Weitere Artikel
GTA: Chinatown Wars

"GTA: Chinatown Wars" bald für iPhone

Rockstar Games, das internationale Entwicklerstudio von Take-Two Interactive hinter der populären Games-Reihe Grand Theft Auto (GTA), bringt "GTA: Chinatown Wars" auf das iPhone und den iPod touch. Das Spiel soll diesen Herbst für die Apple-Geräte erscheinen. Preis und der konkreter Starttermin sind noch nicht bekannt.

"Chinatown Wars passt perfekt zu iPhone und iPod touch", so Sam Houser, Gründer von Rockstar Games. Parallel dazu wurde außerdem die Applikation "Beaterator" für den App Store angekündigt. Die Anwendung ermöglicht es, eigene Songs und Beats auf dem Handy zu basteln.

Im Oktober soll auch eine Playstation-Portable-Version (PSP) von "Grand Theft Auto: Chinatown Wars" herauskommen. Bisher war das Spiel nur für Nintendo DS erhältlich. Es bestätigt ein weiteres Mal den Videospieleboom auf dem iPhone und den zunehmenden Konkurrenzdruck auf die traditionellen mobilen Konsolen. "Das iPhone ist auf jeden Fall eine interessante Plattform für uns. Je nachdem, wo wir sinnvolle Möglichkeiten sehen, wird es auch künftig weitere Titel für das Smartphone geben", so ein Sprecher von Rockstar Games.

"GTA: Chinatown Wars" dreht sich um die Geschichte von Huang Lee, einem jungen Triadenmitglied, der nach dem Tod seines Vaters nach Liberty City reist. Auf der Suche nach der Wahrheit müssen sich die User in den Straßen der Stadt zurechtfinden und erleben eine epische Geschichte rund um Verbrechen und Korruption innerhalb des Triaden-Verbrechersyndikats. Das Spiel verspricht insgesamt das "typische" GTA-Erlebnis inklusive Sex, Kraftausdrücken und Gewalt.

(Redaktion)


 


 

GTA: Chinatown Wars
Rockstar Games
GTA
Grand Theft Auto
iPhone
Game
Spiel
Take-Two Interactive

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "GTA: Chinatown Wars" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: