schätzt einen gemütlichen Shisha-Abend mit Familie und Freunden. Was dem Unternehmer aus dem Hamburger...

Allgemein

Amateurmusikensembles können 13 Millionen Euro IMPULS-Fördergelder abrufen Laienchöre und -orchester in ländlichen Räumen, die nach den erheblichen Corona-Einschränkungen wieder durchstarten und in diesem Jahr...

Auto & Bike & CO

2022: Im Jahr seiner 14. Internationalen Motorradkonferenz tritt das Institut für Zweiradsicherheit (ifz) dem Connected Motorcycle Consortium (CMC) bei. Das ifz blickt auf eine...

Allgemein

2021 gab es Neuerungen für Radfahrer und Fußgänger Verkehrsteilnehmer sollten damit vertraut sein April 2020 wure vom Bundesverkehrsministerium die neue Straßenverkehrsordnung herausgegeben. Neuerungen für...

Weitere Beiträge

Auto & Bike & CO

Das hochspannende, emotionale Gran Turismo Coupé Audi e-tron GT gibt es in zwei Ausführungen. Sowohl als Audi RS e-tron GT und den etwas preiswerteren...

Politik

Abschlussstatment zum diesjährigen Weltwirtschaftsgipfel in Davos, von Frank Appel, Vorstandsvorsitzender Deutsche Post DHL Group

Personal

Wechsel an der Spitze der Bereiche Finanz, IT und Integrität, Marketing und Vertrieb, Personal und Organisation sowie Produktion und Logistik - Audi-Aufsichtsratsvorsitzender Matthias Müller:...

Regio Wirtschaft

Beide Unternehmen intensivieren Zusammenarbeit und fokussieren auf Elektrifizierung und Digitalisierung - Audi-Vorstandsvorsitzender Rupert Stadler: „Untermauern erfolgreiche Partnerschaft mit starker Roadmap für die kommende Dekade“...

Regio Wirtschaft

Bestnoten für Audi-Berufsausbildung: Doppelsieg bei Studie „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe 2016“. Dieter Omert, Leiter Audi-Bildungszentrum: „Top-Nachwuchskräfte sind Basis für den künftigen Erfolg unseres Unternehmens“. Zahl...

Event

- Kauf wird HERE als unabhängiges Unternehmen für Kunden aller Branchen sichern und stärken - Echtzeit-Karten und ortsbezogene Dienste werden Basis für die Mobilität...

Aktuell

Audi A1* ist bester Kleinwagen Audi Q3* überzeugt in Kategorie „Kompakte SUV“ Platz zwei für Audi A6*, Platz drei für Audi A3*

Auto & Bike & CO

Daimler begrüßt Initiative von Baden-Württembergs Wirtschaftsminister Nils Schmid zu einem Nutzfahrzeugdialog zwischen Politik und Unternehmen • Nutzfahrzeugbranche ist wichtiger Wirtschaftsfaktor • Bis 2020 investiert...

Anzeige