Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Bis zu 192.000 Euro für die Weiterbildung von 32 jungen Fachkräften

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg hat 32 neue Stipendiaten in das Weiterbildungsstipendium des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) aufgenommen. Seit 1991 können sich junge Talente aus der Region für das Weiterbildungsstipendium des Bundesbildungsministeriums bewerben.

IHK Bonn/Rhein-Sieg

Eine Jury des Arbeitskreises Personalentwicklung der IHK Bonn/Rhein-Sieg wählt die Stipendiaten aus. „Wir haben einen festen Schlüssel, so dass wir alle Berufsgruppen sowie Männer und Frauen gleichermaßen berücksichtigen können“, sagt Rüdiger Meyer. Er ist Personalleiter der Carl Knauber Holding GmbH und Co. KG und leitet den AK Personalentwicklung ehrenamtlich. Die jungen Fachkräfte können in den kommenden drei Jahren jeweils Zuschüsse im Wert von bis zu 6.000 Euro beantragen, um sich weiterzubilden.

Bürokaufmann Leo Dominik Dohle Handelsgruppe Service GmbH & Co. KG
Kauffrau für Bürokommunikation Steinert Kerstin Deutsche Telekom AG
Kauffrau für Bürokommunikation Beljaars Svenja Max-Planck-Institut für Mathematik
Immobilienkauffrau Grimm Rebecca Blümlein Immobilien GmbH
Tourismuskauffrau Klute Maureen First Reisebüro, TUI Deutschland
Reiseverkehrskauffrau Klaus Jacqueline Derpart Reisebüro Papendick
Medienkauffrau Digital und Print Burkart Laura MediaCom GmbH
Sport- und Fitnesskaufmann Berressen Dennis Rhöndorfer TV 1912 e. V.
Industriekauffrau Hardelt Natalie Emitec GmbH
Industriekauffrau Mombauer Anna Eaton Industries GmbH
Industriekauffrau Martin Laura JK Holding
Industriekaufmann Vitale Stefano Dinova GmbH & Co. KG
Bankkaufmann Wendt Patrick VR-Bank Rhein-Sieg eG
Fachinformatiker Fachrichtung Anwendungsentwicklung Pinzauti Timo Jeremy T-Systems International GmbH
Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration Menken Moritz CONET Business Consultants GmbH
Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration Stein Michael Bundesinstitut für Berufsbildung
Kaufmann im Einzelhandel Di Tullio Angelo GRIES DECO COMPANY GMBH
Kauffrau im Einzelhandel Schuster Desirée Bacher GmbH & Co. KG
Kauffrau im Einzelhandel Lindner Alina Galeria Kaufhof GmbH
Kaufmann im Groß- und Außenhandel Ng Zhi-Hong RTL Television GmbH
Kauffrau im Groß- und Außenhandel Dierkes Laura RUNGIS Express AG
Verkäuferin Weltner Lisa Penny-Markt GmbH
Fachlagerist Kerner Patrick Netto-Marken-Discount
Automobilkaufmann Kania Malte Levin BMW AG, Niederlassung Bonn
Elektroniker für Betriebstechnik Ciecior Tobias Haribo Produktions GmbH
Industriemechaniker Delling Christoph GKN Walterscheid
Industriemechaniker Schleicher Johannes SGL CARBON GmbH
Systeminformatikerin Weingartz Nora Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Maschinen- und Anlagenführer Uthe Lars Maxionwheels, Hayes Lemmerz Werke GmbH
Elektroniker für Geräte und Systeme Müller Nils C. Gerhardt GmbH & Co. KG
Fachkraft für Fruchtsafttechnik Lankes Nina Eckes Granini
Chemikant Pietschak Bastian Evonik Industries AG

„Das Weiterbildungsstipendium unterstützt junge Menschen bei der weiteren beruflichen Qualifizierung. Das Stipendium fördert fachliche und fachübergreifende Weiterbildungen nach eigener Wahl“, sagt IHK-Ansprechpartnerin Kerstin Abel. Jährlich erhalten bundesweit rund 6.000 Berufseinsteiger ein Stipendium. Voraussetzung für die Bewerbung um ein Weiterbildungsstipendium ist zum Einen der Abschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf. Die Berufsabschlussprüfung muss mit einem Gesamtergebnis von mindestens 87 Punkten bzw. der Durchschnittsnote 1,9 oder besser abgeschlossen worden sein. Alternativ gelten auch Platz 1 bis 3 bei einem überregionalen beruflichen Leistungswettbewerb oder ein begründeter Vorschlag des Arbeitgebers oder der Berufsschule als Voraussetzung. Die Stipendiaten müssen zum Aufnahmezeitpunkt jünger als 25 Jahre sein; durch Wehrdienst, Zivildienst oder Elternzeit kann das Höchstalter auch auf 28 Jahre ausgedehnt werden.

Ferner bieten die Hochschule Fresenius für Wirtschaft und Medien GmbH in Köln und die Internationale Hochschule IUBH in Bad Honnef jeweils einem Stipendiaten noch ein Zusatzstipendium an, so dass der gesamte Studiengang kostenfrei ist.

Quelle: IHK Bonn/Rhein-Sieg

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Personal

Für Angestellte ist sie immer ein schmaler Grat zwischen Traum und Alptraum: die Verhandlung um eine Gehaltserhöhung. Hat ein Angestellter den Beschluss gefasst, mit...

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Der akute Mangel an Fachkräften kann die Energiewende und die Verfolgung der Klimaschutzziele gefährden. Der Arbeitsmarkt in Nordrhein-Westfalen verzeichnet einen Rekord an offenen Stellen....

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

Life & Balance

 Die Vorbereitungen für Kölns neues Jüdische-Musik-Festival vom 4. August bis 11. August 2022 laufen auf Hochtouren. SHALOM-MUSIK.KOELN heißt das neue Festival, das künftig jüdische...

Beliebte Beiträge

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

Personal

Banken, Automobilunternehmen und viele andere Großkonzerne verschiedener Branchen bauen derzeit tausende Stellen ab. Das belegen Dutzende Meldungen der letzten Wochen und Monate. Dieser Trend...

IT & Telekommunikation

Der IT-Mittelstand schafft Jobs, tut sich aber schwer bei der Suche nach neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Rund 20.000 zusätzliche Arbeitsplätze haben die mittelständischen IT-Unternehmen...

Aktuell

Die IT-Branche in Deutschland wächst. Mittlerweile arbeiten rund eine Million Menschen in diesem Bereich. Doch der zunehmende Fachkräftemangel bremst die IT-Branche hierzulande und erzeugt...

Interviews

Familienunternehmen sind das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Der Regionalvorsitzende von DIE FAMILIENUNTERNEHMER des Regionalkreis Nordrhein (Köln/ Bonn/ Leverkusen), Olaf Ziegs, spricht über seinen Unternehmerverband,...

News

Die Tarifverhandlungen zwischen der Postbank und den Gewerkschaften sind erfolgreich beendet worden. Vertreter der beiden Verhandlungsparteien einigten sich dabei auf einen Abschluss mit folgenden...

IT & Telekommunikation

Die Geschäftswelt wächst international immer weiter zusammen. Jedes Unternehmen ist dabei spezialisiert auf ein Kerngeschäft. Das kann ein Produkt, ein Service oder ein Handel...

News

Die Mitgliedsunternehmen der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg geben dem Standort die Gesamtnote 2,5. Etwas schwächer bewerten die Unternehmen die Entwicklung in den zurückliegenden...

Startups

Dass Studenten & Digital Natives die Zukunft erfolgreicher Unternehmen und des Standorts Oberberg sind, hat die Scarlito GmbH längst erkannt. Deshalb bietet Sie Jobeinsteigern,...

Anzeige