Connect with us

Hi, what are you looking for?

Finanzen

UnitedCrowd: Kölner Krypto-Startup auf Expansionskurs

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT). Nach LATOKEN und Uniswap ist dies die dritte Exchange, an der Kauf und Verkauf des UCT möglich sind.

Kryprowährung

Allein das Wort Krypto birgt schon etwas Geheimnisvolles. Nicht umsonst, denn kryptisch steht für eine unklare, schwer zu deutende Aussage. Wer sich also mit den Begriffen Kryptowährung und den in gleicher Weise mysteriösen Bitcoins schwertut, sei getröstet. Er ist nicht allein.

Bitcoin – Vorreiter der Kryptowährungen

Der Bitcoin, kurz BTC, kann getrost als der Pionier unter den Kryptowährungen bezeichnet werden. Eine Währung, die von keinem Staat, von keiner Bank reguliert wird. Die physisch nicht gedruckt wird, also auch haptisch nicht erlebbar ist. Es ist eine zensurresistente, digitale Währung auf Basis der Blockchain-Technologie. Und kann dennoch als Währung für den Kauf von Gütern und Dienstleistungen genutzt werden.

Das Kölner Startup UnitedCrowd ist ein dezentrales Ökosystem, das reale Vermögensprojekte mit Smart Contracts auf der Blockchain verbindet.

Bei der Blockchain handelt es sich um kryptografisch verkettete Blöcke, welche die Transaktionsdaten beinhalten. Das System unterliegt keiner staatlichen Kontrolle und auch keiner Zentralbank, die die Geldmenge steuern oder die Rahmenbedingungen festlegen kann.

Cashflow aus Token generieren

Auf der einen Seite Unternehmertum fördern und andererseits Investoren vermitteln – mit dieser griffigen Formel sind die Tätigkeiten von UnitedCrowd gut beschrieben. Der Startup aus der Domstadt ermöglicht seinen Nutzern über eine B2C-Plattform Cashflow aus Token zu generieren und das Potenzial von DeFi freizusetzen. DeFi steht dabei für dezentralisierte Finanzmärkte. So können sie etwa Liquidität bereitstellen, Token kaufen und einsetzen, an Governance und Lotterien teilnehmen und Belohnungen durch soziale Aktivitäten erhalten.

Der UCT wird für das Ökosystem verwendet und ist ein Governance-Token, mit dem sich alle Token-Inhaber an wichtigen Entscheidungen innerhalb von UnitedCrowd beteiligen können. Darüber hinaus kann der UCT dazu verwendet werden, durch Liquidity Mining an Transaktionsgebühren zu profitieren und durch Staking weitere Incentives zu erhalten. Zusätzlich bietet das Social Rewards System Anreize, um ein Verhalten zu schaffen, das für die Gemeinschaft der Tokenbesitzer von Vorteil ist. Zusätzlich erhalten Token-Inhaber die Möglichkeit, exklusive Projekte über die UnitedCrowd-Plattform zu unterstützen.

Ethereum (ETH) im Überblick

Framework für Tokenisierung von Assets

Gleichzeitig ist UnitedCrowd ein B2B-Softwareanbieter, der ein Framework zur Tokenisierung verschiedener Assetklassen entwickelt hat, welche auf der Plattform veröffentlicht werden. Hierbei ermöglicht das Framework die Tokenisierung von Assets in Übereinstimmung mit internationalen Vorschriften.

Übrigens: Wer Kryptowährungen und dem Umgang mit ihnen skeptisch gegenübersteht, kann beruhigt sein. Denn das Vergessen des Zugangs-Passworts hat zur Folge, dass man selbst nicht mehr – und auch niemand anderes – auf sein Kryptokonto zugreifen kann. Wenn also am 1. Juli exakt um 14 Uhr der Handel mit den UnitedCrown Token einsetzt, sollten Sie unbedingt auf den Erfolgszug aufspringen.

Die Gründung der deutschen UnitedCrowd GmbH erfolgte am 22.8.2018 in Köln. Die UnitedCrowdCom Ltd. hingegen hat ihren Sitz in Honkong hat. Sie fungiert in erster Linie als Token Provider. Die direkt in der Kölner City am Friesenplatz ansässige UnitedCrowd GmbH ist der Plattformbetreiber, welcher als Lizenznehmer die Token Infrastruktur nutzt. Das Fintech-Startup bietet digitale Finanzierungslösungen für Unternehmen durch die Tokenisierung von Werten und Rechten. User erhalten über die Plattform Zugang zu innovativen und qualitätsgeprüften Projekten. Das  Unternehmen richtet sich damit an einen milliardenschweren Wachstumsmarkt. Geschäftsführer ist Ulrich Kemp. Das zwölfköpfige Team verfügt über jahrelange Expertise in den Bereichen Finanzdienstleistung, IT- und Softwareentwicklung.

Bildquellen

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Eines der größten Events in NRW für den Mittelstand im digitalen Wandel findet am 1. Februar 2023 im Kameha Grand Bonn am Bonner Bogen...

News

Köln/Künzelsau (ots) Die Berner Group stellt im ersten Geschäftshalbjahr 2022/2023 (1.4. bis 30.9.) zwei neue Umsatzrekorde auf. Das familiengeführte B2B Handelsunternehmen steigert den Gruppenumsatz...

News

Die Fußball-Weltmeisterschaft geht bald los und wird wieder etwas ganz Besonderes - diesmal allerdings aus anderen Gründen. Nicht nur findet das Turnier erstmals im...

News

Alnatura hat das Geschäftsjahr 2021/2022, das am 30.09.2022 endete, mit einem Umsatz von 1,12 Milliarden Euro abgeschlossen. Der Bio-Händler aus dem hessischen Darmstadt verzeichnet...

News

WhatsApp hat mittlerweile unzählige Nutzer und ist eine der beliebtesten Apps für unsere Smartphones. Da wundert es nicht, dass auch Betrüger und Kriminelle versuchen...

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

Beliebte Beiträge

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Eines der größten Events in NRW für den Mittelstand im digitalen Wandel findet am 1. Februar 2023 im Kameha Grand Bonn am Bonner Bogen...

News

Köln/Künzelsau (ots) Die Berner Group stellt im ersten Geschäftshalbjahr 2022/2023 (1.4. bis 30.9.) zwei neue Umsatzrekorde auf. Das familiengeführte B2B Handelsunternehmen steigert den Gruppenumsatz...

News

Die Fußball-Weltmeisterschaft geht bald los und wird wieder etwas ganz Besonderes - diesmal allerdings aus anderen Gründen. Nicht nur findet das Turnier erstmals im...

News

Alnatura hat das Geschäftsjahr 2021/2022, das am 30.09.2022 endete, mit einem Umsatz von 1,12 Milliarden Euro abgeschlossen. Der Bio-Händler aus dem hessischen Darmstadt verzeichnet...

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Der akute Mangel an Fachkräften kann die Energiewende und die Verfolgung der Klimaschutzziele gefährden. Der Arbeitsmarkt in Nordrhein-Westfalen verzeichnet einen Rekord an offenen Stellen....

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

Anzeige