Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Finanzen

Finanzen

Schuldnerquoten: Die Schere öffnet sich weiter

Metropolregion Köln/Bonn

Schuldnerquoten: Die Schere öffnet sich weiter

„SchuldnerAtlas 2019 – Metropolregion Köln/Bonn“ von Creditreform Köln und Creditreform Bonn: Schuldnerquoten in Köln, Bonn, Euskirchen, Rhein-Erft, Rhein-Berg, Oberberg, Rhein-Sieg und Ahrweiler weitgehend konstant – Aber: Die Schere zwischen Vierteln und Gemeinden mit niedriger und hoher Schuldnerquote öffnet sich weiter  mehr…
Blackrock residiert nicht an der Wall Street, sondern in Midtown Manhattan - auch das unterscheidet den größten Finanzinvestor der Welt von Banken wie Goldman Sachs und JPMorgan Chase.

Doku

"Schattenmacht Blackrock": Doku über Finanzinvestor in ZDF und ZDFinfo

Der amerikanische Finanzinvestor Blackrock verwaltet im Auftrag seiner Kunden über sechs Billionen Dollar. Das Geld stammt sowohl von großen Anlegern als auch von Millionen Kleinsparern. Die Dokumentation "Schattenmacht Blackrock - Wie gefährlich ist der Finanz-Gigant?" blickt am Mittwoch, 16. Oktober 2019, 0.45 Uhr im ZDF, und am Donnerstag, 17. Oktober 2019, 20.15 Uhr in ZDFinfo, hinter die Kulissen des mächtigen Finanzkonzerns. Der 90-minütige Film von Tom Ockers zeigt, wie die Machtfülle von Blackrock in den Jahren nach der Finanzkrise rasant gewachsen ist.  mehr…
Die Zurich Gruppe Deutschland wird ab 1. September 2019 Versicherungspartner der Numbrs Personal Finance AG und bietet künftig ausgewählte Produkte über die Finanz-App Numbrs an.

Finanz-App

Zurich kooperiert mit Finanz-Plattform Numbrs

Die Zurich Gruppe Deutschland wird ab 1. September 2019 Versicherungspartner der Numbrs Personal Finance AG und bietet künftig ausgewählte Produkte über die Finanz-App Numbrs an. Zurich startet zunächst mit Produkten aus dem Bereich Haftpflicht in die Kooperation. Weitere Produkte, beispielsweise aus dem Mobilitätsbereich, werden folgen.  mehr…

Finanztechnologie

Übernahmeboom in deutscher Fintech-Branche

Die Finanztechnologie-Branche in Deutschland verzeichnet in diesem Jahr so viele Zusammenschlüsse und Übernahmen, dass ein neuer Spitzenwert erreicht werden kann. Das zeigt der...  mehr…

Aktienfonds

Stiftung Warentest: Was Anleger rund um den Brexit wissen sollten

Der britische Aktienmarkt ist in Europa der mit dem größten Gewicht. Anleger sind deshalb verunsichert und fragen sich, wie ihr Investment das Drama um den Brexit wegsteckt. Die Zeitschrift...  mehr…
In der Wall Street befindet sich die New York Stock Exchange, die größte Wertpapierbörse der Welt

Aktienmärkte

Wall Street kurz vor neuem Allzeithoch

Es gibt fünf Gründe für neue Allzeithochs an der Wall Street. Die Moskauer Börse ist erneut einer der Top-Performer unter den Weltbörsen. Der stark gestiegene Ölpreis unterstützt die Hausse an der...  mehr…

Geldanlage

Umfrage: Deutsche setzen vor allem auf Betongold

Klassische Immobilien schlagen Tagesgeld als Anlageform, wenn auch nur knapp. Das ergab eine Online-Umfrage des Hamburger Fintechs Exporo in November 2018.  mehr…

Aktienmärkte

Befinden wir uns in einer „stabilen“ Blase?

Die historische Steuerreform in den USA sorgte an der Wall Street für ein neues Allzeithoch. Derweil enttäuschten Gold und Silber mit einem Viermonatstief. Die Kryptowährungen Bitcoins und Ethereum...  mehr…

Aktienmärkte

Automobilkrise bringt Dax unter Druck – Ruf nach Ethik und Moral in der Wirtschaft

Der deutsche Aktienleitindex Dax reagierte vergangene Woche mit starken Kursverlusten auf die Vertrauenskrise im Automobilsektor, während die Wall Street ein neues Allzeithoch erreichte. Acht Börsen...  mehr…
Der Kölner Finanzprofi und Netzwerker, Martin Müller

Gesucht, gefunden

Wie Versichern im digitalen Zeitalter geht

Der Kölner Finanzprofi und Netzwerker, Martin Müller, bringt das zusammen, was zusammengehört: Personen, die sich für Finanz- und Versicherungsthemen interessieren und Finanzprofis, die ihre Kunden...  mehr…

Aktienmärkte

Bilanz 100 Tage Trump – was kommt nun?

US-Präsident Donald Trump hat Ende April 2017 hat die ersten 100 Tage im neuen Amt hinter sich. Viele Analysten nehmen dies zum Anlass, eine erste Erfolgsbilanz aufzustellen. Diese fällt für Trump...  mehr…

Aktienmärkte

Närrische Zeiten an den Börsen

Die Wall Street bewegt sich weiter auf Allzeithoch – trotz oder wegen US-Präsident Trump. Geplante Mega-Übernahmen und Mega-IPOs deuten eine Trendwende an den Börsen an. Die Ostbörsen boomen weiter,...  mehr…
Die Börse in Düsseldorf.

Börsen-Unwort 2016

„Anlagenotstand“ macht das Rennen

Geschäftsführung, Makler und Händler der Börse Düsseldorf haben zum sechzehnten Mal das „Börsen-Unwort des Jahres“ ermittelt. Für 2016 fiel die Wahl einstimmig auf „Anlagenotstand“.  mehr…

Aktien- und Finanzmärkte

Versöhnlicher Jahresausklang an den Weltbörsen

Mit einer beeindruckenden Jahresendrallye 2016 versöhnten die Weltbörsen viele Anleger. Der Dax schloss bei 11.455 Indexpunkten immerhin noch mit 6,9 Prozent im Plus. Der Dow Jones Industrial Index...  mehr…
Das moderne Moskau

Aktien- und Finanzmärkte

Moskauer Börse mit neuen Jahreshöchstkursen – globale Jahresendrallye in vollem Gang

Aktuelles von den Aktien-, Rohstoff- und Finanzmärkten: Das Ölkartell Opec sorgt für steigende Ölpreise. Als Folge werden russische Öl- und Gasaktien stark nachgefragt. Bitcoins erreichen ein neues...  mehr…
Das firstwire-Team (v.l.n.r.): Michael Dreiner, Johannes Haidl, Friedhelm Andreas Schmitt, Jens Michael Otte.

Firstwire

Kölner Unternehmen firstwire startet Online-Handelsplatz für professionelle Kapitalmarktteilnehmer

Längst ist das Internet aus unserer Welt nicht mehr wegzudenken. Über Smartphones, Tablets und PCs sind die Menschen mittlerweile permanent online. Die ganze Dynamik des digitalen Wandels wird...  mehr…
Die Mietpreisbremse kann ausgehebelt werden.

Mietpreisbremse

Mietpreisbremse wird mit möblierten Wohnungen ausgehebelt

Im Jahr 2015 wurde durch die Bundesregierung die Mietpreisbremse eingeführt. Neuvermietete Wohnungen dürfen demnach nur zehn Prozent über der ortsüblichen Vergleichsmiete liegen. Viele Vermieter...  mehr…
Lohnungleichheit in Deutschland sinkt

Lohngleichheit

IW Köln Studie: Lohnungleichheit in Deutschland sinkt

Ein Faktencheck des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) widerlegt die weitläufige Wahrnehmung, dass die Ungleichheit von Einkommen in Deutschland gewachsen sei – ganz im Gegenteil. Die...  mehr…

Aktienmärkte

Kommt nach der Sommerrallye ein Crash?

Die US-Notenbank Fed steht möglicherweise vor einer Zinserhöhung. Einige Crash-Propheten glauben in Folge der Zinsanhebung an stark fallende Aktienkurse oder sogar einen Crash im Herbst. Einer der...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: